Orchester Percussion-Library

Instrumente/ Instrumentenkunde, Arrangement/Songwriting, Musik Wissenschaft & Geschichte

Moderatoren: hugoderwolf, Mods

go
Kaiser
Beiträge: 1421
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Orchester Percussion-Library

Beitrag von go »

Danke für die Tipps, ja die VSL hatte ich mir schon angeschaut, die sind aber so aufgeteilt, dass man eigentlich beide kaufen müsste also eins und zwei... damit man alles vollständig hat..
und das ist dann noch ein ziemlich heftiger Preis... Zumal ich da eben keinen discount bekomme viele Grüße
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4131
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Orchester Percussion-Library

Beitrag von Geheimagent »

go hat geschrieben: 24 Apr 2021 - 12:38 Hey Danke, das ist ein sehr guter Tip...


@ga
Ich würde allerdings wenn es um ein einzelnes Instrument geht, versuchen das nach eigenen Bedürfnissen selber aufzunehmen, wenn man dazu Zugang hat, oder sich überlegen, wie man das schafft, dass man diese Möglichkeit hat. Ein Instrument selber aufzunehmen ist ein Erlebnis. Das kann ich jedem nur ewmpfehlen. Ich möchte damit nicht Sample Libs abwerten oder die Nutzung als Verwerflich bezeichnen.
Das ist völlig klar und mache ich auch in den meisten Fällen... nur um eben möglichst gut klingende Layouts zu produzieren ist es hilfreich die ganzen Klänge out of the box schon mal zum "Anbieten" zu haben...
Ich meinte aus den selbst aufgenommenen eine eigene Samplelib zu bauen. Das war leider von meiner Seite aus nicht richtig zu Ende beschrieben.
Im wahren Leben gibt es nur ein Take, und nicht mehr.
Antworten