Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2594
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh »

Keine Ahnung, was ist fireworx ? Kann man das essen ?
Bild


Und ja, der EH-400 ist einer der wenigen Synths, die von "damals" noch bleiben durften...was ich alles hatte und hergegeben habe, darf man gar nicht laut sagen...
Er teilt sich diesen Status nur noch mit Pro-One, Polysix, Linndrum, EPS und Casiotone MT-40.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
MFPhouse
Mega User
Beiträge: 5051
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 11
Kontaktdaten:

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von MFPhouse »

...echt Klasse der Sound . (clap) .
Lief das in Echtzeit oder musstest du das einrechnen lassen?

Apropos Vocoder , neulich hab ich auch was schönes gehört. So ca bei 7.50 aber auch auf dem ganzen Album hier und da verteilt.
Hiroshi Sato ft. Wendy Matthews - Awakening (Full Album) https://youtu.be/zFsbW5d6osc
Das muss ein Hardware Teil sein , wisst ihr zufällig welches/er?
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5389
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von muki »

> Keine Ahnung, was ist fireworx ?

ernst gemeint?
oder hab ich da wieder einen ironie-anteil uebersehen?

https://www.tcelectronic.com/Categories ... ans(en|en)
muki
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2594
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh »

MFPhouse hat geschrieben: 10 Apr 2019 - 13:24 ...echt Klasse der Sound . (clap) .
Lief das in Echtzeit oder musstest du das einrechnen lassen?
Nee, das hab ich von der aufgenommenen Sprachspur aus über das Logic-eigene In/Out-Plugin in Echtzeit per AES an die Höllenmaschine geroutet und zurück. Ich hab's dann allerdings komplett von vorn bis hinten als Audio aufgenommen, als Sicherheit für evtl. späteren Revisit und vor allem, weil ich den Endmix lieber offline bounce, was ja mit external audio nicht geht.
MFPhouse hat geschrieben: 10 Apr 2019 - 13:24 Apropos Vocoder...Das muss ein Hardware Teil sein , wisst ihr zufällig welches/er?
Das ist so ein richtig typischer YMO-Sound...schauen wir doch mal nach, was die am Start hatten damals. Auf dem Cover der BGM ist praktischerweise die gesamte Tour-Verzollungsliste aufgelistet... :mrgreen:
Aha:
- Roland Vocoder Plus
- Roland SVC-350
muki hat geschrieben: 10 Apr 2019 - 16:29
ernst gemeint?
oder hab ich da wieder einen ironie-anteil uebersehen?
Danke, nee, war keine Ironie.
Man kann ja auch nich alles kennen. Aber tc ist auch 'ne Firma, die mich irgendwie noch nie interessiert hat, die Sachen von denen bekomm ich meist einfach nicht mit.
Kuck ich mir mal an.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2594
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh »

Achgott, so'n aufgebohrter Finalizer 2.0.
Ok, ja stimmt, Signale kaputtmachen konnte tc ja immer schon gut...
Aber nee, so 1HE Multieffektschleudern mit Winzdisplay hab ich mir in den 90ern mangels Alternativen noch gefallen lassen...tu ich mir nich mehr an. Vor allem nich für gebraucht 500 Tacken und der Notwendiglkeit, eine +4 Dioptrien-Brille daneben zu legen.
Ich bin zu alt für den Scheiß...wenn heute noch 19" dann zum dran Drehen und mit genau einer Bedienungsebene, also eine Funktion pro Regler, so wie bei meiner Space Station.

Bild
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 737
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von lonely »

...
spocintosh hat geschrieben: 11 Apr 2019 - 4:01 und der Notwendiglkeit, eine +4 Dioptrien-Brille daneben zu legen.
Ich bin zu alt für den Scheiß...wenn heute noch 19" dann zum dran Drehen und mit genau einer Bedienungsebene, also eine Funktion pro Regler, so wie bei meiner Space Station.
Jo varreck :lol: :lol: :lol: :lol:
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
MFPhouse
Mega User
Beiträge: 5051
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 11
Kontaktdaten:

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von MFPhouse »

...kleines Update.
Das zweite E-MU keyboard hat jetzt auch Scsi2sd und ist von ausen zugänglich .
Synthax Gehäuse sind auch umgerüstet. Da kommen dann noch zwei dazu. File verkehr wie im wilden westen (uiuiui) .
Apropos PT III steht jetzt auch doch noch auf dem Plan. kommt Zeit, kommt Rat , kommt Attentat.
Bild
Bild
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
MFPhouse
Mega User
Beiträge: 5051
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 11
Kontaktdaten:

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von MFPhouse »

Neues update/grade.

der Darwin und die beiden external synthaxse sind auf SCSI2SD 5.2 umgerüstet.
Das klingt erstmal nach nix, entpuppt sich aber als absoluter Hammer !
1. Die Frimmelei mit den mini sd´s wird durch die wesentlich handlicheren normal sd´s abgelöst.
2. Die sind schneller und gefühlt noch schneller ! ( So schnell kann man sich garnicht die Gitarre um den Hals hängen wie der Darwin aufnahme bereit ist, kein Witz )
3. Beim Darwin zieht man dann zB einfach die karte raus, schiebt die in der Card-Reader vom Mac, drag und drop auf Logic und Logic feuert die Audiospuren dirket von der sd ab. Mehr geht nicht. (clap)
4. Oberhammer !, man muss jetzt nicht zwingend mehr die hibbelige codesrc bemühen, sondern schiebt die SD zB direkt in den E-MU rein, E-MU meckelt kurz und fragt e-mu or Fat format?, "enter" und gut ist.
Nachteil :egal wie große die sd ist, er nimmt immer nur die ersten 2024mb und setzt die auf ID1/2 . Wenn man genau überlegt ist das aber auch mehr als ausreichend und eigentlich auch praktikabel als die 4 fach formatierung. Ich meine bei dem Preis der SD´s und ausserdem denkt man ja eh Projekt orientiert. In jedemfalle also ein super Feature wie ich finde.
5. Eco und Potis vom LauchPad neu. Das flutsch jetzt wie sau. Kein China Plastik scheiß sonder Pures Metal welches Sahne 127 Midi-Events rausbulkt.
Da macht es wieder richtig spaß am ModWhl und PitchWhl zu drehen. Wie gesagt, ganz andere Habtik.

Man, hätte ich das nur schon vor 30 Jahren gehabt. Weiter gehts , to be continued ..( Jetzt kommt PTIII dran ). Bin so gespannt
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2594
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von spocintosh »

Top.
Darüber würd ich eigentlich gern mal mehr wissen...ich sach nur Ensoniq EPS...

Mein PT-Angebot hatteste bemerkt ?
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4177
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von Geheimagent »

Peter Ostry hat geschrieben: 21 Sep 2017 - 1:59
future_former hat geschrieben:Pardon... alles Elektroschrott.
Außer den großen Lexicons und dem großen Eventide sind die Neuen aber schon als Schrott geboren. Bevor ich jedes Bit einzeln purzeln höre, sind mir die Fehler der ausgewählten alten Kisten lieber.

Ich warte auf Bio-Effekte. Filterkartoffel, Lammleber als Kompressor und ein Phaser aus Stangensellerie.
Sylvia Massy hat mal Kartoffeln zwischen Git.Verstärker und Speaker eingesetzt. Aber von den anderen Sachen habe ich noch nicht gehört. Bei Lammleber hätte ich übrigens aus Ideologischen Gründen was dagegen.
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4177
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von Geheimagent »

MFPhouse hat geschrieben: 01 Mär 2018 - 0:36 ... macht ihr euch nur lustig. Ihr wisst nicht was tõ bisher durchmachen musste. Ich hab's schon mal durchgemacht und muss es dieses Jahr wieder durch machen.Und dann stellt sich wirklich dir Frage ; was ist wichtiger , duschen oder Quantec 😉
Wenn Geräte wieder verkauft werden, ist "aus Nichtraucherstudio" immer die bessere Wahl. Wie sieht es aber bei einem "Nichtduscherstudio" aus?
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4177
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von Geheimagent »

Stephan S hat geschrieben: 23 Apr 2018 - 22:55 Auch ziemlich wet.
Ich habe für sowas einen Trockner.
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4177
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Hatte ich schon erzählt das… ( Hardware )

Beitrag von Geheimagent »

Interessanter Beitrag. Ich habe das gerade mal von vorne nach hinten überflogen. Das muss echt Liebe sein. Respekt.
Antworten