Gewalt gegen Rettungskräfte

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
Mahonie81
Kaiser
Beiträge: 1227
Registriert: 29 Jan 2007 - 10:08
Logic Version: 0

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Mahonie81 » 07 Dez 2018 - 9:55

Schon merkwürdig.
12 Fragen werden scheinbar mit Fakten belegt, deren Ergebnis grundsätzlich positiver ausfällt als die überwiegend vertretene Meinung.
Der letzte zu vervollständigende Satz ist dann der einzige, der das "wirklich schlimme" offenbart und vom Wortlaut her lediglich eine Meinung darstellt. Meiner Meinung nach hat das eine leicht manipulative Wirkung.
MacPro 6 Core 3.33GHz (Mid 2010), MacBook Pro 15" (2017), Cubase 10
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2377
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Geheimagent » 07 Dez 2018 - 11:26

Das ganze ist einfach eine Art Psychotest, bereits nach der ersten Frage ist klar was die scheinbar "richtigen" Antworten sind. Bei mir hängt der Test sich mit der Weltbevölkerung auf, und es geht nicht mehr weiter. So ein Test ist inhaltlich knackbar, wenn hier Leute mit einer guten Info den Test nicht bestanden haben, sollten sie bitte keine Selbstzweifel haben, sie haben die Antworten nach ihren Infos gegeben, und nicht berücksichtigt, was für die Macher die "richtigen" Anworten sind.
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 65
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Pedda » 07 Dez 2018 - 11:38

Zitat: "Das ist alles geschöntes Material." Kannst du das belegen?
Mal ein Beispiel: "Offizielle Arbeitslosenzahlen in Deutschland !" Ich kenne eine Person (in meinem sehr privaten Umfeld), welche im Bereich der statistischen Erfassung von Arbeitslosenzahlen gearbeitet hat.
Faktische Aussage: "Extrem manipuliert" und von Seitens der Politik mit klaren Angaben geschönt. Was will man mehr, als Aussagen von Mitarbeitern, welche in diesen Prozess eingebunden waren und genau wissen, was da läuft?

Bei den erfassten Zahlen dieser Webseite, sind die Ergebnisse also genauso zweifelhaft, wie mein genanntes Beispiel und in vielen Ländern ist die Erfassung und Verarbeitung der Zahlen mind. genauso zweifelhaft.
Und übrigens: Was hat es eigentlich mit diesem "Gruß/Peter" auf sich? Noch nie habe ich eine derart verfasste Grussformel gesehen.
Nun, diese Signatur ist simpel und einfach zu verstehen und eine weniger förmliche und kurze Signatur von "Mit freundlichen Grüßen" ! :-)

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11689
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Stephan S » 07 Dez 2018 - 12:09

Wusstet ihr denn garnicht dass in der WHO alles Illuminaten sind? Bei Youtube und in meinem Freundeskreis gibt es viel seriösere Quellen.
Mfck/St.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
kmb
Routinier
Beiträge: 350
Registriert: 07 Dez 2003 - 21:14
Logic Version: 10
Wohnort: Augsburg

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von kmb » 07 Dez 2018 - 14:22

O/kay
Mac mini (late 2012) | macOS 10.13.6 | Logic Pro 10.4.5 | Tascam US-2x2 | JBL LSR 305
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2377
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Geheimagent » 07 Dez 2018 - 14:31

Pedda hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 11:38
Zitat: "Das ist alles geschöntes Material." Kannst du das belegen?
Mal ein Beispiel: "Offizielle Arbeitslosenzahlen in Deutschland !" Ich kenne eine Person (in meinem sehr privaten Umfeld), welche im Bereich der statistischen Erfassung von Arbeitslosenzahlen gearbeitet hat.
Faktische Aussage: "Extrem manipuliert" und von Seitens der Politik mit klaren Angaben geschönt. Was will man mehr, als Aussagen von Mitarbeitern, welche in diesen Prozess eingebunden waren und genau wissen, was da läuft?
Das ist doch kein Geheimnis, schick die Leute für 1€ arbeiten, und damit sind sie nicht mehr Arbeitslos. Nach Deiner Aussage kann man aber gar nichts glauben, vielleicht hat dann wirklich jeder alles geschönt. Ich verstehe Deine Kritik an der Seite, da bin ich Deiner Meinung, doch wirklich alles in Frage zu stellen, halte ich für genauso zweifelhaft.
Stephan S hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 12:09
Wusstet ihr denn garnicht dass in der WHO alles Illuminaten sind? Bei Youtube und in meinem Freundeskreis gibt es viel seriösere Quellen.
Mfck/St.
YouTube gehört doch Google. Was Deinen Freundeskreis angeht, die sind doch von den Freimaurern unterwandert.
Benutzeravatar
kmb
Routinier
Beiträge: 350
Registriert: 07 Dez 2003 - 21:14
Logic Version: 10
Wohnort: Augsburg

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von kmb » 07 Dez 2018 - 15:19

Geheimagent hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 14:31
Das ist doch kein Geheimnis, schick die Leute für 1€ arbeiten, und damit sind sie nicht mehr Arbeitslos. Nach Deiner Aussage kann man aber gar nichts glauben, vielleicht hat dann wirklich jeder alles geschönt. Ich verstehe Deine Kritik an der Seite, da bin ich Deiner Meinung, doch wirklich alles in Frage zu stellen, halte ich für genauso zweifelhaft.
Da bin ich bei dir.
Ich finde Kritik gut und richtig.

Aber wenn sich jemand hinstellt und sagt: "Diese Daten sind alle manipuliert.", dann ist das keine Kritik, sondern eine Behauptung, die es zu beweisen gilt.
Wenn dann aluhutmäßige Standpunkte kommen, gilt das nicht unbedingt als handfest.

Wenn nicht klar ist, was Kritik und was Behauptung ist, beziehungsweise wie diese formuliert werden, empfehle ich eine Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache.
Und das gilt nicht dir, lieber Agent ,)
Zuletzt geändert von kmb am 07 Dez 2018 - 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Mac mini (late 2012) | macOS 10.13.6 | Logic Pro 10.4.5 | Tascam US-2x2 | JBL LSR 305
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 65
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Pedda » 07 Dez 2018 - 15:58

Hi !

Ich sage nich, daß alle Daten manipuliert sind, sondern die Quellen sind fraglich. Einem wissenschaftlichen Vergleich halten diese "Tabellen" nicht stand, da sie nicht verifizierbar sind.
Nur die Tatsache, daß sie aus offiziellen Quellen stammen, sagt nichts über deren Wahrheitsgehalt aus. Das ist meine eigentliche Kritik.

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11689
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Stephan S » 07 Dez 2018 - 18:20

Geheimagent hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 14:31
Was Deinen Freundeskreis angeht, die sind doch von den Freimaurern unterwandert.
Respekt, gut recherchiert 8) Dem Geheimdienst bleibt nichts verborgen.
‹(•¿•)›
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2377
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Gewalt gegen Rettungskräfte

Beitrag von Geheimagent » 08 Dez 2018 - 3:15

Stephan S hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 18:20
Geheimagent hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 14:31
Was Deinen Freundeskreis angeht, die sind doch von den Freimaurern unterwandert.
Respekt, gut recherchiert 8) Dem Geheimdienst bleibt nichts verborgen.
:mrgreen:
Antworten