Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3205
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von putte » 23 Jun 2018 - 9:07

tompisa hat geschrieben:
23 Jun 2018 - 3:14
Der Klang hat mich allerdings positiv gestimmt. Das es so ein starkes klangliches Upgrade ist , das hätte ich nicht gedacht. Das ULN-2 ist also auch klanglich betrachtet ein komplett neues Gerät geworden. Der DAC spielt auf ULN-8 Niveau.
Das würde bedeuten, dass dieses Update auch mein 2882 klanglich verbessern würde, right?
Inwiefern ist der Klang denn besser, und was kostet dieses Upgrade?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11451
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von Stephan S » 23 Jun 2018 - 10:28

Vielleicht hört ja auch noch die Begeisterung mit, denn die Wandler sind dieselben und die Clock war schon immer sehr gut.
Ich werde den Klang bestimmt auch besser finden weil ich das Upgrade eigentlich garnicht bräuchte. Nur macht mir die FW Verbindung und der Treiber viel Ärger in letzter Zeit (Haptsächlich wegen meiner Mehrkanalnutzung, die seit Einführung des Monobuttons nicht mehr funktioniert und wegen der Einbindung von AU Lab, die grad ständig den Treiber abschmieren lässt- also keine Issues für Normaluser).
Ich kaufe mir also Funktionen zurück, die ich vorher schon immer genutzt habe, mir jetzt aber grad nicht mehr zur Verfügung stehen und hoffe dass das Gerät ansonsten nicht kaputt ist.


Wie auch immer, die Karte kostet momentan 525€ (bei vorhandener 2d) und meine fürs 2882 kommt die Woche sicherlich auch.
Udo: Bleibt die 2d Karte eigentlich drin?
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Frank
Tripel-As
Beiträge: 201
Registriert: 03 Feb 2003 - 11:54
Logic Version: 10
Wohnort: 20459 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von Frank » 23 Jun 2018 - 10:54

Hallo, bei nem Gruppenkauf für das Upgrade auf 3d der 2882 wäre ich dabei!!! Gute Idee!!!
Macbook Pro Retina 2,6 i7, 16 GB RAM, MAC OS 10.13.4., Softube Console1, Raven MTI 2, Metric Halo 2882, Apogee El.88, Neumann KH 120, LogicX 10.3.x, Live9.7.1, Melodyne4, Presonus Studio One 4, 2box E-Drums, Band: "LaLeLu", a cappella comedy
Benutzeravatar
tompisa
König
Beiträge: 840
Registriert: 02 Feb 2007 - 21:01
Logic Version: 0
Wohnort: München

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von tompisa » 23 Jun 2018 - 13:46

Wandler sind alle gleich, ja. Clock neu.
Das klingt schon anders , stärker verändert , für meine Ohren klar besser. Und Stephan, das 2D board kommt raus.
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1772
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von felusch » 25 Jun 2018 - 17:14

tompisa hat geschrieben:
23 Jun 2018 - 13:46
Wandler sind alle gleich, ja. Clock neu.
Das klingt schon anders , stärker verändert , für meine Ohren klar besser. Und Stephan, das 2D board kommt raus.
Glaub ich sofort.
Als ich ne Grimm CC2 ans ULN8 gehangen habe war das ähnlich.
Dann kam der Crosscheck mit aktuellen Teilen und hey ...
...dummerweise klingt ein DAC Chip aus China der aktuellen Generation genauso transparent wie diese doch recht teure Kombi :-)

3D ist noch nicht angekommen
Benutzeravatar
tompisa
König
Beiträge: 840
Registriert: 02 Feb 2007 - 21:01
Logic Version: 0
Wohnort: München

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von tompisa » 25 Jun 2018 - 18:45

Genau, die Clock macht -offensichtlich- ne Menge aus.

Die Wandler hingegen spielen wie Du sagst, heutzutage keine Rolle mehr, bzw. es ist ziemlich Schnuppe, ob Firma XYZ oder XYY gewählt wird. Clock und vor allen Dingen auch die den Wandler umgebende Elektronik (Güte der Bauteile, Architektur) sind most important . Daher können also Wandler , die Ihren Ursprung im Jahre 2000 haben, nach nunmehr 18 Jahren im 2882 oder ULN-2 top notch klingen. Einfach geil.

Und auch wenn es 4 Jahre gedauert hat mit 3 D und noch einiges fehlt (Win vor allen Dingen für mich) Metric Halo ist schon eine verdammt geniale , einzigartige Firma, die das Kunststück fertigbringt, Geräte aus der ersten Serie (2882) nunmehr mit minimalem $ Aufwand für den Kunden, in die 3. Generation zu führen, ohne technische, audiophile oder gar software dominerte Abstriche zu machen. Im Gegenteil, die 3D Neuerungen, gerade was Modularität und Kaskadierung betrifft sind nicht nur vorbildlich , sondern existieren so , HW technisch betrachtet, nur ähnlich bei Apogee. Aber dann noch die DSP+ Software ! Man bekommt für lau eine komplette DSP-Entwicklungsumgebung mitgeliefert plus absolut hochwertige wie professionelle PlugIns out of the box, die auf dieser DSP Plattform aufsetzen.

Und zum guten Schluss noch kurz zurück kommen auf mein 3 D Upgrade. Ich hatte schlichtweg das Pech (und somit das Glück) , dass mein neues ULN-2 ein Mainboard Problem hatte. Stefan von MH Labs.de war dann so nett und hat mir als Garantieleistung gar kein altes Board mehr eingebaut, sondern im Austausch gleich das 3D mit der Beta Software angeboten (clap)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11451
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von Stephan S » 26 Jun 2018 - 18:16

Ein Hammer dass tatsächlich das ganze DigiBoard rauskommt. Und nen zusätzlichen AES i/o gibt's für die 2882 auch noch dazu, was dann mal eben daraus eine 20 in/ 20 out Box macht. Habe inzwischen das Einbau- Video gesehen.
Was ich auch bisher kaum glauben konnte: Nach dem Upgrade lassen sich 128 Kanäle in 192khz in der Box mischen. Egal, ob sie nun aus dem Rechner oder von anderen MH Geräten kommen. Ich fürchte das löst Mixbus bei mir ab...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11451
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von Stephan S » 03 Aug 2018 - 0:19

Karte eingebaut. Läuft und klingt fantastisch (clap)
‹(•¿•)›
d.
Foren As
Beiträge: 87
Registriert: 22 Jan 2004 - 10:37

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von d. » 03 Aug 2018 - 6:53

Hi Stephan,
schön zu hören. Warte auch schon sehnsüchtig. Wie ist es denn mit der Hitzeentwicklung?

Grüße
d.
imusic
Routinier
Beiträge: 350
Registriert: 20 Aug 2002 - 14:58
Logic Version: 10
Wohnort: world
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von imusic » 03 Aug 2018 - 9:50

Heute, bis zu 38C ...

Best, imusic
was man halt so braucht,... ;-) !
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11451
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Metric Halo announces iOS , Win und Linux und USB !

Beitrag von Stephan S » 08 Aug 2018 - 9:53

Betaversion 2 ist raus. Jetzt lassen sich auch die Aux Returns auf den Master routen. Das ganze ist sehr stabil,
nur dass sich nach dem Aufwachen der neue Netzwerk-Treiber etwas spät zurückmeldet und somit Logic und co kurz meckern. Aber alles ist absolut arbeitstauglich, und an die neue Optik habe ich mich schnell gewöhnt.
Was mich am meisten begeistert ist die neu gedachte Architektur der Busse und die Zuordnungen auf den Monitorcontroller. Es gibt nicht nur wie zuvor pre und post Insert Routings sondern auch Bus zu Bus Assign und zusätzlich nochmal einen zuweisbaren Output, egal ob intern, Netzwerk oder physisch. Zudem lässt sich jeder Bus, auch die Auxe, auf den MC setzen und dort als Abhörquelle anwählen. Etwas flexibleres habe ich noch nirgendwo sonst gesehen.
‹(•¿•)›
Antworten