Apple M1 Chip

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

Apple M1 Tidbits: Running iOS Apps With .IPAs, Running x86 Homebrew Apps, Accessing macOS Recovery and More

https://www.macrumors.com/2020/11/18/ap ... hPYmLug1jw
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

M1 Mac mini review: The Mac with the best ever bang for your buck

https://www.macworld.com/article/359740 ... acW-WjMmhU
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

(..) Apple M1 Smokes Intel in Side by Side Benchmarks

Apple's first M1 Macs have defied expectations and are more powerful than anyone expected, handily beating out many other Intel Macs that Apple is continuing to sell. We've seen endless speed tests, but we thought we'd pit the M1 13-inch MacBook Pro against the model that it's replacing, the 2020 13-inch MacBook Pro with 1.4GHz quad-core Core i5 processor, Intel Iris Plus Graphics 645, and 8GB RAM. (..)

https://www.youtube.com/watch?v=xNNTXd85VXo
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

M1 8k Videos in Final Cut Pro .. flutscht

M1 Mac Review - Which M1 Mac Should You Get?

https://youtu.be/a1uLMiUmseQ?t=359
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11529
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von MarkDVC »

Ein Bericht von John Gruber:

https://daringfireball.net/2020/11/the_m1_macs

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 10.15.7, 2882|LPX 10.6.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

reiztrigger hat geschrieben: 20 Nov 2020 - 10:24 logic test:
https://www.youtube.com/watch?v=KIAUiFoYPtQ
Wow ... mit 8GB RAM
Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3385
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von putte »

8O

Gute Güte, da stehen uns goldene Zeiten bevor. Sobald die zweite Generation der M-minis rauskommt, schlage ich zu.
SG2
Routinier
Beiträge: 475
Registriert: 06 Aug 2013 - 19:28

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von SG2 »

reiztrigger hat geschrieben: 20 Nov 2020 - 10:24 logic test:
https://www.youtube.com/watch?v=KIAUiFoYPtQ
Mal wieder mit internen Plugins...

Ich warte auf Spitfire und Native Instruments ;)
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4917
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von MFPhouse »

...ich sach ja, da kommt ein neues Zeitalter auf die Audiofraktion zu.
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4542
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von reiztrigger »

hat geschrieben: Mal wieder mit internen Plugins...
Ich warte auf Spitfire und Native Instruments ;)
ebenso. wie sich kontakt verhalten wird, ist absolut matchentscheidend.
oder wie trump schreiben würde ABSOLUT MATCHENTSCHEIDEND!! BY FAR!!!
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1331
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Häschen »

Im Video sagt er ja, dass er die "Duncan" Drums benutzt. Ist das irgendein Drummer in Logic?

Ich glaub, mit meinem Kurztest in Logic zeichnet sich schon ab, dass Kontakt super als Audio Streamer genutzt werden kann.
Das Prinzip bleibt ja im Grunde dasselbe. Ein 10tel wird in den RAM geladen und der Rest wird gestreamt. Genug CPU Power hat der M1 ja.
Momentan seh ich's nur daran scheitern, dass NI Kontakt buggy programmieren könnte. Er hätte bei dem Test die RAM Beanspruchung zeigen sollen.
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5044
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von milchstrasse7 »

Was mich stutzig macht ist die HD anzeige. Die tut überhaupt nix. Da geht nur die CPU-Auslastung höher.
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5044
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von milchstrasse7 »

milchstrasse7 hat geschrieben: 20 Nov 2020 - 17:31 Was mich stutzig macht ist die HD anzeige. Die tut überhaupt nix. Da geht nur die CPU-Auslastung höher.
Und am schluss sagt er noch wer viel mit sample libraries arbeitet soll warten bis der mini mit mehr ram angeboten wird.

Trotzdem beeindruckend auch wenn wir nicht gehört haben was die da eigentlich gemacht haben.....
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11529
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von MarkDVC »

Häschen hat geschrieben: 20 Nov 2020 - 14:46 Im Video sagt er ja, dass er die "Duncan" Drums benutzt. Ist das irgendein Drummer in Logic?
Genau -eine Art Electrobeat Drummer, trägt die Beschreibung "Synthpop".

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB 10.15.7, 2882|LPX 10.6.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Antworten