Internetfundsachen

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
Häschen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1623
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Häschen »

Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5106
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von milchstrasse7 »

hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
Häschen
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1623
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Häschen »

:lol:
Benutzeravatar
MFPhouse
Mega User
Beiträge: 5019
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 11
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von MFPhouse »

Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5272
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

laut forensuche scheinbar nicht
diesbezueglich wollte ich eh schon mal einen eigenen topic-thread aufmachen - abteilung spezielle standalone

ja, finde ich grossartig - speziell gleetchlab und substantia (und berna)
bei substantia auch videos von ihm anschauen: das kann man auch super zum live einspielen verwenden

https://www.youtube.com/watch?v=6i1VJOuAgHg
muki
root_himself
Kaiser
Beiträge: 1421
Registriert: 06 Okt 2006 - 16:15
Logic Version: 0
Wohnort: /bin/sh

Re: Internetfundsachen

Beitrag von root_himself »

macintosh.js: Mac OS 8 als plattformübergreifende Emulation:

https://www.heise.de/news/macintosh-js- ... &hgf=false

(clap) (clap) (clap)
$> man women
$> Segmentation fault (core dumped)
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5272
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

ja! wollte ich gestern auch schon posten (als alter macintouch leser)

(clap)

funktioniert sogar :-)

leider (bloederweise) mit einem 8.1 system
8.6 war IIRC besser
und verblueffenderweise mit einem (vollversion?) photoshop 3.5.x - ist das erlaubt ?
muki
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 978
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

Super, läuft sofort :)
Heiner
Haudegen
Beiträge: 677
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Heiner »

bitzone hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 14:30 Super, läuft sofort :)
"Logic Pro: Waves Plugins V11 could not be authorized".

Unbrauchbar wenn ihr mich fragt.
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 978
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

Heiner hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 14:35 "Logic Pro: Waves Plugins V11 could not be authorized".
Das ist tragisch. :cry:
Hat jemand im Kopf, welche Logic Version auf OS 8.1 lief?
Wenn man dieser Seite glauben darf, müsste es Logic 3.0-3.5 gewesen sein ...
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5272
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

bitzone hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 14:42 Hat jemand im Kopf, welche Logic Version auf OS 8.1 lief?
die ueberlegung hatte ich auch schon
speziell bei den anfragen vonwegen uralt-projektversionen in-die-neuzeit-hieven
nur:
wie geht das mit dem dongle ?
vermutlich gar nicht, oder ?
muki
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 978
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

muki hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 15:14 wie geht das mit dem dongle ?
Gab es den nicht erst ab Logic 5? Das ist aber auch lange her ...
saitenhieb
Eroberer
Beiträge: 54
Registriert: 22 Okt 2009 - 19:19
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin

Re: Internetfundsachen

Beitrag von saitenhieb »

Für Logic 3 gab es eine Diskette mit zwei Autorisations-Dateien. Eine davon wurde auf die Festplatte kopiert, natürlich unsichtbar. Wenn man Logic aus welchen Gründen auch immer neu installieren wollte, durfte man es zuvor nicht einfach löschen sondern mußte es erst abmelden, will heißen: die unsichtbare Autorisationsdatei wurde zurück auf die Diskette transferiert. Hatte man das vergessen, so war nur noch eine Autorisierung übrig. Das ist mir mal passiert, danach habe ich sehr aufgepaßt,, daß mir das nicht noch mal passiert.
iMac, 2,5 GHz Intel Core i5
MacBook Pro, 2,6 GHz Intel Core 2 Duo
Mac OS X 10.13.6
Logic Pro 10.4.4
Audio: Presonus Inspire 1394
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5272
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

DeckII hat das auch gehabt...muehsam...
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4131
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Geheimagent »

bitzone hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 15:21
muki hat geschrieben: 30 Jul 2020 - 15:14 wie geht das mit dem dongle ?
Gab es den nicht erst ab Logic 5? Das ist aber auch lange her ...
In 4 gab es schon einen Dongle, da bin ich nämlich eingestiegen, aber ich überlege, wie das war, musste man den beim Upgrade irgendwann abgeben, und hat den EXS Key bekommen?
Im wahren Leben gibt es nur ein Take, und nicht mehr.
Antworten