Hello again.....after all these years ;)

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von pyrolator » 16 Dez 2017 - 13:11

Bild

Schön, dass Du wieder da bist!
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5484
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 9
Wohnort: berlin

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von d/flt prod. » 16 Dez 2017 - 13:35

(hallo welcome back, paco!
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11670
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Stephan S » 16 Dez 2017 - 15:54

anterroir hat geschrieben:Ps: dein Motu läuft jetzt bei Stephan weiter
Laufen ist stark übertrieben. Es diente für kurze Zeit als ADAT Wandler.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5875
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Saxer » 16 Dez 2017 - 16:56

Ich habe hier einen oft verwendeten Rhodessound, der Paco heißt (hallo
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Casanovasolutions » 16 Dez 2017 - 19:37

Dankeschön für die herzhafte Begrüssung.

Wie lange es wirklich her ist weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr auf den Tag genau, kann auch sieben Jahre her sein - in der Zwischenzeit ist so viel passiert - bin viermal umgezogen und habe 2014 einmal mehr wieder von ganz vorne begonnen - ohne Budget, Darlehen oder Kredit den Weg in die Selbständigkeit gewagt - endlich!!
Marsupilami-Fetischist bin ich natürlich immer noch, danke Pyro :mrgreen:

Musik mache ich natürlich schon noch, aber ich würde sagen, dass ich meine musikalischen Aktivitäten doch stark reduziert habe. Mein Betrieb ist eine Elektronik-Reparaturwerkstatt, hauptsächlich für Gitarrenamps und auch auf Anfrage auch Recording-Gear. Bei Facebook unterhalte ich einen kleinen Blog wo ich ab und an wieder mal poste was gerade bei mir in der Werkstatt rumliegt. Bin mittlerweile gar Service-Point für Marken wie EBS Sweden, BadCat, Friedman Amplification und Blankenship Amps für die Schweiz....
Mir eilt der Ruf voraus alles reparieren und jeden Sound-Wunsch umsetzen zu können, weswegen mein Betrieb mittlerweile ganz ordentlich Kundschaft kriegt...
Aufträge heissen bei mir "Casanovasolutions" (ohne Doppel-S, das ist historisch vorbelastet) - die meisten Reparaturen führe ich im direkten Beisein des Kunden sofort aus. Bringen, kurz warten, gleich wieder mitnehmen.....

https://www.facebook.com/casanovasolutions347/ meine Website ist nicht gerade berauschend... http://www.casanovasolutions.ch
PS: Möchte hier keine Eigenwerbung machen, also falls es jemanden stört, lösch ich es wieder.....
MBP 13" (i5 2.5GHz, Mid 2012), Zoom TAC-2, Logic X, Ableton Live Suite + Push 2, Maybach guitars, Ethos Clean Fusion II Amp, Strymon Blue Sky u.v.m
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3295
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Rolle » 17 Dez 2017 - 11:06

casanoverdrive :-)

Geil (clap) (clap) (clap)

ich wünsch dir, dass den Schweizer Musikern viel Zeugs kaputt geht und du ne Menge zu tun hast! :P

ich wär echt froh, wenn es jemanden wie dich bei mir um die Ecke gäbe. Hab grad Probleme mit meinem kleinen AER amp und Einschicken, etc ist einfach keine Option.
Jemand der sagt "hey, bring vorbei und ich schau kurz rein" wäre der Knaller.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10181
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Peter Ostry » 17 Dez 2017 - 11:28

Wenn du für ein paar Würste nach Frankreich fährst, kannst du auch wegen ein paar Kondensatoren in die Schweiz fahren 8)
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Casanovasolutions » 17 Dez 2017 - 12:06

Peter Ostry hat geschrieben:Wenn du für ein paar Würste nach Frankreich fährst, kannst du auch wegen ein paar Kondensatoren in die Schweiz fahren 8)
:mrgreen: Wer vorbei kommen will, ist herzlich willkommen! Was fehlt Deinem Amp denn, Rolle?

Wegen Casanoverdrive Mk1..... zusätzlich hab ich mit dem Tweak-O-lator eine semi-modulare Experimentier- und Entwicklertestplattform gebaut. Momentan dient das Gerät noch zum Entwickeln des Mk2 Konzepts, in Zukunft wird es dann eine Dienstleistung (die wohl so einzigartig in Europa sein wird).

Bild


Bild
MBP 13" (i5 2.5GHz, Mid 2012), Zoom TAC-2, Logic X, Ableton Live Suite + Push 2, Maybach guitars, Ethos Clean Fusion II Amp, Strymon Blue Sky u.v.m
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1507
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von spocintosh » 17 Dez 2017 - 12:06

(hallo
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
Beiträge: 3295
Registriert: 16 Apr 2005 - 12:18
Logic Version: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von Rolle » 17 Dez 2017 - 12:47

Peter Ostry hat geschrieben:Wenn du für ein paar Würste nach Frankreich fährst, kannst du auch wegen ein paar Kondensatoren in die Schweiz fahren 8)
Frankreich ist ja für mich quasi direkt um die Ecke. Da kann ich fast rüberlaufen :-)

was dem AER fehlt weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass er seltsam verzerrt bei etwas lauteren Signalen.
Ich muss das aber auch selbst mal in Ruhe ausprobieren ob ich da die Vorstufe überlaste.

Er hat das aber früher selbst bei hohen Lautstärken nicht gemacht und er ist halt schon einige Jahre (10 plus) alt und musste schon die eine oder andere sehr heftige Rückkopplung schlucken. Ggf. wurde dabei irgendwas geschrottet.
Vielleicht hat auch der Lautsprecher was abbekommen. Keine Ahnung.

Ich mag den kleinen Amp sehr. Vor allem, weil er nicht nur gut klingt, sondern verblüffend laut sein kann.
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
macmarkus
Haudegen
Beiträge: 534
Registriert: 12 Mär 2004 - 22:36
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von macmarkus » 17 Dez 2017 - 13:14

Hi Paco,

schön, dass Du wieder da bist!
Letztens hab ich mal wieder meine Beiträge zu Deinem Remix-Dings hier angehört, erinnerst Du Dich? Du hattest Spuren für Gitarre und Drums (und Bass? weiß ich nicht mehr) hier hochgeladen und gesagt: So, nun macht mal! Und dann haben wir geliefert. :lol:

Grüße!
markus
Benutzeravatar
KellerKnabe
Forengott
Beiträge: 2346
Registriert: 13 Mär 2004 - 18:01
Logic Version: 0
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von KellerKnabe » 25 Dez 2017 - 22:11

Hey Paco!

Hab von Mark gehört, dass Du wieder da bist - herzlich willkommen!!!

Und auch die anderen alten Haudegen sind hier versammelt.

Da musste ich mal in meiner Bilderkiste kramen und siehe da, ich hab noch was von 2005!!! gefunden.
Paco, Markus und Marsu:
Bild
KellerKnabe+Eiermann:
Bild

Man, waren wir da noch jung ... :mrgreen:

Ich freue mich auf jeden Fall riesig - vielleicht klappts ja mal wieder mit nem Bodensee-Treffen!

Gruß ausm Keller
MP 8x2.8GHz/12GB/MBP 13" i5/X.10.5/LP X/dfh C&V/Motu 828 MKII/UM-3/Neubauer Tiger/Strat/JazzBass/Ukulele/Brunetti mc2/LMK 4+/SCT800/ST-1000/MXL-603/D-112/TD3/SM57/SM58 /E604/MD441/K271/DT770/K55/HA4700/Alesis One MKII ...
Benutzeravatar
macmarkus
Haudegen
Beiträge: 534
Registriert: 12 Mär 2004 - 22:36
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von macmarkus » 26 Dez 2017 - 16:46

Aaah, fabelhaft! Als wärs gestern gewesen. :lol:

Ich hab auch noch die beiden Paco-Remixe auf dem Server gefunden. Das war 2004, die sind also praktisch noch wie neu:

KLICK

KLACK

Gruß
markus
Benutzeravatar
SysKill
Grillmaster of Death
Beiträge: 1801
Registriert: 23 Jun 2005 - 13:34
Logic Version: 0
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von SysKill » 26 Dez 2017 - 21:27

Hey Paco, jetzt fühl ich mich wieder zehn Jahre jünger. (hallo
27" iMac 2,8 Quad i7, 12GB RAM, OS X 10.13 | Logic Pro 10.4.2 | Soundcraft Signature 22mtk/Edirol FA-101

helenhell.de

to be is to do - Sokrates
to do is to be - Sartre
do be do be do - Sinatra
Benutzeravatar
KellerKnabe
Forengott
Beiträge: 2346
Registriert: 13 Mär 2004 - 18:01
Logic Version: 0
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Hello again.....after all these years ;)

Beitrag von KellerKnabe » 27 Dez 2017 - 12:57

macmarkus hat geschrieben:Das war 2004
Ja, genau, kann mich noch gut erinnern!
Und das soll 13 Jahre her sein? Das sind doch alternative Fakten ... :mrgreen:
MP 8x2.8GHz/12GB/MBP 13" i5/X.10.5/LP X/dfh C&V/Motu 828 MKII/UM-3/Neubauer Tiger/Strat/JazzBass/Ukulele/Brunetti mc2/LMK 4+/SCT800/ST-1000/MXL-603/D-112/TD3/SM57/SM58 /E604/MD441/K271/DT770/K55/HA4700/Alesis One MKII ...
Antworten