Corona Virus betrifft ja auch Mac

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3290
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Geheimagent »

Mich wundert dass darüber noch nicht diskutiert wurde. Apple fertigt ja auch in China bei Foxconn. Soweit ich weiß mussten die einige Firmen (vorrübergehend) schließen, und laufen zwischenzeitlich mit Unterbessetzung. Einige Länder haben ja Importe aus China abrupt gestoppt, es kann ziemlich interessant werden, wie es da weitergeht.
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 843
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Häschen »

Du lebst ja in Asien, soweit ich mitbekommen habe. Wie ist denn bei euch so der Paniklevel?

Als Mensch der vieles für möglich hält, kam mir sofort in den Sinn, dass die USA vielleicht 'ne Bio Attacke gegen China gestartet haben.
Fakt ist, dass es ziemlich eklige Aussagen von US Kommentatoren gibt, die den Virus im Handelsstreit der beiden Länder, als Geschenk betrachten.
US Politik ist auch die eigenen Firmen nachhause zu bringen. Apple ist hier das Paradebeispiel. Horten Milliarden im steuergünstigen Ausland und produzieren
fast ausschließlich in Asien. Was sagst du als Geheimagent dazu?

Wenn ich so im kollektiven Unterbewusstsein stöbere, sehe ich so manches stille Gebet erhört. Es ist nicht so, dass man den Admin: Beschreibung entfernt (<- eher Klugheit hervorhebend lesen)
die Pest an den Hals wünschen würde, Gott bewahre, aber die Sorgen ums täglich Brot oder das von Menschen belastete Klima ist 'ne gängige Plage.
Mit dem Gedanken, dass Menschen auf engstem Raum, unter bescheidenen und hygienisch fragwürdigen Bedingungen, günstig die weltweite Nachfrage bedienen,
möchte man sich auch nicht so recht anfreunden, denn der Wettbewerb zwingt einen sich fleißig anzupassen.
Da kann so ein Virus auch als Abwehrreaktion von Mutter Natur verstanden werden, die mit diesem Zukunftsmodell nicht so richtig grün wird.

Fazit: Mac Äpfel werden teurer, so oder so.
Zuletzt geändert von Häschen am 05 Mär 2020 - 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12339
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Stephan S »

Ich halte auch vieles für möglich. Sogar dass der Thread bald wieder geschlossen wird.
‹(•¿•)›
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3290
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Geheimagent »

Ich wollte damit keinen Politbeitrag eröffnen, und schon gar nicht eine Befürchtung von Stephan war werden lassen.

Es sei gesagt, dass China detulich sauberer ist, als wo ich mich rumtreibe, hier werden nur politische Entscheidungen zwecks des Corona Virus getroffen, in der Bevölkerung ist hier nichts von einer Panik zu spüren. Wobei ich aus Deutschland da bereits anderes gehört habe.

Eine Biochemische Waffe würde ich nicht ausschließen, wenn man sich anguckt, wen es trifft. Ich bin kein Freund von Verschwörungstheorien, da die Menschen Möglichkeiten als absolut halten. Mutter Natur halte ich am wahrscheinlichsten, warum sie das auch immer tut.

Doch zurück zu unseren Äpfeln, eigentlich hatte ich vor mir im Sommer ein neues iPhone zu kaufen, das kann ich ja dann vielleicht getrost streichen.
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11395
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von MarkDVC »

Stephan S hat geschrieben:
05 Mär 2020 - 16:02
Ich halte auch vieles für möglich. Sogar dass der Thread bald wieder geschlossen wird.
Sehr aufmerksam Stephan. Ein Begriff entfernt, Thread ins OT verschoben, mal sehen....

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.5.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 843
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Häschen »

Die Meldefunktion funzt. Ich kann nicht behaupten, dass ich sie testen wollte, aber ich bin beruhigt das sie funktioniert,
denn im kollektiven Unterbewusstsein tummelt sich so einiges. Danke an die Beteiligten.

@Geheimagent
Machst du dir wirklich Sorgen darüber, dass du dir, wegen des Corona Viruses, im Sommer kein iPhone kaufen könntest?
Meinst du Apple sollte für dieses Luxus Problem 'n Sorgentelefon einrichten?
Falls Apple sich in der Hinsicht nicht kooperativ zeigt, würde ich das iPhone in Schutzmontur kaufen, auspacken
und 3 Wochen in Quarantäne schicken bevor du's einrichtest. :lol:

Bitte .. , solang wir noch über uns selber, ohne staatlich geprüftes Satire Diplom lachen dürfen, sollten wir das auch tun.

Hier in Deutschland macht man sich eher Sorgen darüber, wie schnell sich der Virus weltweit ausbreiten könnte.
Freunde von mir Versuchen jetzt schon stärker frequentierte Flughäfen zu meiden.
Neulich hab ich aus Berlin einen Schnupfen mitgebracht und war gezwungen nachzuprüfen, ob ich Corona Virus Symptome habe,
um meine Mutti zu beruhigen.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12339
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Stephan S »

Hier gibt es unaufgeregte und recht kompetente Informationen zur Lage in Deutschland.
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Danke an Rolle für den Tipp :-)

Und ja, bei Rassismus krieg ich nen Hals, das hat rein garnichts nichts mit Humor zu tun.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11395
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von MarkDVC »

Hier noch einen Link wo behördlichen Infos und Empfehlungen zu lesen sind:

https://www.bfr.bund.de/de/kann_das_neu ... 44062.html

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.5.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Doppel-As
Beiträge: 147
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Casanovasolutions »

In erster Linie ist diese Sache ein riesengrosser Witz! Jährlich erkranken alleine in der Schweiz 400‘000 Menschen am Norovirus, für den es seit den 70er Jahren keinen Impfstoff gibt - ein Umstand, der dazu führt, dass zirka 1500, meist ältere oder schwächere Menschen jährlich alleine in der Schweiz daran sterben. Ich wurde im November 2018 Opfer einer besonders aggressiven Variante, hatte innert einer halben Stunde über 3.5 Liter Flüssigkeitsverlust und verlor das Bewusstsein. Einem glücklichen Zufall verdanke ich die Rettung, da ich in meiner Werkstatt alleine davon überrascht wurde. Da ich ausserkantonal in den Notfall gefahren wurde, wurde die Sache für mich als Selbständiger beinahe existentiell - die Geschichte kostete mich nahezu den gesamten Gewinn im 2018. Doch es gab weder eine Pandemie, noch Hamsterkäufe, noch wurde meine Branche Bzw. meine Kunden mit einem Berufsverbot belegt, dass nun auch für mich zu einem Supergau werden kann.

Ich lebe knapp am Existenzminimum, mir gehts aber viel besser als früher wo ich als Angestellter ständig der Idiot mimen musste. Doch weitere Einschränkungen werden zu einem Problem.

Ein, zwei Monate kann ich überbrücken, dann wird‘s eng......

Diese Panikmache ist haushoch übertrieben. Wir werden alle sterben irgendwann, aber nicht an diesem Virus.... :roll:
MacPro 8x2.8GHz (2008), Metric Halo ULN2+DSP / MBP13 (2012), UAD Apollo Duo, Logic X, Mackie Control etc.
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Doppel-As
Beiträge: 147
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Casanovasolutions »

Überlege mir aktuell, ob ich mein Serviceangebot auf unauthorisierte Mac-Reparaturen ausweiten soll, wenn es Lieferengpässe gibt, dann würden eventuell mehr Menschen ihre alten (defekten) Gurken noch etwas länger benutzen wollen.....
Bräuchte nur ein etwas besseres Mikroskop, den Rest hab ich.....inkl. Service Schaltpläne der Apple Geräten....

Mal sehen.....
MacPro 8x2.8GHz (2008), Metric Halo ULN2+DSP / MBP13 (2012), UAD Apollo Duo, Logic X, Mackie Control etc.
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3572
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Rolle »

für mich ist das alles mehr als furchtbar. Seit Tagen hab ich Angst, dass meine kommende Veranstaltung mit über 800 verkauften tickets, hohen Werbekosten, etc. ggf. nicht stattfinden kann, weil die Auflagen des Gesundheitsamtes einfach nicht zu erfüllen sind.
Ohne offizielles Verbot der Veranstaltung ist es der finanzielle Supergau. Mit nur ein Desaster. Auf alle Fälle ruinös.

Wenn das so weiter geht, wird das einigen aus der Veranstaltungsbranche die Existenz kosten. Egal ob Techniker, Tourveranstalter, örtliche Veranstalter oder Hallen.

Ich geh jetzt erstmal eine Tonne Nudeln und Reis kaufen.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11395
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von MarkDVC »

Die Tourismus Branche hat bereits einige Verluste zu melden - flybe in Grossbritannien, letze Woche soll ein Japanisches Reiseveranstalter, spezialisiert auf Schifffahrt, auch insolvenz gemeldet haben. Viele Messen sind verschoben worden, grossen wie die Hannover Messe und ITB, kleinere wie Cosmoprof. Sport und andere Veranstaltungen, Basler Fastnacht, 6 Nations Rugby Spiele - die Bundesliga noch nicht, aber wer weiss? Auto Verkäufe in China sind dramatisch zurückgegangen und und und....

Nicht sehr erfreulich, diese Entwicklungen. Rolle, ich drücke Dir die Daumen, ich habe auch 3 Auftritte in März, die finanziell nicht so wichtig sind, absacken wäre aber schon blöd...

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.5.1|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12339
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Stephan S »

Jo, also mir brechen auch grad die meisten der gebuchten Veranstaltungen weg, letzte Woche noch Terminkonflikte zwischen zwei Stammkunden, diese Woche beide abgesagt...harte Zeiten für Freelancer...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6169
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Saxer »

Bei mir ist heute auch die erste Gig-Anfrage wegen Corona abgesagt worden. War jetzt nichts wichtiges, aber mal sehen, wie es weiter läuft.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 843
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Corona Virus betrifft ja auch Mac

Beitrag von Häschen »

Novovirus .. interessant.
Hab vor ein paar Tagen auch 'ne erdende Relation gelesen. Über 250 000 Menschen sterben in den USA jährlich aufgrund von medizinischen Behandlungsfehlern.

Rolle hat geschrieben:
05 Mär 2020 - 20:21
für mich ist das alles mehr als furchtbar. Seit Tagen hab ich Angst, dass meine kommende Veranstaltung mit über 800 verkauften tickets, hohen Werbekosten, etc. ggf. nicht stattfinden kann, weil die Auflagen des Gesundheitsamtes einfach nicht zu erfüllen sind.
Ohne offizielles Verbot der Veranstaltung ist es der finanzielle Supergau. Mit nur ein Desaster. Auf alle Fälle ruinös.

Wenn das so weiter geht, wird das einigen aus der Veranstaltungsbranche die Existenz kosten. Egal ob Techniker, Tourveranstalter, örtliche Veranstalter oder Hallen.

Ich geh jetzt erstmal eine Tonne Nudeln und Reis kaufen.
Zunächst einmal Daumen drück, dass alles glatt über die Bühne läuft.
Dein Beitrag liest sich so, als gäbe es schon Auflagen des Gesundheitsamtes aufgrund der Corona Infektionsgefahr. Ist dem so?
Ich stell mir gerade vor, wie dir das Gesundheitsamt mitteilt: "Sie dürfen auftreten, aber nur mit Atemschutzmaske."

Hab auch gerade gelesen, die OPEC will weniger Öl fördern und die Krise könnte zu einer Halbierung des Weltwirtschaftswachstums führen. https://www.tagesschau.de/wirtschaft/op ... g-103.html
Gesperrt