Verschmelzung von Hall

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12339
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Stephan S »

Herrlich- das sind so Geschichten...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3572
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Rolle »

Stephan S hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:11
Herrlich- das sind so Geschichten...
ja - traumatisch... :lol:

Die presets waren noch nicht mal sonderlich gut :lol: :lol:
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4497
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von muki »

Rolle hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:07
dafür hab ich mal ein paar presets erstellt für die ich dann eine WE Reise mit Treffen der Michael Jackson Gitarristin (wie hieß die nochmal?) […]
jennifer batten, man!!!!!!

https://en.wikipedia.org/wiki/Jennifer_Batten

Bild


da kannste dich aber echt wo reinbeissen!

strechlimo nochdazu
tsss....
muki
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3572
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Rolle »

Ja 😢

Ich kam da grad aus USA zurück und mein Mitarbeiter musste alleine die Stellung halten.
Während ich weg war kam die Benachrichtigung und ich dachte, ich tu ihm den Gefallen für den Stress den er hatte...
Hätt ich das gewusst 😀
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10582
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Peter Ostry »

spocintosh hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 19:37
Mal sehen, wo wir landen...ich biete 'ne Ursa Major Space Station...also sozusagen schon Pleistozän.
Am besten gehen wir gleich ins Holozän, damit hier eine Ruh mit Retro ist.
Wieso verwendet ihr keine Hallkammer? Habt ihr kein Klo zu Hause?
Badezimmer, Stiegenhaus?
Heizkeller oder Cannabis Kellerplantage wären auch gut,
in der warmen Luft ist der Schall schneller, macht weniger Predelay.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4497
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von muki »

yes

hatte ich frueher auch mal
des bruders zimmer nachdem er auszog
ist das beste ueberhaupt
braucht man nicht viel einstellen und passt immer - vorallem wenn man nix anderes hat :mrgreen:

und fuer die fleischigen ERs kann man sich ja beim fleischer ein paar rinderhaelften besorgen und aufhaengen
muss man nur ab&zu auswechseln - geruchsbedingt

(uiuiui)
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3290
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Geheimagent »

Peter Ostry hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 2:15
Wieso verwendet ihr keine Hallkammer?
Weil der Keller vom letzten Monsum unter Wasser steht, den ich eigentlich auch benutze, um Lachen hineinzugehen, wenn ich ihn nicht als Hallkammer verwende, da mir da aber jetzt das Wasser bis zum Hallse steht habe ich nichts mehr zum Lachen.
Mucki hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 2:15
und fuer die fleischigen ERs kann man sich ja beim fleischer ein paar rinderhaelften besorgen und aufhaengen
muss man nur ab&zu auswechseln - geruchsbedingt
Selbst wenn ich die hier gegen meine Abneigung aufhängen würde, würden hier Ratten, Aasgeier, Fliegen und sonstiges Ungeziefer, die dadurch angezogen werden verhindern, dass es den von Dir gemeinten Geruch verbreitet.
Benutzeravatar
milchstrasse7
Stamm User
Beiträge: 4907
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von milchstrasse7 »

....da erinnert ihr mich an was..... ich hatte mal eine ehemalige Station der Flugsicherung beim damaligen Münchner Flughafen gemietet deren Treppenhaus ein Radarturm war. Ca 35 Meter hoch und nach oben leicht konisch zugehend.
Da hab ich dann mittels einer Rolle ein Schoeps cmc5 (Kugel) abgehängt und am Boden eine P.A. Box hingelegt.
Das war ein super Hall, regelbar durch den Abstand Mikro-Box, und Mikro - Position.......
Abgesehen davon, daß das eine supercoole Location war klang der Hall auch klasse. Hab’s aber nicht oft benutzt weil man zum einstellen eigentlich 3 Leute gebraucht hätte......
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3572
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Rolle »

milchstrasse7 hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 10:45
....da erinnert ihr mich an was..... ich hatte mal eine ehemalige Station der Flugsicherung beim damaligen Münchner Flughafen gemietet deren Treppenhaus ein Radarturm war. Ca 35 Meter hoch und nach oben leicht konisch zugehend.
Da hab ich dann mittels einer Rolle ein Schoeps cmc5 (Kugel) abgehängt und am Boden eine P.A. Box hingelegt.
Das war ein super Hall, regelbar durch den Abstand Mikro-Box, und Mikro - Position.......
Abgesehen davon, daß das eine supercoole Location war klang der Hall auch klasse. Hab’s aber nicht oft benutzt weil man zum einstellen eigentlich 3 Leute gebraucht hätte......
sehr cool... 8O
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4497
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von muki »

milchstrasse7 hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 10:45
[…] mittels einer Rolle […]
:-)
(uiuiui)
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4497
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von muki »

Geheimagent hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 10:17
Weil der Keller vom letzten Monsum unter Wasser steht,....
na, du hast ja den dschungel
ER zum abwinken
muki
Benutzeravatar
Midolf
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1543
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Midolf »

Rolle hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:37
Die presets waren noch nicht mal sonderlich gut :lol: :lol:
und:
Rolle hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:07
Ich konnte nur nicht und hab die Reise einem damaligen Mitarbeiter weitergereicht... :-)
Gib es zu: Es war Angst im Spiel.... (uiuiui)
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3572
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Rolle »

Midolf hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 16:33
Rolle hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:37
Die presets waren noch nicht mal sonderlich gut :lol: :lol:
und:
Rolle hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 21:07
Ich konnte nur nicht und hab die Reise einem damaligen Mitarbeiter weitergereicht... :-)
Gib es zu: Es war Angst im Spiel.... (uiuiui)
das kann durchaus sein :lol:
es ist ein einfach ist das
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3290
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Geheimagent »

muki hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 16:02
Geheimagent hat geschrieben:
08 Jan 2020 - 10:17
Weil der Keller vom letzten Monsum unter Wasser steht,....
na, du hast ja den dschungel
ER zum abwinken
Das kommt drauf an wer/was wie durch den Djungel geht.
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3290
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Verschmelzung von Hall

Beitrag von Geheimagent »

Stephan S hat geschrieben:
07 Jan 2020 - 14:46
Hatten wir aber nicht mal wegen den ERs vom H-Verb diskutiert oder gesprochen, der frisst allerdings deutlich mehr Performance. Letzteres behalte ich auch immer im Auge.
In der Tat ist H-Reverb eines der besseren ER Lieferanten. Ich glaube, ich selber hatte es sogar mal fleischig genannt. Das Bier geht an mich.#
Statt Bier zu trinken habe ich mir mal verschiedene ERs auf Grund Deiner Bemerkung angehört. Ich glaube ich verstehe jetzt was Du mit fleischig meinst. Sie sind ziemlich fett. Sie klingen meines Erachtens nicht natürlich, was im Zusammenhang vielleicht gar nicht erforderlich ist. Da finde ich die vom tc zwar dünnner, aber unkontrollierter. Vielleicht ist das nicht das richtige Wort dafür - doch mir fällt da nichts andereres ein. Vom H-Reverb kommt das doch sehr gleichmässig.
Welche man nun vorzieht hängt von Raum und Geschmack ab.
Es macht vielleicht doch Sinn, nicht einfach wie hier vorher vorgeschlagen irgendwelche ERs raufzupacken, sondern auszuwählen. Obwohl ich bisher immer mit Berechnungen ganz gut gefahren bin.
Jedenfalls danke für den Anstoß Stephan.
Antworten