Video "grobkörniger" machen in FCP X

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Hallo zusammen, ich würde gern ein Video "grobkörniger" machen in FCP X. Bei Fotobearbeitung ist das ja ein relativ gängiges Verfahren...
Wie man es in s/w umwandelt etc ist mir einigermaßen geläufig, aber die Körnung zu verändern habe ich nicht hinbekommen. Hat vielleicht jemand einen Tip oder geht das vielleicht gar nicht?

Besten Gruß und Danke, go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Heiner »

Hallo

es gibt in FCPX ein Film Grain Plugin.

Hth
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Danke dir, ich hatte mir das Ergebnis etwas anders vorgestellt, aber ich kann es nicht präziser formulieren. Habe es jetzt mit Grain und Kontrast probiert, aber so ganz ist es das nicht.

Trotzdem danke sehr!
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Heiner »

Nichts zu danken. Wie stellst du dir das Ergebnis denn vor? Beispielfilmszene oder Foto?
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Naja, ein bißchen so, auch wenn das zu hoch gegriffen ist, wie SIN City...

https://www.youtube.com/watch?v=mkIwopkWD_M&t=45s
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6436
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Saxer »

Die Red Giant Plugins machen so was. Allerdings nicht für lau...

https://www.redgiant.com/products/magic-bullet-film/
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2433
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von spocintosh »

Also ich weiß nich, ob's jetzt am YT liegt, aber ich seh da irgendwie kein Filmkorn.
Das ist auch ansonsten in keinster Weise 'ne Filmemulation - so einen Film oder Prozess gab's nämlich nicht. Infrarot käme von den Kontrasten ein bisschen in die Nähe, aber der hat dann eben wieder null Farbe, sondern nur s/w.
Was ich da sehe, ist eine recht ausgeschlafene Kontrastüberhöhung (ohne bestimmte Kontraste zu verlieren) und (zugegeben ikonisch) verdrehte Farben - dafür brauch man aber kein Film Grain, sondern jemanden, der color correction kann, versteht, was da gemacht wurde und das nachbauen kann.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Heiner »

go hat geschrieben: 03 Okt 2020 - 12:47 Naja, ein bißchen so, auch wenn das zu hoch gegriffen ist, wie SIN City...

https://www.youtube.com/watch?v=mkIwopkWD_M&t=45s
Google mal nach „Color Grading Sin City“
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Dank euch für eure Tips und Hinweise,
ich schau mal ein bißchen rum!
go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Als ich gestern Abend etwas grippal infiziert so durch die Gegend zappte lief dieser Film:

https://www.youtube.com/watch?v=di1q1CnYec0

Und von der Optik her meint ich wohl etwas in der Art. Aber ob man das nun grobkörnig nennt weiß ich nicht genau.
Leider ist der Film so schlecht, dass ich sofort wieder wegschalten musste 8) , von daher verlocke ich mal den Trailer .

Viele Grüße

go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Heiner »

Das ist Orange + Teal Look, ganz anders als Sin City.
Wenn es dich richtig interessiert, empfehle ich dir ein gutes Tutorial zu Color Grading zu machen, um die Basics von Filmlooks zu verstehen. Youtube hat einiges im Angebot.
go
Kaiser
Beiträge: 1384
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von go »

Danke sehr! Da kann ich jetzt vie gezielter suchen!
Besten Gruß, go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Benutzeravatar
eiermann
Forengott
Beiträge: 2008
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von eiermann »

in FCPX den Filter Blaugrün + orange benutzen und etwas grün rausnehmen, wenn es wärmer bzw. gelber werden soll und ggf. Kontrast reinhauen.
Viel Frisches und Altes aus dem Obstladen.
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Video "grobkörniger" machen in FCP X

Beitrag von Heiner »

eiermann hat geschrieben: 05 Okt 2020 - 13:40 in FCPX den Filter Blaugrün + orange benutzen und etwas grün rausnehmen, wenn es wärmer bzw. gelber werden soll und ggf. Kontrast reinhauen.
Hallo

dieser Filter ist natürlich wenig flexibel. Mir fehlt da das Maskieren. Orange+Teal bspw. will ja bewirken, dass gezielt ausgewählte Elemente sich voneinander abgrenzen - z.B. Menschen vom Hintergrund, die linke Bildseite von der rechten usw. Ein Preset kann da nur funktionieren, wenn bei der Aufnahme bereits Farben durch das Licht perfekt in Szene gesetzt sind.

Wenn man an der Stelle angekommen ist wird auch Davinci Resolve interessant, weil u.s. die Maskierungsoptionen mächtiger sind als in FCPX.
Antworten