Kabel: ja man hört den Unterschied.

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

fuzzfilth

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von fuzzfilth »

Kann es sein, dass Kabel im ungünstigsten Fall, wie Antennen wirken?
Das tun sie, und zwar nicht nur im ungünstigsten Fall, sondern immer. Die Frage ist nur wie stark das Störsignal im Verhältnis zum Nutzsignal ist. Das ist der Dreh- und Angelpunkt meiner Kritik an dem Video. Uns werden physikalische Effekte vorgeführt, die ohne quantifizierenden Bezugsrahmen zwar nett anzusehen sind, aber ansonsten erstmal keinerlei Aussagekraft für unsere Arbeit in Audio haben, außer vielleicht wir sind Verkäufer im HiFi-Geschäft. Aber die wiederum arbeiten ja nicht in Audio sondern im Emotionsmanagement.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12837
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von Stephan S »

Hut ab vor deiner Geduld, Christian (hallo
Einfach Kabel kaufen die dem Rundfunk Pflichtenheft entsprechen und gut is.
Wie immer an diesen Stellen empfehle ich Peter, auch wenn er inzwischen ein großer geworden ist.
Ich kenne ihn noch aus den ersten Jahren- sowohl seine Produkte als auch sein natürlicher Fischkopp-Pragmatismus sind eine angenehme Konstante in dem Business geblieben.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
wonshu
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1805
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von wonshu »

Das Video hatte für mich 2 Schwachpunkte:

1.) das was Christian sagt. Wir bekommen keine Information über die Skala der angezeigten Kurven. Ergo: nutzlos.

2.) Ein Netzteil direkt auf das Kabel zu legen ist natürlich dumm und produziert Geräusche. Aber selbst in dem Video hört man ja genau, sobald der Typ ein paar cm weg ist vom Kabel. Diesen Pegelabfall des Störgeräuschs hätte ich halt auch mal gerne in der Kurve gesehen...

Egal.

Es war eine Werbeveranstaltung eines Herstellers und kein unabhängiges Testinstitut.

Best,
Hans
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5159
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von muki »

BaBa hat geschrieben: 06 Feb 2021 - 10:55 Kann es sein, dass Kabel im ungünstigsten Fall, wie Antennen wirken?
oder im guenstigeren falle, wie bei rick wakeman,
der sich wunderte, warum sie bei ihren konzerten immer gerade am samstag und sonntag
so viel publikum schon um 19h hatten
das raetsels loesung: seine moogs und kabel hatten wunderbar die fussballergebnisse uebrtragen! (troll)
muki
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 681
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von lonely »

Stephan S hat geschrieben: 06 Feb 2021 - 13:13 Wie immer an diesen Stellen empfehle ich Peter, auch wenn er inzwischen ein großer geworden ist.
Ich kenne ihn noch aus den ersten Jahren- sowohl seine Produkte als auch sein natürlicher Fischkopp-Pragmatismus sind eine angenehme Konstante in dem Business geblieben.
Danke für die Info! Da ärgere ich mich immer, dass ich so Insider-Tipps irgendwie nie mitbekomme. Müsste gemacht werden: Info-Link-Site mit guten Sites. :lol:
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
Häschen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1616
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Kabel: ja man hört den Unterschied.

Beitrag von Häschen »

Mir wurden unmissverständlich Gotham Kabel empfohlen. https://gotham-cable.ch/de/
Ich hab für mein 500 Rack DB25 auf 8 XLR male und das gleiche nochmal in XLR female zum patchen der Slots verwendet.

Bis mein bestellter Gotham Satz fertig war, hatte ich ein Paar von MTI.
Beide haben das Signal gut übertragen.



p.s.: Wieso ist denn fuzzfilth aka Christian nicht mehr aktiv? Der hatte immer etwas beizutragen.
Antworten