Mikrofon für Aufnahmen im Auto

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Heiner
Routinier
Beiträge: 361
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Mikrofon für Aufnahmen im Auto

Beitrag von Heiner »

Stephan S hat geschrieben: 15 Sep 2020 - 12:51 Du kannst die Kapseln auch am SM35 tauschen, ich hab's grad probiert- aber ich denke dass die Niere ok ist.
Mit dem SM 35 kommst du am nächsten an den Mund- ist ein wenig Gefummel, weil es direkt davor auch Poppgeräusche geben kann, aber wenn du damit von der Seite kommst hast du den besten Signal to Noise Abstand für diese Situation.
Noch was:
Poppgeräusche lassen sich noch stärker vermeiden wenn der Poppschutz nicht komplett über der Kapsel sitzt sondern ein paar Milimeter vor dem Einrasten bleibt.
Achte bei der Positionierung auf Über/Unterbiss! Je mehr du dem Luftstrom aus dem Weg gehst umso besser...
Gotcha. Danke fürs Ausprobieren.

P.S. Selbstverständlich bin ich weder unter- noch überbissig.
Antworten