billiglomo-cam/röntgen am flughafen

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4549
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

billiglomo-cam/röntgen am flughafen

Beitrag von reiztrigger »

hatte vor einiger zeit -rein aus spass- eine billige einweg lomo-cam gekauft.
(100 prozent plastik mit 400 iso sw-film drin). bin ein bis zweimal damit geflogen.
könnte auch einmal handepäck und einmal aufgabegepäck gewesen sein.

jedenfalls kürzlich wieder dran gedacht und zum entwickeln gebracht.
resultat: gerade mal 8 von 36 möglichen bildern zeigen überhaupt irgendwas.
der rest sieht so aus:
Bild

liegt da eine fehlfunktion des billig-teils vor oder ist es tatsächlich immer noch so,
dass flughafen-scanner das kaputten können?
Zuletzt geändert von reiztrigger am 21 Nov 2019 - 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2281
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: billiglomo-cam/röntgen am flughafen

Beitrag von spocintosh »

Also wenn das was mit nem scanner zu tun hätte, dann wäre der ganze Film betroffen, nicht einzelne Bilder. Und es wären auch nicht einige völlig ok. Technisch unmöglich.
Also eher ein Defekt oder möglicherweise ein Bedienfehler.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Antworten