Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Antworten
go
Kaiser
Beiträge: 1287
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von go » 28 Jun 2019 - 12:45

Hey, weiß nicht, ob es hier richtig ist...

Ich ba eine Geräuschlibrary bekommen, bei der die Files alle keine Endung haben. Es sind WAV files.
Jetzt möchte ich gerne bei allen (ca 1000 Files) alle mit einem .wav am Ende versehen.
Gibt es eine Möglichkeit dies mit einem Programm mit allen Files auf einmal durchzuführen?

Ist per Hand etwas mühsam (uiuiui)

Danke für Tips...

go
Zuletzt geändert von go am 28 Jun 2019 - 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 331
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Fielendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von bitzone » 28 Jun 2019 - 12:52

Ich nutze für sowas den Renamer, es gibt auch Easy Rename (kenne ich nicht) und mehr.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3569
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von muki » 28 Jun 2019 - 14:18

"a better file rename" ist auch ganz gut

https://www.publicspace.net/ABetterFind ... index.html

afaik, bzw was ich einmal gelesen habe, sollte das auch mit dem finder gehen
schau mal googletechnisch...
go
Kaiser
Beiträge: 1287
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von go » 28 Jun 2019 - 14:26

(clap) (clap) (clap)
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1595
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von spocintosh » 28 Jun 2019 - 17:33

Der mitgelieferte Automator macht genau sowas.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2544
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von Geheimagent » 28 Jun 2019 - 18:26

spocintosh hat geschrieben:
28 Jun 2019 - 17:33
Der mitgelieferte Automator macht genau sowas.
Der ist bei für alles mögliche im Einsatz, keine Ahnung, warum der so gerne übersehen wird.
go
Kaiser
Beiträge: 1287
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von go » 28 Jun 2019 - 20:18

Der mitgelieferte Automator macht genau sowas.

Ja mag sein :) nur wie? ......

So wohl :)
https://praxistipps.chip.de/mit-dem-mac ... ehts_29175

Gruß go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2544
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von Geheimagent » 29 Jun 2019 - 4:20

go hat geschrieben:
28 Jun 2019 - 20:18
Der mitgelieferte Automator macht genau sowas.

Ja mag sein :) nur wie? ......

So wohl :)
https://praxistipps.chip.de/mit-dem-mac ... ehts_29175

Gruß go
Die Frage habe ich mir glaube ich nie gestellt, seit dem das aufgetaucht ist, habe ich es benutzt, In meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis (Geheimdienst ausgenommen) ist niemand der das benutzt, und zum Teil nicht mal über dessen Existenz weiß, deswegen kann man auch immer noch nach 10 Jahren über ein Geheimtool davon reden. Ich finde das nun nichts besonderes, es funktioniert wie eine Kaffeemaschine für mich.
Mal Schritt für Schritt:
Automator öffnen -> Dateien & Ordner (Finderzeichen) -> Finder-Objekte umbenennen -> nach rechts rüberzeiehen -> Da Finder-Objekte kopieren den Rahmen anwählen und löschen -> JEtzt an diese bzw. vor dem nächsten Objekt die umzunennenden Dateien hinziehen -> Bei "Finder-Objekte umbenennen ....."
gehst Du zum ersten Dropdownmenü mit "Datum oder Uhrzeit...." und wählst darunter Text ersetzen aus. -> nun gibst Du Text ein, den Du ersetzen willst, und den Du neu benennen willst.
Jetzt ist mir auch klar, warum die Frage nach "Wie?" kam, ich habe derartige Aktionen gespeichert, so dass ich aus einem Ordner im Dock die Aktionen öffne, die ich gerade brauche.
go
Kaiser
Beiträge: 1287
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von go » 29 Jun 2019 - 21:04

Danke für deine Mühe, aber schon beim 2. Schritt gehts schief... bei mir gibt es weder in Menüs noch im ersten Erscheinungsbild ein "Dateien und Ordner... bei mir siehts so aus..:

(wollte ein Bild einstellen , aber nicht mal das klappt... :roll: )

es ist nur
Arbeitsablauf
Programm
Dienst
Plugin..
Ordneraktion
Kalender...
Plugin...
Diktierbefehl..



aber es klingt ohnehin ziemlich kompliziert, bin in so was einfach nicht firm... danke für deine Hilfe!!
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2544
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von Geheimagent » 30 Jun 2019 - 4:11

Oh, ein Schritt ist untergegangen, wenn Du es öffnest Arbeitsablauf auswählen, und dann Aktionen (links) -> Bibliothek -> Dateien & Ordner

Vermutlich liegt es einfach nur daran, dass man es nicht nutzt. Ich mache mir darüber nämlich überhaupt keine Gedanken, und erst beim Aufschreiben merke ich, dass doch ein oder das andere für einen Nicht-Automator-Nutzer unerklärlich sein könnte.
go
Kaiser
Beiträge: 1287
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Re: Fileendungen bei mehreren Files gleichzeitig ändern

Beitrag von go » 01 Jul 2019 - 23:13

Danke dir nochmal, ich habe die Möglichkeit genutzt, dies über den Finder zu machen. Der einzige Nachteil dabei ist, das bei jedem File gefragt wird, ob die Endung wirklich geändert werden soll. Aber es funktioniert ...

besten Gruß

go
10.13.6, MacBook Pro (Retina) 2018, 32GbRam, LX.4.4, Ableton...
Antworten