arte/rammstein/paris

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Antworten
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4170
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

arte/rammstein/paris

Beitrag von reiztrigger » 25 Jan 2019 - 22:34

arte sendet nun erneut das rammstein/paris konzert.
bin wieder hängen geblieben und erneut total erstaunt.
das video ist sehr aufwendig gemacht; mir gefällt's nicht, ich find's zu hektisch geschnitten, aber das ist geschmackssache.
ABER: DER SOUND ist ja absolut furchtbar. unfassbar muffig, dunkel, undifferenziert und plump.
was ist denn da falsch gelaufen? evtl. ein technischer fehler...?
Benutzeravatar
milchstrasse7
Stamm User
Beiträge: 4739
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: arte/rammstein/paris

Beitrag von milchstrasse7 » 26 Jan 2019 - 0:33

ich hab auch nach 10 min. weggezappt. hauptsächlich wegen des unsagbar miesen Schnitts.
Der Cutter hatte keine Ahnung von Musik und zuviel amphetamine intus....

Ganz anders das Konzert in der Arena in Orange der Film ist klasse in Bild und Ton.
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Antworten