Garageband 10.3.5 Crash Fix

Fragen zu Apples Garage Band

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Tripel-As
Beiträge: 171
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Garageband 10.3.5 Crash Fix

Beitrag von Casanovasolutions »

Wenn sich Garageband nach dem jüngsten Update auf 10.3.5 nicht mehr öffnen lässt und immer wieder abstürzt.....
Siehe auch: https://discussions.apple.com/thread/251617488 (the struggle is real.....ich bin dort nicht Mitglied, vielleicht kann jemand den Leuten dort helfen mit meinem Tutorial......

Problem: Die Zugriffsrechte und eine fehlende Datei in der Library verursachen den Fehler....

Hier der Fix:

Recovery OS starten - SIP ausschalten (Terminal starten und

Code: Alles auswählen

csrutil disable
eingeben

Danach OS normal starten und Terminal öffnen und folgenden Befehl eingeben

Code: Alles auswählen

sudo chown -RH user_name:staff /Users/user_name/Library/Containers/com.apple.garageband10
(user_name durch eigenen Namen ersetzen - Name wird in der Regel im terminal angezeigt, mit einem $-Zeichen folgend, dieses nicht eingeben)

Als Nächstes folgende Zeilen eingeben, und jeweils mit "Enter" bestätigen

Code: Alles auswählen

chmod -R 0700 /Users/user_name/Library/Containers/com.apple.garageband10

Code: Alles auswählen

chmod -R -N /Users/user_name/Library/Containers/com.apple.garageband10
(user_name wie oben mit eigenem Namen ersetzen

Danach Garageband erneut starten....jetzt öffnet sich ein Dialog wo man Sounds herunterladen kann, dies ausführen......

Danach lässt sich Garageband normal starten.

Nun noch die SIP wieder einschalten - wieder von der Recovery OS Partition (oder USB Stick) booten, Terminal öffnen und

Code: Alles auswählen

csrutil enable
eingeben und bestätigen..... Danach Neustart!

(hallo (clap)
MacPro 8x2.8GHz (2008), Metric Halo ULN2+DSP / MBP13 (2012), UAD Apollo Duo, Logic X, Mackie Control etc.
Antworten