Audio Units in Garageband

Fragen zu Apples Garage Band

Moderator: Mods

owen23
Eroberer
Beiträge: 64
Registriert: 16 Jun 2010 - 8:56

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von owen23 » 24 Jan 2011 - 20:28

OK

Ich habe einen neuen Benutzer angelegt.

Als ich GB geöffnet habe hiess es zuerst: Audio Units Scanne, wobei ich schon zu früh ein :) :) aufsetzt.

Das Problem besteht weiterhin, der Kore Player wird angezeigt, wiedergibt jedoch keinen Ton & die anderen Plugins werden gar nicht erst angezeigt..

Ich hoffe es gibt eine weitere Lösungsmöglichkeit?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11344
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von Stephan S » 24 Jan 2011 - 21:59

Hm - ich würde mal das Upgrade kaufen, sind ja nette Spielereien dabei, vielleicht hast du Glück und es löst sich damit. Ansonsten bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich habe GB nicht installiert, sonst könnte ich es mit meiner Factory probieren. Vielleicht findet sich jemand wenn du hier im GB Bereich mal danach fragst.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von Clemens Erwe » 24 Jan 2011 - 22:24

Ich habe nur die redzierte Analog Factory aus einem Soundkarten-Addon - aber die funktioniert auch mit dem 09 er Garageband.

Mal eine Frage (weil's so oft hilft):
Hast mal das 10.6.6 Comboupdate drüber laufen lassen?

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5464
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von d/flt prod. » 24 Jan 2011 - 22:29

ich hab die analog factory nicht, aber zumindest der moog modular funktioniert problemlos. genauso der kore player (du weisst schon, dass du einen sound erstmal mit doppelklick auswählen/laden musst, bevor was zu hören ist, oder?).
andere plugins machen sich auch nicht negativ bemerkbar.

garage band 5.1, os 10.6.6. auf nem weissen macbook.
owen23
Eroberer
Beiträge: 64
Registriert: 16 Jun 2010 - 8:56

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von owen23 » 25 Jan 2011 - 15:18

Mal eine Frage (weil's so oft hilft):
Hast mal das 10.6.6 Comboupdate drüber laufen lassen?
Keine Ahnung, kann aber gut sein.
Hm - ich würde mal das Upgrade kaufen
Mich würde es nur ankacken, wenn ich mir das Update hole fürs GB und es
trotzdem nicht gehen würde.
(du weisst schon, dass du einen sound erstmal mit doppelklick auswählen/laden musst, bevor was zu hören ist, oder?)
Jaja, das ist mir klar :D
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Audio Units in Garageband

Beitrag von Clemens Erwe » 25 Jan 2011 - 17:33

owen23 hat geschrieben:Mich würde es nur ankacken, wenn ich mir das Update hole fürs GB und es
trotzdem nicht gehen würde.
Ich glaube nicht, dass es hilft. Da es mindestens zwei User gibt, bei denen Plugins in Garageband laufen, ist irgendein anderer "Wurm" drin. Ob sich der durch ein Garageband-update beseitigt ...?

Gewöhne Dich vielleicht einfach an Logic - nimm's als eine Chance zur Weiterentwicklung.

Clemens
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten