Craving Hands "Baker Street" Cover

Platz fuer Eigenkompositionen

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

Unser drittes Lockdown Lied hat angefangen in Frühjahr mitten im Lockdown. Wir haben diesmal Gerry Rafferty's "Baker Street" vorgenommen, und sehr gute Unterstützung mit Rudi (Gesang, hat auch am Mix geholfen) und Jochen (Saxophon) erhalten. Ich hoffe, es gefällt:

https://www.youtube.com/watch?v=YQKa9SlmY_Y

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2549
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von spocintosh »

Jawoll.
Das ist aber besonders gut geworden. Gefällt mir noch besser als die beiden vorher.

Mix ist mir bisschen zu instrumentenorientiert...schön, dass man alles ganz genau hört, aber das nimmt etwas vom Groove und Gesamtgefüge.
Bisschen mehr Rhythmusgruppe (geil auch, dass ihr die Congas nicht vergessen habt), bisschen weniger vom Rest...und das würde auch den Vocals gut tun, die dann ebenfalls etwas mehr "drin" sein könnten.

Und sehr schön arrangiert, wunderbar auch, dass ihr euch schön ans Original gehalten habt.
Ich kann Cover nich leiden, bei denen unbedingt alles anders gemacht werden muss...

Geil auch, dass du ausgerechnet heute mit der Gold Top für's Solo kommst, die gerade gestern bei dem Genesis-Medley so unüberhörbar fehlte. (clap)
So gut der Typ ja auch ist, das müsste er wissen, dass man 'ne LP nicht durch 'ne Muckergitarre ersetzen kann.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

Danke Spoc, super Kommentare, sehr gute Analyze (clap)

Meine Vorgehensart beim Mischen ist vielleicht eine Überkompensation gegenüber der Wünsch, von sich selber viel zu hören, Du bist nicht der erste der mehr Rythmusgruppe hören möchte!

Olaf hat eine beachtliche Sammlung schöne Gitarren, die Gold Top finden wir immer gut, die hat live echt Biss. Er ist auch jemand der wirklich genau weiss wie Gitarre und Amp klingen sollen, vorallending, aus mini Amps entstehen grosse Klänge. Mehr als 5 Watt sind öfters überflüssig :lol:
Rudi hat grosse Hilfe beim Mix geleistet, seine eigene Studioerfahrung hat vieles ausgemacht, auch wenn er bei mir ohne 5 MT auskommen muesste :-)

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3508
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von Axel »

5W Amp? Magst Du mal konkreter werden?
Ich liebe diesen Song! Habt ihr mit viel Liebe zum Detail gemacht, wunderbar!
Magst Du auch verraten, wie ihr diesen Synth Sound kopiert habt- diese hohe abwärts- Arpeggio Figur in den Verses… klingt original!
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4154
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von Geheimagent »

Den Song fand ich schon vor einiger Zeit als Ausschnitt von Euch klasse umgesetzt.
Es klingt moderner, als das Original, obwohl ihr Euch sehr daran gehalten habt. Die Percussion und die Snare hätte ich gerne lauter gemacht. Die Kick und Bass kommen supergut.
Gesang ist super und auch schön zusammen.
Gehört zu dem besten was ich hier gehört habe.
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

Hallo Axel, vielen dank für die Kommentare, freut mich sehr!
Axel hat geschrieben: 18 Jul 2021 - 22:11 5W Amp? Magst Du mal konkreter werden?
Klar, die beiden (oder eher, etwas ältere, aber ähnliche Versionen) hat Olaf benutzt:

https://www.fender.com/en-DE/guitar-amp ... l?rdl=true

https://www.fender.com/en-AT/guitar-amp ... l?rdl=true

Dafür auch verschiedene Tretminen. Aufgenommen habe ich die beiden Verstärker mit verschiedene Mikros, wie im Video abgebildet waren MKH 40, SM 7 B im einsatz, auch ein U 87, durch Neve und API Lunchbox Pres.

Axel hat geschrieben: 18 Jul 2021 - 22:11 Magst Du auch verraten, wie ihr diesen Synth Sound kopiert habt- diese hohe abwärts- Arpeggio Figur in den Verses… klingt original!
Ja, Synthstreicher Sound vom Clavia Nord Stage durch Arpeggiator. Timing war etwas Tricky, wir muessten ein wenig 'rum experimentieren um das Tempo passend hinzukriegen. Lutz hat das sehr gut umgesetzt, wie ich finde.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

Geheimagent hat geschrieben: 18 Jul 2021 - 22:15
Gehört zu dem besten was ich hier gehört habe.
Oh, vielen Dank!
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2549
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von spocintosh »

MarkDVC hat geschrieben: 18 Jul 2021 - 16:32 Meine Vorgehensart beim Mischen ist vielleicht eine Überkompensation gegenüber der Wünsch, von sich selber viel zu hören, Du bist nicht der erste der mehr Rythmusgruppe hören möchte!
Aber dafür gibt's doch Subgruppen... Bild
Ich würde zum Spaß probieren, alles außer Drums und Reverbs 2-3 dB leiser zu drehen und zu hören, wie das dann so klingt...
Vermutung: Drums knallen dann zu sehr.
Lösung: Bisschen SSL LMC parallel in den drum bus squeezen und bisschen top end wegnehmen. Top end auch aus allem anderen wegnehmen, ruhig so ab 10k einen leichten 6dB roll off probieren.
Das könnte es etwas weniger klinisch modern machen und bisschen mehr den Groove herausarbeiten..

Ach egal...is ja jetzt eh fertig.
Aber wenn du mal Zeit und Lust hast, wär's vielleicht einen Versuch wert.
Und vielleicht erzähl ich ja auch Quatsch.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
wallaby
Foren As
Beiträge: 92
Registriert: 09 Apr 2021 - 20:21
Logic Version: 10
Wohnort: Swiss Zürich

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von wallaby »

Wow es gibt tatsächlich noch welche die richtig Instrumente spielen können ! Bravo ! Und singen wie die braven Engelein.
Die ganzen Brauner Mics gefallen mir auch sehr, ist ja wie ein Werbevideo für Brauner.
Deadhead aufm Gitarrengurt gibt extra Punkte.
Grosser Song, tolle Musik, Merci !
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

spocintosh hat geschrieben: 19 Jul 2021 - 0:28
Aber dafür gibt's doch Subgruppen... Bild
Welch ein Glück - davon habe ich sogar Gebrauch gemacht! :lol:

Bis auf einige wenige einzelne Spuren (Bass, Bongos und Congas) laufen alle Signale durch Subgruppen - oder genauer gesagt, summing Stacks.
Hier ein Überblick:

https://www.dropbox.com/s/cs5y31v0ry8t0 ... c.png?dl=0
spocintosh hat geschrieben: 19 Jul 2021 - 0:28Ich würde zum Spaß probieren, alles außer Drums und Reverbs 2-3 dB leiser zu drehen und zu hören, wie das dann so klingt...
Vermutung: Drums knallen dann zu sehr.
Lösung: Bisschen SSL LMC parallel in den drum bus squeezen und bisschen top end wegnehmen. Top end auch aus allem anderen wegnehmen, ruhig so ab 10k einen leichten 6dB roll off probieren.
Das könnte es etwas weniger klinisch modern machen und bisschen mehr den Groove herausarbeiten..
Gute Idee, danke, warum nicht? In der Tat habe ich die Drum OHs (die verhältnissmässig laut sind) etwas aufgehellt, könnte davon etwas zurück nehmen. Das Video ist eh fertig und auf YT, das wird so bleiben, aber egal, a mix is never finished, at some stage it will be abandoned...

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11794
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von MarkDVC »

wallaby hat geschrieben: 19 Jul 2021 - 4:49 Wow es gibt tatsächlich noch welche die richtig Instrumente spielen können ! Bravo ! Und singen wie die braven Engelein.
Die ganzen Brauner Mics gefallen mir auch sehr, ist ja wie ein Werbevideo für Brauner.
Deadhead aufm Gitarrengurt gibt extra Punkte.
Grosser Song, tolle Musik, Merci !
Vielen Dank, schön zu lesen, gerngeschehen! Die beiden Brauners sind schon in Ordnung, keine Frage. Gleichzeitig sind die, (wie viele andere Mikros, auch das Usi), keineswegs Allzweckswaffen. Ich habe häufiger Stimmen erlebt wo ich das VM 1 wieder eingepackt habe, stattdessen ein C 414 oder TLM 103 eingesetzt. Das Phantom C klingt relativ hart, findet bei mir nicht so oft Einsätze, aber genau das wollte ich diesmal fürs Saxophone.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 11.4, 2882|LPX 10.6.2|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3508
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Craving Hands "Baker Street" Cover

Beitrag von Axel »

@Mark: merci für die Tips! Die kleinen Fender-Amps sind bisher an mir vorbeigegangen... super-sexy ;-)
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum
Antworten