NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
occhio
Tripel-As
Beiträge: 184
Registriert: 30 Mär 2004 - 13:26
Logic Version: 10
Wohnort: Uckermark
Kontaktdaten:

NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von occhio » 25 Mär 2020 - 1:59

Hallöchen, weiss jemand von Euch, ob man ein Yamaha Sustainpedal mit dem Komplete Keyboard zum laufen bringt?
falls das nicht möglich wäre: was bräuchte ich dann als Sustainpedal mit dem Teil?
MacBook Pro 2,3 i7 Late2013/16GB • Logic Pro 10.4.8 • MacOsX 10.14.6 • Sibelius 7.5 • Melodyne 4 • Apogee Element 46 • Tascam DM 24 & IF-FW/DM • Genelec 1029

Komponist, Sänger, Keyboarder

http://www.rainerschnoes.de
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5347
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von Clemens Erwe » 25 Mär 2020 - 9:52

Yamaha baut ja mehrere Sustain-Pedale.
Ich gehe davon aus, es ein Standard-Pedal (mit Mono-Klinkenstecker) ist.

Dann sollte das einfach gehen - erst Pedal einstecken, das Komplete-Keyboard einschalten.
Nach aktuellem Stand der Technik passen sich Keyboards der Polarität der Pedale an.
Wenn das nicht klappt:
- Einstellungen am Komplete-Key kontrollieren

Wenn es absolut nicht geht.
Universalpedal (mit Polaritätsumschaltung) kaufen. Kostet ca. 20€.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10490
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von Peter Ostry » 25 Mär 2020 - 12:45

Ich kenne die NI Keyboards nicht, aber wenn es ein KOMPLETE KONTROL Keyboard ist, sollte ein Blick ins Manual helfen. Die größeren und das kleine S25 haben unterschiedliche Manuals, aber beide das Kapitel "4.4. Connecting Pedals to the Keyboard".

Grundsätzlicher Unterschied: Das S25 hat dedizierte Eingänge für Sustain und Expression, die größeren Keyboards S49, S61 und S88 haben zwei identische Eingänge A und B, die in der Software konfiguriert werden.

Wenn du die Beschreibung im Manual verstehst, weißt du welche Pedale für dein Keyboard infrage kommen. Wenn dir die Beschreibung nicht genug Information liefert, sag uns welches Keyboard du hast und welches Yamaha Pedal du anschließen willst.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
occhio
Tripel-As
Beiträge: 184
Registriert: 30 Mär 2004 - 13:26
Logic Version: 10
Wohnort: Uckermark
Kontaktdaten:

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von occhio » 25 Mär 2020 - 14:59

Peter Ostry hat geschrieben:
25 Mär 2020 - 12:45
Wenn du die Beschreibung im Manual verstehst, weißt du welche Pedale für dein Keyboard infrage kommen. Wenn dir die Beschreibung nicht genug Information liefert, sag uns welches Keyboard du hast und welches Yamaha Pedal du anschließen willst.
Erstmal danke für die Antwort, ich verstehe das Manual tatsächlich nicht so gut. Das NI Keyboard ist das S49 und das Yamaha Pedal ist das Sustainpedal, welches mit dem S80 seinerzeit ausgeliefert wurde, also FC4 oder FC5, ich kann auf dem Pedal keine Bezeichnung finden...

Ich weiss leider nicht, wie man einFoto hochlädt, sonst könnte ich das Midi Menü in der Software zeigen...
MacBook Pro 2,3 i7 Late2013/16GB • Logic Pro 10.4.8 • MacOsX 10.14.6 • Sibelius 7.5 • Melodyne 4 • Apogee Element 46 • Tascam DM 24 & IF-FW/DM • Genelec 1029

Komponist, Sänger, Keyboarder

http://www.rainerschnoes.de
Benutzeravatar
occhio
Tripel-As
Beiträge: 184
Registriert: 30 Mär 2004 - 13:26
Logic Version: 10
Wohnort: Uckermark
Kontaktdaten:

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von occhio » 25 Mär 2020 - 15:06

Ok, danke Leute, ich bin jetzt doch bei NI fündig geworden, blöderweise steht das so nicht im Manual: https://support.native-instruments.com/ ... figurieren
MacBook Pro 2,3 i7 Late2013/16GB • Logic Pro 10.4.8 • MacOsX 10.14.6 • Sibelius 7.5 • Melodyne 4 • Apogee Element 46 • Tascam DM 24 & IF-FW/DM • Genelec 1029

Komponist, Sänger, Keyboarder

http://www.rainerschnoes.de
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10490
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von Peter Ostry » 25 Mär 2020 - 17:36

NI macht viele Dinge unnötig kompliziert.

Was Yamaha betrifft:
FC4 ist das klavier-ähnliche Sustainpedal
FC5 hat eine flache Trittplatte
Beide haben TS Stecker (Tip-Sleeve, "Mono"). Obwohl NI nur von TRS spricht, gehe ich davon aus, dass diese Stecker an deinem Keyboard funktionieren. Steck einfach an.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
occhio
Tripel-As
Beiträge: 184
Registriert: 30 Mär 2004 - 13:26
Logic Version: 10
Wohnort: Uckermark
Kontaktdaten:

Re: NI Komplete Keyboard Sustain pedal ?

Beitrag von occhio » 25 Mär 2020 - 20:15

Peter Ostry hat geschrieben:
25 Mär 2020 - 17:36
NI macht viele Dinge unnötig kompliziert.
Obwohl NI nur von TRS spricht, gehe ich davon aus, dass diese Stecker an deinem Keyboard funktionieren. Steck einfach an.
Hab ich, danke, funzt !!
MacBook Pro 2,3 i7 Late2013/16GB • Logic Pro 10.4.8 • MacOsX 10.14.6 • Sibelius 7.5 • Melodyne 4 • Apogee Element 46 • Tascam DM 24 & IF-FW/DM • Genelec 1029

Komponist, Sänger, Keyboarder

http://www.rainerschnoes.de
Antworten