digitale schwarzweiss kamera

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3617
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von Rolle »

felusch hat geschrieben: 09 Feb 2020 - 16:15Du hast mich aber so angefixt und ich will Geräte die ich kaufe auch benutzen
Mist - ich sollte bei Leica anheuern :lol:

mit der M10 mono hast du aber solch einen Exoten im Auge, die wird nicht viel verlieren.
Ich würde eine Leica als gute gebrauchte vom Leica Store kaufen. Da ist der größte Wertverlust schon wegkalkuliert und man verliert dann eigentlich kaum noch Geld.

Aber natürlich ist der Gedanke an die M10 mono derart verlockend... 40MP monochrom. Das ist schon krass und ich glaube kaum, dass das in den nächsten Jahren überboten wird. Dazu ist der Markt zu klein und die Entwicklungskosten für solche Sensoren viel zu hoch.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

So das wäre dann das Paket, Schmerzgrenze erreicht, UV Filter müssen nachverhandelt werden

Wenn ich jetzt die Farb Variante nehme und nachher wandle ists wieder fürn ar***, kann man ja immer noch nachkaufen

Da ich mir vorab nur ein 35mm Objektiv leisten kann, ist die Fuji X100V im Vergleich gültig, werde 2 Fotos machen und drucken

Bild
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5159
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von muki »

pfoa...da koennte man sich schon einen schmidt synth kaufen

und hat bunte farbige lamperln dabei

andererseits:
wenn ich bedenke, was seinerzeit farbige broadcast videocams (obere klasse) gekostet haben...
muki
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3617
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von Rolle »

felusch hat geschrieben: 09 Feb 2020 - 18:14 So das wäre dann das Paket, Schmerzgrenze erreicht, UV Filter müssen nachverhandelt werden

Wenn ich jetzt die Farb Variante nehme und nachher wandle ists wieder fürn ar***, kann man ja immer noch nachkaufen

Da ich mir vorab nur ein 35mm Objektiv leisten kann, ist die Fuji X100V im Vergleich gültig, werde 2 Fotos machen und drucken

Bild
du hast da aber die M10-P den . nicht die Mono. Absicht?

ganz ehrlich: schau dir die Voigtländer Linsen für M an. Da kannst du jede Menge Geld sparen und die sind (versprochen!) richtig gut.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

nein die sind zu blöd den Warnkorb mit dem zu füllen wo man draufklickt ...wtf
also nochmal 700€ plus
Voitländer hat nur 40mm und 50mm für Leica?
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3617
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von Rolle »

felusch hat geschrieben: 09 Feb 2020 - 18:41 nein die sind zu blöd den Warnkorb mit dem zu füllen wo man draufklickt ...wtf
also nochmal 700€ plus
Voitländer hat nur 40mm und 50mm für Leica?
Hm - würd mich wundern... hast du auf der voigtländer Seite geschaut? Die haben auch so richtig weite Linsen (dann aber natürlich nicht so lichtstark)
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

JA, aber SL ist falsch? ...wieso heist der scheiß Anschluss nicht einfach Leica?
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

Bild

Bild


2850 für 3:statt 12000 für 2 ...kann doch nicht so gut sein ist ja fast unverhältnismäsig günstig
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3617
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von Rolle »

Na - Leica Glas wird in Deutschland hergestellt und heißt Leica 😀
Aber ich würde hier einfach mal Bilder anschauen.
Das Mono Bild der CCD das ich verlinkt habe wurde mit einem Voigtländer geknipst.
Es ist wie bei allem: das letzte Quäntchen an Qualität kostet richtig Geld.
Der Anschluss heißt „M Bajonett“. Das ist halt so 😀
Davor gab es M42 mit Schraubgewinde.
SL ist das Bahonett der Kameras ohne Messsucher.

Es gibt auch von Zeiss M Linsen. Leica ist mir großen Abstand das teuerste Glas das du kaufen kannst. Ich würd mir das erstmal sparen...
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

ist das Quatsch was der Vogel hier macht?


https://youtu.be/_nQ-nYMKpTk
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3617
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von Rolle »

Muss ich mir morgen anschauen...

Klar ist: Leica Optiken sind in jeder Hinsicht perfekt. Aber das kostet halt...
Zeiss ist auf alle Fälle technisch eine ebenbürtige Alternative wenn es wirklich HiEnd sein soll.
Die liegen bei der Hälfte des Preises.

Aber ich will dir nichts aufreden. EinE M10 mono ist natürlich am besten mit Leica M Glas ausgestattet.
Ich bin mir nur sicher, dass voigtländer auch hervorragend funktioniert.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4631
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von reiztrigger »

felusch ist also bei 20'000 euro gelandet und ich bei 400.
wir sollten mal zusammen ein shooting machen und dann vergleichen... :lol: (hallo
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

Das Shootout hast Du gewonnen, mein Auge ist noch nicht so gut.

Wenn ich mit der Sony fotografiere will die standig im Mittelpunkt stehen und wenn die die Raw entwickle dann ist das wie 128kbps MP3 mastern. ...ist doch auch kein Zustand

Benutzeravatar
J. Alf
Kaiser
Beiträge: 1042
Registriert: 27 Jul 2009 - 21:16
Logic Version: 9
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von J. Alf »

Daumen hoch für Leica!

Wirst du nicht bereuen!
Benutzeravatar
felusch
Forengott
Beiträge: 2002
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: digitale schwarzweiss kamera

Beitrag von felusch »

Workshop mit Leihgerät

11.03-13.03 FASZINATION SCHWARZWEISS - DIE LEICA M MONOCHRO

Von der Aufnahme bis zur Wiedergabe
Anmeldung:
https://store.leica-camera.com/de/de/Mo ... r=WFMM1-20

ich muss noch 2 Termine entsorgen und es fehlen noch 5 Teilnehmer, findet sich da jemand in diesem Dunstkreis aus Hobbymusikern und Profifotographen :-)
Antworten