Kindersicherung // Webfilter

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Antworten
go
Kaiser
Beiträge: 1260
Registriert: 24 Apr 2005 - 10:23

Kindersicherung // Webfilter

Beitrag von go » 19 Mär 2019 - 12:04

Mal eine etwas andere Fragte... ich sehe für das etwas ältere Android-Handy meiner Tochter nach einer einfachen Möglichkeit , sensible Inhalte zu blocken. Gewalt, Pornografie etc. Ich dachte, man könnte das über Android direkt machen, das schient aber nicht zu gehen. Hat hier jemand App-Erfahrung und kann da Tips geben? Eine Gesamtüberwachung fände ich etwas krass... aber zur Not , wenns nicht einzeln ginge , auch das...

Besten Gruß go
10.12.6, LX.4.4, MacBook Pro (Retina), 16GbRam
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7474
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Re: Kindersicherung // Webfilter

Beitrag von Tim » 19 Mär 2019 - 16:49

Hallo,

wir lösen so etwas über ein MDM.
Mobile Device Management

Hier man man gezielt Inhalte, oder auch ganze Apps, Inapp Käufe usw. sperren.
Nachteil: Bei Android Handys muss man das Handy ein mal platt machen und neu installieren.

Kostenpunkt: ca. 70€/Jahr pro Gerät.

Eigentlich für Firmen gemacht, funktioniert aber bei Kindern auch sehr gut ;-)
• iMac i7 • 32 GB RAM • FD • Logic Pro X • RME FireFace • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
teloy
Mega User
Beiträge: 5235
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Kindersicherung // Webfilter

Beitrag von teloy » 25 Mär 2019 - 13:08

...zumindest für netflix und utube gibts beschränkungsmöglichkeiten innerhalb der applications....

ansonsten gibts nicht wirklich schutz im world wide web, fürchte ich....schon gar nicht wenn man auf android unterwegs ist....ich muss mich jetzt auch dieser frage zunehmend stellen, da mein sohnemann ebenfalls ein android phone hat und nun mitten in seinem 14ten lebensjahr steht.....und diesen frühling seinen ersten laptop bekommt...

aber wirklich schützen kann mein seinen nachwuchs nur mit viel mühe bei der erzieherischen verantwortung in sachen MEDIENKOMPETENZ und vertrauensvollen gesprächen....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 563
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: Kindersicherung // Webfilter

Beitrag von lonely » 26 Mär 2019 - 10:22

Glaubt hier ernsthaft irgendjemand, man könnte verhindern, dass Kinder und Jugendliche schwer traumatisierende Inhalte (durch Medien etc.) zu Gesicht bekommen?

Die Menschheit muss sich mit Roger Waters fragen: Ist das die Welt, in der wir leben wollen? (... oder so ähnlich)

(alarm)
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Antworten