...lockdown diary...2020

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5321
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

...lockdown diary...2020

Beitrag von teloy »

....dear lockdown diary....

...es ist dienstag...dienstag, den 17ten märz 2020, berlin mitte....

...wetter ist schön....holzmarkt blüht bei jedem ersten anzeichen des frühlings sofort auf...nicht heute....heute bleibt es ein geisterdorf, mitten in einer geisterstadt....
...shut down...abandoned....wohin mensch auch schaut....

...meine studiobox wartet auf abholung dieser tage....
will endlich mit meinem arbeitsplatz in den wald...es gibt so viel zu tun.....was ich hier nicht mehr getan bekomme....
und sommer 2020, das fühle ich seit drei jahren, wird sehr speziell in meinem leben....und kommt natürlich wieder ganz anders als gedacht.....


es gibt nichts zu tun...ausser ganz viel zu tun....

und was macht ihr so....?
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1411
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von wonshu »

Aufräumen.

Dinge für den Verkauf bei eBay fertig machen.

Müll aussortieren und wegschmeißen.

Kontakt Instrumente programmieren. Ich will mein zweites Produkt dieses Jahr endlich veröffentlichen und muss diesen verdammten Bug finden.

Sounds durchhören und Channel Strips machen.

Es gibt so viel zu tun. Mir wird nicht langweilig.
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11385
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von MarkDVC »

- Froh und dankbar sein, ein letztes Auftritt am 7 Mär gespielt zu haben (alle seit dann auf Eis gelegt, verschoben, wie auch immer). Da wir eine Mehrspuraufnahme gemacht haben, habe ich jetzt viel Zeit, diese detailliert zu bearbeiten und abmischen, in der Hoffnung, es könnte dienen irgendwann als Werbung für weitere Gigs....desweiteren, die Midas DP 48 Kiste, die gestern geliefert worden ist, anzuschliessen, kennenlernen, auf Herz und Niere prüfen.

Gruß und gesund bleiben

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.5.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11385
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von MarkDVC »

- und Doppelposts löschen (hallo :lol:

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.5.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 831
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von Häschen »

Fluche, weil das Falcon Scripting Manual irgendwie
nicht so aufschlussreich ist, wie ich‘s mir gewünscht
hätte.

Vorräte gehen langsam zu neige. Wer ist stärker, das Virus oder ich?
Zuletzt geändert von Häschen am 17 Mär 2020 - 15:56, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5321
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von teloy »

..... (hallo

ja...doppelt hält doch nicht besser...selbst die online verbindung ist schon am wegsacken....aber danke fürs wegräumen..... (uiuiui)


so....ich warte dann weiterhin mal auf ein go aus dem wald.....muss so dringend anfangen abzuarbeiten, wie ich hier weg muss....

und wo ist all das klopapier.....!?
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5321
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von teloy »

...falcon scripting manual...

klingt doch erstmal nach ner guten beschäftigung....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 831
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von Häschen »

teloy hat geschrieben:
17 Mär 2020 - 15:49
...falcon scripting manual...

klingt doch erstmal nach ner guten beschäftigung....
Sounds schrauben macht mehr Spass, aber durch's Scripting kann man 'n geileres User Interface bauen.

Wenn ich müde werde, schmeiß ich Netflix an.
Empfehlungen Filme: Molly's Game -- Uncut Gems
Benutzeravatar
maerkl
Tripel-As
Beiträge: 244
Registriert: 14 Aug 2003 - 0:06
Logic Version: 10
Wohnort: Gengenbach
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von maerkl »

Ich liege hier seit Tagen flach. Habe mich aus Protest extra für das Influenza-Virus entschieden. Aber ist nicht dramatisch, da alles, was für die kommende Zeit so in meinem Terminkalender stand, ja ohnehin abgesagt wurde...
MP Quad 2,8GHz, OS 10.13.6 / 15" MBP Quad 2GHz, OS 10.13.6 / G5 Dual 2GHz, OS 10.5.8 / MotU HD192 (2), 2408mk3 / Metric Halo 2882-3D (2) / Logic Pro X, Wavelab Pro 10, SpectraFoo Complete 4...
root_himself
Kaiser
Beiträge: 1374
Registriert: 06 Okt 2006 - 16:15
Logic Version: 0
Wohnort: /bin/sh

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von root_himself »

Häschen hat geschrieben:
17 Mär 2020 - 16:11

Wenn ich müde werde, schmeiß ich Netflix an.
Don't count on it 8) :

https://www.golem.de/news/corona-krise- ... 47298.html
Der Bundesrat der Schweiz droht bei weiterer Überlastung der Telekommunikationsnetze mit einer Blockade des Videostreamings. Das berichtet die Neue Zürcher Zeitung unter Berufung auf das Generalsekretariat des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek). Dazu habe es Gespräche zwischen dem Bund und den Netzbetreibern gegeben.
$> man women
$> Segmentation fault (core dumped)
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5321
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von teloy »

....erst....lockdown...dann...locked in...dann ....breakdown...weil....no log in....log out only...IMMER....arbeiten...mit dem...was DA ist.....


.... 8O .....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10577
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von Peter Ostry »

Vielleicht sich wieder mal an "Goedel, Escher, Bach" versuchen – wer kommt ohne Drogen über das MU Rätsel hinaus?
Dazwischen als Entspannung "Rock & Jazz Harmony" von Mathias Löffler ...
... und immer wieder ins "Foucaultsche Pendel" eintauchen.

Damit übersteht man Corona intellektuell und wenns sein muss auch Pest und Cholera.

Wem das zu anstrengend ist, der mag sich mit "Mieses Karma" von David Safier vegnügen, für die ersten Stunden reicht schon die Betrachtung des Covers. Für prähistorisch Interessierte empfiehlt sich die "Ayla" Serie von Jean Auel in Originalfassung, wo auch bei mäßigem englischen Verständnis die Büsche zu duften beginnen.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12328
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von Stephan S »

Ich fordere die sofortige Freigabe aller noch verbliebenen Picard Folgen.
Ansonsten alles entspannt hier, ich sehe einer Ausgangssperre gelassen entgegen da ich drei Kilometer durch den Wald zu laufen habe um Lebensmittel zu kaufen.
Im dortigen Laden nehmen sie Bestellungen entgegen die dann wöchentlich abgeholt werden können.
Schon lange nicht mehr so oft Logic offen gehabt (uiuiui)

Früher oder später wäre nen bissl Arbeit für zuhause ganz gut...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5608
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von d/flt prod. »

ich musste gestern meinen studio-arbeitsplatz zum homeoffice umfunktionieren (großer monitor und tastatur statt laptop). nun sitze ich hier 8-9h täglich inmitten vom equipment und kann es nicht nutzen. und nach feierabend hab ich echt lange genug vor'm Rechner gesessen... dann also joggen, kochen und couch. klar, ist natürlich jammern auf hohem niveau.
Blip
Tripel-As
Beiträge: 222
Registriert: 28 Feb 2016 - 0:44
Logic Version: 10

Re: ...lockdown diary...2020

Beitrag von Blip »

ich wollte in der Zeit eigentlich Ambisonics-Aufnahmen von Städten und Häfen machen, aber das lass ich vielleicht besser.
Stattdessen hör ich mich mal durch das große, aber grausam sortierte Tonarchiv eines Kollegen und schaue mir endlich mal ein detailliertes Tutorial zu Alchemy an – dafür, dass ich das "einfach so" habe, mach ich damit einfach viel zu wenig.
Und abgesehen davon könnte ich mich auch mal wieder um meine Website kümmern... daran hatte ich irgendwann auch mal mehr Spaß :/
Dafür ist meine Steuererklärung jetzt auch schon fast fertig (uiuiui)
Antworten