Task Manager / Projektmanagement Tool

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Heiner
Haudegen
Beiträge: 677
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Heiner »

Guten Abend

frage für ein Projekt: welche Task Manager / Projektmanagement Tools nutzt ihr so? Bsp: Mac OS Aufgabenmanager, Trello, Todoist, Asana, Notion, Wunderlist, Outlook...

Danke,
Heiner
SG2
Haudegen
Beiträge: 564
Registriert: 06 Aug 2013 - 19:28

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von SG2 »

Aktuell tatsächlich Outlook. Wieso? Weil es immer offen ist und dich Chance am größten ist, dass ich auch reinschaue.

Natürlich gibt es viele, die deutlich mehr Möglichkeiten bieten. Aber für den Moment funktioniert es zumindest ganz gut um nix zu vergessen.
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3500
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Axel »

..hatte hier grad mit Trello zu tun- scheint zZt beliebt zu sein.
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12993
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Stephan S »

Trello hier auch. Wobei ich meine dass die App nicht so maßgeblich ist- eher wie du die Karten/Aufgaben strukturierst. Letztlich geht das auch mit nem Blatt Papier.

Ich habe mir eine Art A/ B/ C/ Priorisierung angewöhnt, die dann, farblich abgesetzt die Phasen Planung, Loslegen, Halten, Beenden, Fertig durchläuft und pro Karte natürlich untergeordnete Listen haben kann.
Das gefällt mir gut, ich gehe da einmal die Woche drauf, mit anderen Worten, es sind eher die größeren Schritte die ich da abbilde- alles was nicht zur Routine gehört die im Kalender steht.
Auch keine Mixing- oder Masteringprojekte, da ich dort die Schritte insoweit verinnerlicht habe dass die eMail Korrespondenz mit den Kunden für die Orientierung ausreicht.

Allerdings kenne ich auch Teams die da ganze Plakate mit voll haben und ziemlich organisiert wirken.
‹(•¿•)›
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4131
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Geheimagent »

Bisher Todoist, das finde ich sehr gut gemacht. Ich möchte aber auch auf einen Blick ein umfangreiches Projekt überschauen können, was ich gemacht habe, und was gemacht werden muss, deswegen bin ich zum Tabellen Programm von OpenOffice Org übergegangen.
Im wahren Leben gibt es nur ein Take, und nicht mehr.
Benutzeravatar
wonshu
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1861
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von wonshu »

Wir machen auch alles in Tabellen. Habe Google weitgehend aus meinem Leben zurückgedrängt, aber die Spreadsheets sind einfach toll.

Jedes Stück hat eine Zeile und dann gibt es Spalten mit Status, Notizen, Checkboxen (tolles Feature bei Google). Die Zeilen werden farblich gekennzeichnet. Dann gibt es noch zusätzliche Sheets in denen ich schon auch mal einen Kalender bastele um Musiker / Studios zu planen.

Dort sammel ich dann auch sofort die Daten der Komponisten / Musiker / Studios / Verlage für die Registrierung am Ende des Projekts.

Ab und zu habe ich noch ein paar Reminder in der Reminder App von Apple, damit das Telefon mich auch wirklich dran erinnert, was zu tun.
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
mo
König
Beiträge: 868
Registriert: 19 Aug 2002 - 9:34
Logic Version: 10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von mo »

Trello mit getting things done hier
iMac 3,2 Intel Core i5, RME FF 400, Genelc 1032; Logic Pro X

www.moritzmaier.net
Benutzeravatar
Bruudinho
König
Beiträge: 951
Registriert: 26 Mär 2007 - 10:36
Logic Version: 10
Wohnort: Germany

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Bruudinho »

Stephan S hat geschrieben: 13 Mai 2021 - 23:45 Trello hier auch. Wobei ich meine dass die App nicht so maßgeblich ist- eher wie du die Karten/Aufgaben strukturierst. Letztlich geht das auch mit nem Blatt Papier.
Yep. Letztlich ist Trello nix anderes als die virtuelle/digitale Nachbildung eines Kanban-Boards. Manche machen das auch analog an einer Tafel und verschieben aufgepinnte Karten. Kommt ursprünglich, glaube ich, aus der (industriellen) Produktion.
Heiner
Haudegen
Beiträge: 677
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Heiner »

Danke soweit. Trello ist doch beliebter als ich dachte.
Heiner
Haudegen
Beiträge: 677
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Heiner »

Bruudinho hat geschrieben: 16 Mai 2021 - 10:01 Kommt ursprünglich, glaube ich, aus der (industriellen) Produktion.
Ja von Toyota


Ich hab Trello früher viel benutzt, in der Firma sogar für Scrum, was nicht optimal ist. Sind dann auf den Branchenstandard Jira gewechselt.

Was mir bei Trello fehlt ist Flexibilität. Darum nutze ich privat aktuell Notion. Das kann Boards, aber auch Kalender, Datenbanken, Seiten usw. Aber kostenlos nur in der Einzelnutzerversion.
Benutzeravatar
Bruudinho
König
Beiträge: 951
Registriert: 26 Mär 2007 - 10:36
Logic Version: 10
Wohnort: Germany

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Bruudinho »

Heiner hat geschrieben: 16 Mai 2021 - 13:25
Bruudinho hat geschrieben: 16 Mai 2021 - 10:01 Kommt ursprünglich, glaube ich, aus der (industriellen) Produktion.
Ja von Toyota


Ich hab Trello früher viel benutzt, in der Firma sogar für Scrum, was nicht optimal ist. Sind dann auf den Branchenstandard Jira gewechselt.

Was mir bei Trello fehlt ist Flexibilität. Darum nutze ich privat aktuell Notion. Das kann Boards, aber auch Kalender, Datenbanken, Seiten usw. Aber kostenlos nur in der Einzelnutzerversion.
Wenn ihr JIRA benutzt, dann vermutlich gleich auch Confluence? Ja, JIra ist inzwischen echt Standard, benutze es seit 2009.
Notion kannte ich noch nicht. Danke für den Link!
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6522
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von hugoderwolf »

Keiner hier mit OmniFocus unterwegs? Könnte ohne nicht überleben, weil ich nirgends schneller Zeugs aus dem Kopf irgendwohin kriege, wo ich es dann später weiter verarbeiten kann. Diese ganzen Browser-basierten Dinger (oder per Electron geschickt getarnten Webapps) wie Trello oder Notion sind an der Schnittstelle einfach nicht schnell genug und hakeln einfach bei der Bedienung zu sehr.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12993
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Stephan S »

Bedienst du das mit dem Handy? Das wäre bei mir deutlich hakeliger.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
hugoderwolf
Moderator
Beiträge: 6522
Registriert: 22 Feb 2003 - 14:10
Logic Version: 0
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von hugoderwolf »

Desktop & iOS, gesynct über deren Server. Ist halt im Vergleich zu Trello und Co. die ja alle auch für persönliche Zwecke ausreichende Free Tiers haben, nicht ganz billig. Aber für mich ein No-Brainer und mir tausendmal lieber als dieser ganze halbgare SaaS-Kram.
Heiner
Haudegen
Beiträge: 677
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Task Manager / Projektmanagement Tool

Beitrag von Heiner »

Bruudinho hat geschrieben: 16 Mai 2021 - 15:15
Wenn ihr JIRA benutzt, dann vermutlich gleich auch Confluence? Ja, JIra ist inzwischen echt Standard, benutze es seit 2009.
Ja Confluence haben wir in meiner Ex Firma auch benutzt, und "Tempo" Time Tracking, weil bei den meisten Kunden stundenbasiert abgerechnet wurde. Nutzt ihr es für Software-Projekte?

Habe gerade gesehen, dass man als Team bis 10 Personen Jira inzwischen kostenlos nutzen kann. Habs mir grad mal probehalber eingerichtet. Es fühlt sich so vertraut an :mrgreen:

Ich weiss noch wie genervt wir vor 10 Jahren waren, dass es so träge ist. Wurde mit den Jahren aber besser oder?
Antworten