Apple M1 Chip

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5551
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Clemens Erwe »

Ah, Danke.
Die bekommen den Allerwertesten auch nicht hoch ...
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
wonshu
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1964
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von wonshu »

Hat jemand Monterey auf dem M1 am Start und kann kurz testen, ob man Logic 10.5.1 da auch noch öffnen kann?

Man müsste die 10.5.1 auf einem alten System zippen, das .zip rüberkopieren in den Applications Ordner, dort entpacken und dann versuchen zu starten.

Best,
Hans
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
bitzone
Kaiser
Beiträge: 1022
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von bitzone »

Man kann, auch Projekte, die mit 10.7 bearbeitet wurden.
10.4.8 öffnet auch.
Benutzeravatar
wonshu
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1964
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von wonshu »

Danke!!
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 671
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von pjwassermann »

Ich stecke noch mit einem alten MacPro bei Mojave fest.

Kommt denn in der Praxis der M1 Mini klar mit einer normal übermässig opulenten Produktion? Also etwa 60-120 Spuren, Hälfte Audio, Hälfte Software Instruments, mit jeweils 3-5 Plugins in den Kanälen?

Oder dann halt eher ein teures MacBookPro mit M1 Pro oder M1 Max? Ist eigentlich nicht so geeignet fürs Studio, da Bildschirm und Tastatur des Laptops nicht verwendet würden.

Ein Mini mit M1 Pro oder M1 Max wird wohl nicht so bald kommen. Oder was meint ihr?

liebe Grüsse, PJ
http://www.pjwassermann.com
https://www.schaltkreiswassermann.com

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.14.6, LogicPro X 10.5.1
MacBook Pro (16-inch, 2019), 10.15.7, LogicPro X 10.5.1
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2636
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von spocintosh »

Könnte man so richtig nur sagen, wenn man's testet...
Weiß ja nicht, ob diu eines deiner Projekte zur Verfügung stellen würdest...aber wenn, dann könnten es hier schon einige ausprobieren und dir dann Antworten geben, die über reine Spekulation hinausgingen...
Wenn ich allerdings meinen Mojave Mac Pro mit dem i9 MBP vergleiche und sehe, was das bereits wegreißt, würd ich sagen, dass ein M1 vermutlich mit einem lauten Wecker aus dem Schlaf gerissen werden möchte.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 671
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von pjwassermann »

Testen wird schwierig, da kaum jemand dieselbe Kombination an Plugins hat. Auch gebe ich das nicht so gerne raus...

Anyway, danke für deine Info. Das klingt so, als ob der M1 Mini längstens ausreichen sollte.
http://www.pjwassermann.com
https://www.schaltkreiswassermann.com

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.14.6, LogicPro X 10.5.1
MacBook Pro (16-inch, 2019), 10.15.7, LogicPro X 10.5.1
Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3499
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von putte »

pjwassermann hat geschrieben: 29 Nov 2021 - 23:41Ein Mini mit M1 Pro oder M1 Max wird wohl nicht so bald kommen. Oder was meint ihr?
Man weiß es natürlich nicht, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser mini urplötzlich erscheinen könnte, via Pressemitteilung. Letztlich ist ja alles vorhanden, um diesen Schritt zu gehen - und eine dezidierte Vorstellung via Stream bräuchte es dafür auch nicht, dafür nimmt Apple womöglich lieber einen iMac.
Heiner
König
Beiträge: 769
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von Heiner »

putte hat geschrieben: 30 Nov 2021 - 12:49
pjwassermann hat geschrieben: 29 Nov 2021 - 23:41Ein Mini mit M1 Pro oder M1 Max wird wohl nicht so bald kommen. Oder was meint ihr?
Man weiß es natürlich nicht, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser mini urplötzlich erscheinen könnte, via Pressemitteilung. Letztlich ist ja alles vorhanden, um diesen Schritt zu gehen - und eine dezidierte Vorstellung via Stream bräuchte es dafür auch nicht, dafür nimmt Apple womöglich lieber einen iMac.
Ich glaube irgendwie nicht daran, dass Apple den Mini mit einem Pro Chip ausstattet. Den Intel Mini gab es meiner Erinnerung nach immer nur mit onboad Grafikchip. Die separate Grafikkarte war den Pro Modellen vorbehalten. Was damals die Grafikkarte war ist heute der M1 Pro/Max.
Benutzeravatar
pjwassermann
Haudegen
Beiträge: 671
Registriert: 30 Jan 2003 - 14:49
Logic Version: 0
Wohnort: Hersberg - San Miguel
Kontaktdaten:

Re: Apple M1 Chip

Beitrag von pjwassermann »

Heiner hat geschrieben: 30 Nov 2021 - 16:48 Ich glaube irgendwie nicht daran, dass Apple den Mini mit einem Pro Chip ausstattet. Den Intel Mini gab es meiner Erinnerung nach immer nur mit onboad Grafikchip. Die separate Grafikkarte war den Pro Modellen vorbehalten. Was damals die Grafikkarte war ist heute der M1 Pro/Max.
Ich glaube auch eher nicht, dass der Mini mit den Pro-Chips kommen wird. Da würden sie ja den Top-Modellen das Wasser abgraben.

Toll wäre ein MacSemiPro zu einem attraktiven Preis!
http://www.pjwassermann.com
https://www.schaltkreiswassermann.com

MacPro 5.1 12core 64GB, 10.14.6, LogicPro X 10.5.1
MacBook Pro (16-inch, 2019), 10.15.7, LogicPro X 10.5.1
Antworten