Vom Foto zum Bild - Workflow

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Clemens Erwe » 19 Dez 2019 - 15:17

felusch hat geschrieben:
18 Dez 2019 - 21:17
xmp ist eher nahezu überall kompatibel
Sorry, das kann ich nicht nachvollziehen. Eine RAW-Software schreibt in die XMP-Datei den Bearbeitungsverlauf.
Bei Lightroom sind das bestimmte Module, bei Darktable wieder andere.
Darktable wurde so programmiert, dass es (zumindest zum Teil) Lightroom-Bearbeitungverläufe importieren kann.
Aber Darktable hat Module, die in anderen Programmen so nicht implementiert sind. Umgekehrt gilt das für jede andere Software, die XMP's schreibt.

Ich hänge mal eine XMP-Datei von Darktable an, das kann man den Bearbeitungsverlauf sehr schön sehen. "Darktable:Num" beschreibt den Punkt in der Bearbeitungsreihenfolge, "Darktable:Operation" beschreibt das Modul.
Üblicherweise ignorieren andere RAW-Programme den Teil <darktable:history> einfach.
Module wie Entrauschen, Belichtung, Farbsättigung u.v.m. sind ja auch eine Art Plugin.
Insofern ist es vergleichbar mit einem (Logic-)Channelstrip-Preset. Wenn Du das in Cubase importieren könntest, haben zwar beide Programme einen Equalizer oder einen Kompressor, aber selbst wenn die Parameter genormt wären, könnte man sich nicht darauf verlassen, dass die (hörbaren) Ergebnisse kompatibel wären.

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<x:xmpmeta xmlns:x="adobe:ns:meta/" x:xmptk="XMP Core 4.4.0-Exiv2">
 <rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#">
  <rdf:Description rdf:about=""
    xmlns:exif="http://ns.adobe.com/exif/1.0/"
    xmlns:xmp="http://ns.adobe.com/xap/1.0/"
    xmlns:xmpMM="http://ns.adobe.com/xap/1.0/mm/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:lr="http://ns.adobe.com/lightroom/1.0/"
    xmlns:darktable="http://darktable.sf.net/"
   exif:DateTimeOriginal="2017:08:13 16:24:28"
   xmp:Rating="5"
   xmpMM:DerivedFrom="IMGP3246.DNG"
   darktable:xmp_version="3"
   darktable:raw_params="0"
   darktable:auto_presets_applied="1"
   darktable:history_end="12"
   darktable:iop_order_version="1">
   <dc:creator>
    <rdf:Seq>
     <rdf:li>Clemens Vill</rdf:li>
    </rdf:Seq>
   </dc:creator>
   <dc:rights>
    <rdf:Alt>
     <rdf:li xml:lang="x-default">Creative Commons Namensnennung (CC-BY)</rdf:li>
    </rdf:Alt>
   </dc:rights>
   <dc:subject>
    <rdf:Seq>
     <rdf:li>Balkon</rdf:li>
     <rdf:li>Blaumeise</rdf:li>
    </rdf:Seq>
   </dc:subject>
   <lr:hierarchicalSubject>
    <rdf:Seq>
     <rdf:li>Balkon</rdf:li>
     <rdf:li>Blaumeise</rdf:li>
    </rdf:Seq>
   </lr:hierarchicalSubject>
   <darktable:masks_history>
    <rdf:Seq/>
   </darktable:masks_history>
   <darktable:history>
    <rdf:Seq>
     <rdf:li
      darktable:num="0"
      darktable:operation="flip"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="2"
      darktable:params="ffffffff"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="20.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjYGBgkGAAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA5qIZBA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="1"
      darktable:operation="sharpen"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="1"
      darktable:params="3333bf40022b673fae471b41"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="53.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjYGBgkGAAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA5qIZBA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="2"
      darktable:operation="basecurve"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz08eJxjYICA+HWZNoF3C22Mr7PZuot02O5cc8l2Q0ab3awzS+zmHpO0N7QWtn8n5mfPwNAAxaNgKAB2JDYThiwkLgF8nROi"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="23.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjYGBgkGAAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA5qIZBA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="3"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz04eJxjYGhwYGB44ND62hFIN+y32GdleSL7pKXRlDyzR8rmZr2nVpsxMsBAgx2QsGdgcADiBnsKxaiKAY04G5w="
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="1"
      darktable:iop_order="10.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz09eJxjZWBgEGQAgRNODFDAiEYTA27duGGH4DXYQ/Dw5gMAHVAaTQ=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="4"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="0"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz04eJxjYGiwZ2B44MAAphv2N756YHFjXpnlYrfZZj+2lptd/bnHjAEOGuyABFCdgz1EPUViVMUAj+0dMg=="
      darktable:multi_name="1"
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="10.0020000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjYGBgkGAAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA5qIZBA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="5"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz04eJxjYHBwYGB44LBGJglIN+y32GdleSL7pKXRlDyzR8rmZr2nVpsxwEGDHZCwZ2BwAOIGewrFqIoB9lIa1A=="
      darktable:multi_name="1"
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="10.0020000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGAAgRNODFDAiEYTBxrsUdnDnw8AJ/sYPw=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="6"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz03eJxjYGiwZ2B44MAAphv2b4vdb1mnYGTFLcZomryXxzRr910TRgYYaLADEkB1DvYQ9eSLiUf9s+te/s/OjJPV/sA7Y3vZI/X2EHnyMAB8fx/c"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="1"
      darktable:iop_order="10.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGYAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA4cYZAA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="7"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="0"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz03eJxjYGiwZ2B44DBr5kw7BoaG/X6WAZbuc/dZXtJTNU3keG4SnmltysgAAw1ANQxA9Q5ADNJHvpjfgz+2J1S17X6XL7QzzP5hV9i6FCpPHgYA0YsieQ=="
      darktable:multi_name="1"
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="10.0020000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGAAgR4nBjTAiC6AEzTYQ/DI4gMAlmYYwQ=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="8"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz03eJxjYGiwZ2B44MAAphv2b4vdb1mnYGTFLcZomryXxzRr910TRgYYaLADEkB1DvYQ9eSLiUf9s+te/s/OjJPV/sA7Y3vZI/X2EHnyMAB8fx/c"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="1"
      darktable:iop_order="10.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGYAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA4cYZAA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="9"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz03eJxjYGiwZ2B44BC04x+Qbti/LXa/ZZ2CkRW3GKNp8l4e06zdd00YGWCgwQ5IANU5gNTaUyImHvXPLvvkP7sVL5XtNZYG27+6o2wPkScPAwD3WSKe"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="1"
      darktable:iop_order="10.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGYAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA4cYZAA=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="10"
      darktable:operation="denoiseprofile"
      darktable:enabled="1"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz03eJxjYGiwZ2B44DBr5kw7BoaG/X6WAZbuc/dZXtJTNU3keG4SnmltysgAAw1ANQxA9Q5ADNJHvpjfgz+2J1S17X6XL7QzzP5hV9i6FCpPHgYA0YsieQ=="
      darktable:multi_name="1"
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="10.0020000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjZGBgEGAAgRNODFDAiEYTBxrsUdnDnw8AJ/sYPw=="/>
     <rdf:li
      darktable:num="11"
      darktable:operation="basecurve"
      darktable:enabled="0"
      darktable:modversion="5"
      darktable:params="gz08eJxjYICA+HWZNoF3C22Mr7PZuot02O5cc8l2Q0ab3awzS+zmHpO0N7QWtn8n5mfPwNAAxaNgKAB2JDYThiwkLgF8nROi"
      darktable:multi_name=""
      darktable:multi_priority="0"
      darktable:iop_order="23.0010000000000"
      darktable:blendop_version="8"
      darktable:blendop_params="gz11eJxjYGBgkGAAgRNODGiAEV0AJ2iwh+CRxQcA5qIZBA=="/>
    </rdf:Seq>
   </darktable:history>
  </rdf:Description>
 </rdf:RDF>
</x:xmpmeta>
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11937
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Stephan S » 19 Dez 2019 - 17:06

Poah- dann isses ja kein Wunder dass Affinity sich da raus hält. Ich dachte es ginge neben beschreibenden Tags nur um EV und Weißwerte, was wiederum eher Lautstärke und Pan entsprechen würde...
Nach ein paar Tests bin ich jedenfalls sehr zufrieden mit FastRaw, man kann wirklich schon auf der Karte gut vorsortieren.

Übrigens, falls es noch jemand verschlafen hat: Auch Photoshop CS2 gibt's seit über zwei Jahren geschenkt.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1886
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von felusch » 19 Dez 2019 - 18:19

wenn Du nen OSX 10.3 Panther hast, hast Du 50% Funktion gelöst ...jetzt brauchst Du noch ne RAW kompatible Digitalkamera von früher die zu CS2 passt


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Clemens Erwe » 19 Dez 2019 - 19:55

felusch hat geschrieben:
18 Dez 2019 - 22:13
das die RAW Entwicklung in Bridge Bestandteil von PS ist das weiß ich nicht genau.
Das macht Adobe Camera Raw. Das beinhaltet die Entwicklungsfunktionen, wie sie in Lightroom und Photoshop verwendet werden. Es kann auch die (Adobe-)XMP-Dateien lesen und interpretieren.
Deswegen stellt Bridge (in Teamwork mir ACR) die Entwicklungen von Lightroom dar.
Stephan S hat geschrieben:
19 Dez 2019 - 17:06
Poah- dann isses ja kein Wunder dass Affinity sich da raus hält.
Es bedient einfach eine ganz andere Aufgabenstellung.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11937
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Stephan S » 19 Dez 2019 - 20:12

Clemens Erwe hat geschrieben:
19 Dez 2019 - 19:55
Es bedient einfach eine ganz andere Aufgabenstellung.
Beim Entwickeln? Welche denn?

In den Videos von FRV sieht man so schön wie dort schonmal Settings zum Look vorgenommen und dann in LR für die Entwicklung übertragen werden. So würde ich es mir für Affinity wünschen.
Fänd ich workflowpolitisch besser weil sich Einstellungen in FRV automatisch auf eine Serie kopieren lassen. Vermutlich isses aber mit Affinity auch nicht so dramatisch wenn man weiß was man tut und die Batch Funktionen nutzt.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11937
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Stephan S » 19 Dez 2019 - 20:51

Gut, also die Bearbeitungsparameter sind, anders als Tags und Ratings, herstellerspezifische "namespaced" Informationen (FRV kann die in Adobe Form schreiben). Das beantwortet meine Frage und beendet meine Suche.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Clemens Erwe » 20 Dez 2019 - 10:19

Stephan S hat geschrieben:
19 Dez 2019 - 20:12
Clemens Erwe hat geschrieben: ↑19. Dez 2019, 19:55
Es bedient einfach eine ganz andere Aufgabenstellung.
Beim Entwickeln? Welche denn?
Die Develop-Persona stellt in erster Linie eine RAW-Datei für das "eigentliche" Affinity-Photo zur Verfügung. Für Bildverwaltung, evtl. Batch-Konvertierung usw. war schon lange eine DAM angedacht - bis jetzt ist noch nix draus geworden.

Bei der Entwicklung ist mir auch wichtig, schnell und effektiv Presets auf mehrere Bilder anwenden zu können, speziell bei Darktable ist die automatische Zuweisung solcher Stile bzw. Plugin-Einstellungen sehr effektiv gelöst. Z.B. "Verwende bei allen Fotos, die mit der Pentax KS-2 und einer ISO von 6400 gemacht wurden, diese spezielle Rauschunterdrückungseinstellung".
Oder das Kopieren von Bearbeitungen - geht in Darktable auch teilweise. Und das alles im schnellen Viewer und nicht erst im Bearbeitungsmodus.
Alleine wenn ich bei der Vorschau von Bildern von Apples RAW-Engine im Finder abhängig bin, kostet das viel Geduld. Speziell bei meinen Pentax-RAW's dauert die Vorschau eine gefühlte Ewigkeit.
Stephan S hat geschrieben:
19 Dez 2019 - 20:12
wie dort schonmal Settings zum Look vorgenommen und dann in LR für die Entwicklung übertragen werden.
In einem gewissen Rahmen kann man natürlich die xmp-Konventionen des ACR übernehmen bzw. eigene XMP dahin "übersetzen".
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Clemens Erwe » 20 Dez 2019 - 10:23

Stephan S hat geschrieben:
19 Dez 2019 - 20:51
Das beantwortet meine Frage und beendet meine Suche.
Klar. Wenn Du mit FRV gut klarkommst, ist das optimal.
Ich habe mal kurz reingeschaut, es hat auch ein paar tolle Features.

Vermutlich hätte ich für Aperture bezahlt, wenn es das noch gäbe. Aber für mich bleibt es vermutlich bei Darktable :)
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11937
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Stephan S » 20 Dez 2019 - 15:13

Ich habe Aperture, läuft sogar noch unter Mojave! Habe ich bisher überhaupt noch nicht in Betracht gezogen...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Clemens Erwe » 20 Dez 2019 - 16:18

Stephan S hat geschrieben:
20 Dez 2019 - 15:13
Ich habe Aperture, läuft sogar noch unter Mojave!
Die interessante Frage ist, ob Deine Kamera unterstützt wird.
Und das Anlegen einer Bild-Datenbank ist ja eine längerfristige Sache und ab Catalina ist mit Aperture Schluss ...
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11937
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vom Foto zum Bild - Workflow

Beitrag von Stephan S » 20 Dez 2019 - 19:43

Ich vermute dass es Catalina auf meinem Mac nicht geben wird.
Dennoch weiß ich im Moment noch nicht wozu ich Aperture gebrauchen könnte, aber die ARW Files werden angezeigt und sehen erstmal so aus wie in FRV auch.

Ich wollte die Mac Programme außen vor lassen weil mich die Ordnerstruktur nervt- das finde ich schlimmer als iTunes.
Aber man kann es ja auch so einstellen dass es keine eigene Struktur anlegt- naja mal schauen.
‹(•¿•)›
Antworten