Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Alles zum Thema Foto & Video, Synchronisation, AC3, DVD, Cameras, Photoshop, Final Cut, iMovie, iPhoto etc.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
G.S.
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 27 Nov 2009 - 12:07

Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von G.S. » 11 Dez 2018 - 17:12

In einigen Werbevideos von Audiomodern kommen animierte Netzgrafiken vor. Hat jemand eine Idee, mit welchen Programmen man soetwas erzeugen kann? Ich meine das Erzeugen dieser sich bewegenden Netze, nicht deren Einau in Video-Clips.
Hier ein Beispiel: Nach dem Vorspann, also ab 0:11.
https://www.youtube.com/watch?v=sBR-RRKXGFo
Dankbar für Hinweise
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3354
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von muki » 11 Dez 2018 - 17:45

das sind 3d mesh animationen

sollte zb mit cinema4d, maya etc gehen
Benutzeravatar
Pedda
Foren As
Beiträge: 76
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von Pedda » 11 Dez 2018 - 17:56

Hi !

3D Animationen dieser Art mache ich mit "Blender" !

>>> https://www.blender.org

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
G.S.
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 27 Nov 2009 - 12:07

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von G.S. » 19 Dez 2018 - 21:51

Vielen Dank Euch beiden für die Infos!
thomas wolter
König
Beiträge: 783
Registriert: 11 Nov 2006 - 15:40

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von thomas wolter » 20 Dez 2018 - 9:17

.. könnte u.U. auch mit Motion funktionieren.
.. es gibt dort 'ne ganze Reihe von interessanten Presets, die du umfummeln kannst.

.. für 'Einzelfälle' bin ich aber mittlerweile dazu übergegangen, zunächst bei den üblich 'Footage-Buden' zu schauen, ob's sowas nicht fix u. fertig gibt.
MacPro 6.1 [8-Core] | 64 GB Ram | OSX 10.13.x | Logic 10.4.x | RME fireface 802 |
teloy
Mega User
Beiträge: 5239
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von teloy » 20 Dez 2018 - 12:50

...apple motion does the trick...

und hier maya zu empfehlen, klingt schwer nach hauptsache wat jesacht....maya is nu wirklich ne hi end baustelle für jedes pixel das am ende hochauflösend fotorealistisch ALLES können sollen muss.... und somit dermassen weit übers ziel hinaus, das man schon stutzen muss, wie man denn sowat ernsthaft empfehlen kann....wir reden hier ja nich von pixar und dreamworks, inklusive motion capturing und characterdesign mit möglichst vielen einzelhaaren die sich alle weich im wind wiegen sollen....aber gut....viele tausend euro als einstiegsinvestment und ebensoviele einarbeitungsstunden und dann klappt das schon auch....mit den netzgrafiken, nech....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3354
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von muki » 22 Dez 2018 - 14:53

oops...sorry...
das war meinerseits nicht als empfehlung gemeint

ich dachte eher, der threadersteller wollte mit der frage
"eine Idee, mit welchen Programmen man soetwas erzeugen kann? Ich meine das Erzeugen ..."
wissen, was denn so im allgemeinen in animationsstudios (zitat: "man") verwendet wird...

konnte aus der fragestellung nicht herleiten, dass er etwas fuer sich selber sucht
Benutzeravatar
G.S.
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 27 Nov 2009 - 12:07

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von G.S. » 01 Jan 2019 - 16:04

Hallo Leute, herzlichen Dank auch für die neuen Hinweise. Ich bin der Sache mal nachgegangen. Für mich interessant war die Option Apple/Motion. Die Netzgrafiken sind tatsächlich mit Motion realisierbar. Es gibt auch Anbieter, die spezielle Erweiterungen/Templates für Motion verkaufen. Zwei davon entsprechen so ziemlich dem, was im Audiomodern-Clip sichtbar ist.
- motionvfx.com - Project_987 https://www.motionvfx.com/store,project_987,p1694.html
- yanobox - nodes http://www.yanobox.com/Nodes/
Also nochmals vielen Dank für die Tipps.
Benutzeravatar
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4614
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Re: Video-Programm f. animierte Netz-Grafiken

Beitrag von bmc desgin » 07 Feb 2019 - 22:45

das sind sogenannte Node-Animationen - da gibts auch diverse plugins für FinalCut Pro X / Motion und After-Effects für...

Kann man aber auch in diversen 3D-Programmen erzeugen - lediglich dauert das Rendering ewig in diesen :-(

hier mal n Tutorial für After-Effects:
https://www.youtube.com/watch?v=85jBbBHBBoo


Cheers
(hallo
DU - BIST LOGICUSER.DE
Antworten