Logic erkennt AU nicht

Bugs und Anregungen zu Logic X und MainStage

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, MarkDVC, Mods

Antworten
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 21 Apr 2018 - 0:51

Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich habe Superior Drummer von Toontrack installiert. Toontrack Solo funktioniert auch aber in Logic wird er unter Au Instrumente nicht angezeigt. Der Kundenservice von Toontrack hat empfohlen Audio.unit.cache zu löschen. Das habe ich gemacht und alles neu gestartet. Leider wird es weiterhin nicht von Logic erkannt. Einen Scan habe ich auch gemacht. Da öffnet sich aber nur ein weisses Fenster (Validierungsergebnis) indem nichts drinsteht.

Die Datei audio.unit.cache sollte sich eigentlich nach dem löschen wieder erneuern ist nun aber nicht mehr aufzufinden.

Ich habe High Sierra 10.13.4 und Logic X

Habt ihr eine Idee? Danke im Vorraus und Liebe Grüße!
Benutzeravatar
sync
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1626
Registriert: 07 Jun 2002 - 9:53

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von sync » 21 Mai 2018 - 15:53

Hast du mal in Logic den PlugIn Manager aufgerufen?
Dort schauen, ob der Superior Drummer augezeigt wird!
Dann ein Häkchen an dem leeren Kästchen machen...
Wenn ich mal solch ein Problem wie du es hast hatte,
war das für mich immer die Lösung.
Mac Pro 6-Core/2014, 32GB RAM, 512GB SSD_OS X 10.13.6
Logic Pro X 10.4 __ Harrison Mixbus 4 __ SPL Crimson __ FCP X 10.4
weiteres nützliches Werkzeug
alexpen
Doppel-As
Beiträge: 136
Registriert: 12 Jan 2015 - 16:50

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von alexpen » 22 Mai 2018 - 21:11

Reboot tut gut.

Das ist, ehrlich gesagt, unglaublich, was apple mit high sierra veranstaltet (( (mosh)
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 23 Okt 2018 - 20:03

Hi danke für eure Antworten. Im Plug IN Manager hab ich natürlich nachgeschaut. Da ist es leider nicht aufgelistet. Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte? Das Problem besteht immer noch und es scheint das der Kundenservice von Toontrack auch überfragt ist. Mitarbeiter von Apple meinten es könnte daran liegen das Toontrack kein Update geliefert hat - aber dann kann ich doch nicht der einzige mit dem Problem sein.

Echt schade weil ich das Programm gekauft habe und nicht nutzen kann!

Falls noch jemand eine Idee hat her damit :)
Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von muki » 23 Okt 2018 - 20:10

ist das nur in logic so? oder auch in anderen hosts?

als andere hosts probiere mal (freeware)
hostingAU und AULab
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11448
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Stephan S » 23 Okt 2018 - 21:32

Wo hast du denn die Cache Datei gelöscht?

Hier gehört sie hin:
Home/Library/Caches/AudioUnitCache/

...und dort wird sie für gewöhnlich auch aktualisiert bzw. erneuert.
‹(•¿•)›
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 24 Okt 2018 - 15:00

Hi Stephan,

ja da hab ich sie gelöscht. Und da ist keine Datei mehr. Bin deinem Pfad gefolgt. :/

Hi Muki,

also als Stand alone funktioniert es. Nur nicht in Logic.

Hab jetzt auch Tonntrack mehrmals deinstalliert und installiert - es ist auch eine Components Datei im Logic AU Ordner ... hmm weiss auch nicht.
Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von muki » 24 Okt 2018 - 15:50

>also als Stand alone funktioniert es. Nur nicht in Logic.

das war nicht meine frage/idee: standalone ist wurscht
frage ist: ob es in einem anderen HOST als logic als AU erkannt wird/laeuft

nochwas zum probieren - weiss nicht ob schon erwaehnt wurde):

log dich als anderer user ein - schau wie es sich dort verhaelt

p.s.:
frage: hast du littlesnitch oder sowas installiert?
koennte sein, dass da ein phone-home unterdrueckt wird und daher nicht geht...
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 25 Okt 2018 - 22:54

Hi Muki,

nein leider funktioniert das auch nicht. Littlesnitch habe ich nicht installiert.

Gruß
Benno
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 29 Okt 2018 - 10:12

Also heute kam eine Antwort vom Support von Toontrack:

The com.apple.audiounits.cache file is automatically recreated once you launch Logic again and it rescans your computer for AU units. So even if you delete it it should reappear after a re-boot of Logic.

Please note that you should only delete the file com.apple.audiounits.cache NOT the entire AudioUnitCache folder

Da ich ja die Audio.unit.cache löschen sollte nocheinmal der Hinweis das sie sich automatisch neu erstellt wenn ich Logic starte. Aber das passiert leider nicht. Der AudioUnits Ordner ist da aber keine Datei. Im PlugIn Manager ist Toontrack nicht aufgelistet auch wenn ich erneut scanne.

Ich denke das da irgendwie das Problem liegt. :/ Leider kenne ich mich da zu wenig aus. Falls noch jemand eine Idee hat, schreibt mir gern aber 1000 Dank schonmal für eure Hilfe davor!

Gruß
Benno
Benutzeravatar
alexander
Mega User
Beiträge: 6770
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 0
Wohnort: Wien

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von alexander » 29 Okt 2018 - 20:20

hast du auch tatsächlich irgendwelche dateien im components-ordner?
iMac 27"/2,93GHz i7/24GB/10.13, Logic Pro X, Studio One 3, RD-150, AN1x, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von muki » 29 Okt 2018 - 22:39

richtig

deswegen meine frage bez anderer hosts
speziell hostingAU
das sieht naemlich beinahe alles, was im components ordner drinnen ist
AUcache ist dem wurscht

deswegen finde ich den auch einen guten "schnell mal antesten"-host...
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 29 Okt 2018 - 23:26

Danke für die flinke Antwort. Also ich habe Hosting AU installiert und da wird der Superior Drummer nicht angezeigt. Alle anderen Instrumente schon. Im Components Ordner unter PlugIns befindet sich aber eine Components-datei namens "Superior Drummer.component".

Muss ich die vielleicht woanders hin kopieren?

Danke das ihr mir weiterhelft!
Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von muki » 29 Okt 2018 - 23:39

ein .component gehoert hier hinein:

/Library/Audio/Plug-Ins/Components/

> befindet sich aber eine Components-datei namens "Superior Drummer.component"

klingt korrekt

hmm...
32bit?

vielleicht ist die component version 32bit und deine 64bit hosts koennens deswegen nicht sehen

hostingAU koenntest du auf 32bit umschalten
(geht zumindest bis sierra so...)
und dann schauen, ob es dann vielleicht gelistet wird

wenn dem so ist: heureka! dann ist dein toontrack component 32bit statt 64bit
Bennito
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 21 Apr 2018 - 0:45

Re: Logic erkennt AU nicht

Beitrag von Bennito » 02 Nov 2018 - 9:16

Lieber Muki,

danke für deine Antwort. Also die Funktion zum umstellen hab ich nicht gefunden. Was mich auch wundert Toontrack behauptet Logic erstellt immer eine neue Audio Cache Datei wenn ich im PlugIn Manager validiere - aber das passiert leider nicht. hmm Es sieht wohl so aus das ich es nicht nutzen kann mit Logic :/ Eine Team Viewer Session bietet Toontrack auf Nachfrage leider nicht an.
Antworten