R5, R6

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: R5, R6

Beitrag von Heiner »

Update:

Die 8k Videoauflösung der Canon R5 ist seit heute veraltet. Bitte nicht mehr kaufen.

jeder sollte mit 12k filmen: https://www.blackmagicdesign.com/produc ... rsaminipro

P.s. Sony stellt demnächst die lang erwartete 3. Version der A7S vor. Ich denke wir dürfen uns hier auf 248k freuen.

Hth
Heinber
Benutzeravatar
Mahonie81
Kaiser
Beiträge: 1358
Registriert: 29 Jan 2007 - 10:08
Logic Version: 0

Re: R5, R6

Beitrag von Mahonie81 »

Ich bin ja nur so'n Hobby Knipser und versuch mich seit neustem auch bisschen mit Video. Nur für den Hausgebrauch. Ich hab ne 70d und die Ergebnisse die man da mit Magic Lantern hinbekommt faszinieren mich. Allerdings frustrieren mich die Einschränkungen der Cam.
Ursprünglich wollte ich auch mal die R kaufen. Die Sache mit dem Crop missviel mir aber. Die R6 gefällt mir nun wirklich gut. Das könnte meine nächste Kamera werden.
MacPro 6 Core 3.33GHz (Mid 2010), MacBook Pro 15" (2017), Cubase 10.5
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4631
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: R5, R6

Beitrag von reiztrigger »

Heiner
Haudegen
Beiträge: 619
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: R5, R6

Beitrag von Heiner »

Interessantes Update von Canon für Filmer: Cinema Kamera im DSLR Format. Yeah.

https://www.youtube.com/watch?v=AhbN7RPS_14
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4631
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: R5, R6

Beitrag von reiztrigger »

ja, gesehen.
und ohne jegliches overheating... 8)
zwar ohne raw, oder? auch ohne 8K; aber who cares.
die erste cinema-cam mit dem gloriosen canon RF-mount
(es gibt imho noch eine RED mit canon RF; das läuft aber dort wohl nicht so recht).
Benutzeravatar
Mahonie81
Kaiser
Beiträge: 1358
Registriert: 29 Jan 2007 - 10:08
Logic Version: 0

Re: R5, R6

Beitrag von Mahonie81 »

Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit einem R6-Interessierten. Ihn hat noch ein ganz wichtiger Punkt vom Kauf abgeschreckt. Die Kamera nimmt in H.265 auf.
Der Codec ist wohl sehr rechenintensiv und sein 2018er MacBook Pro schaffte es nicht das 4k Material ruckelfrei abzuspielen. Man müsste es wohl erst in ProRes konvertieren.
Ich hab mir dann auch mal Demo-Files geladen und mein 5.1er MacPro kann die Videos auch nicht abspielen.
Das neue MacBook Air M1 spielt H.265 dagegen flüssig ab. Man darf sich also zur Camera dann noch einen neuen Rechner kaufen. :idea:
MacPro 6 Core 3.33GHz (Mid 2010), MacBook Pro 15" (2017), Cubase 10.5
Antworten