APPS....what's hot...what's not....

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4556
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von muki »

arturia iSpark scheinbar ab nun corona-bedingt gratis (oder sogar freeware)

https://www.gearnews.de/arturia-ispark-kostenlos/

https://apps.apple.com/us/app/arturia-i ... 1045383182
muki
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5327
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von teloy »

....ok....ich hab den anschluss verloren....

....als ich dieses ding hier gestartet habe, war ich voll auf ipad....
....aber da waren das ipad und ios so weit vorne wie gleichzeitig auch noch in den kinderschuhen....

...morgen bekommt mein sohnemann sein erstes ipad....es wird ein 11"er pro....für die schule, für den alltag und fürs musikmachen...
und wie gesagt, ich hab den anschluss verloren....
also, wie ist das dieser tage....welche möglichkeiten gibts mittlerweile....ich will mich jetzt nicht durch utube graben müssen um zu wissen was wohl am besten funzt....

audiobus ist jetzt was wie wo?
was sind die aktuell bewährten audio/midi interfaces die jetzt mit dem ipad gut können...?
was sind die aktuell bewährten "daws" auf ios, die wiederum mit jenen audio/midi interfaces geschmeidig zusammen können...?

er muss ein mic und seine model:samples anschliessen können....und spontan auch noch externe quellen samplen....
wie sieht das dann intern aus...?
und schön wäre natürlich, das bei alledem eine konstante energieversorgung gewährleistet bleibt...
bin für jeden tip dankbar....

bleibt stark und gesund....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
Häschen
König
Beiträge: 886
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von Häschen »

Auf Facebook gibt's 'e Gruppe, die nennt sich "iPad Musician", dort wirst du die Besten Infos bekommen.
Produzieren am iPad ist nicht so mein Ding. Ich nutz es eher für Synths und als Midi Controller.

Ansonsten hat sich nicht viel Neues getan. Wenn du im App Store über das iPad nach DAW suchst Listen sich die üblichen Verdächtigen auf.
Ich denke, mit Garage Band ist dein Sohnemann erstmal beschäftigt. Du machst deinen Account zum Family Account, dann kann er auch deine Apps auf sein iPad laden.

Beim Audio Interface musst Du zuerst darauf achten, dass es Class Compilant ist. Dann kommt es darauf an, ob Dein Sohn mehr der Vocalist ist oder mehr auf Electro Mukke produzieren will.
Die Audio Interfaces, die einen sehr brauchbaren Mic Preamp haben, fehlt der Midi Out und umgekehrt. Midi Out ist cool, wenn du mit dem iPad als Sequencer externe Synths antriggern möchtest.
In diesem Fall braucht das Interface auch Inputs, so dass man den Synth Output auch wieder aufnehmen kann.

Das Audient iD4 hat 'n guten Mic Preamp aber keinen Midi Out. Die größeren Interface habe dafür eine ADAT Schnittstelle für mehr Inputs.

Das iConnectAUDIO4+ hat 08/15 Preamps, max 4 Ins, ist 'n Midi Patchbay Monster, man kann gleichzeitig iPad und Rechner, und auch einen USB Hub mit bis zu 8 Einspielgeräten anschließen.
Mann die Midi Patchbay muss man aber am Rechner einstellen und speichern.

Focusrite hat auch was zu bieten: https://support.focusrite.com/hc/en-gb/ ... patibility

Das Tascam US-16x08 hat 16 Ins, davon sind 8 für Mics und hat einen Midi Out.

Beim Midi Out müsstest du mit einem Hardware Midi Channel Splitter arbeiten. Dann kann dein Sohn seinen kreativen Output an deine Synths schicken und auf seinem iPad aufnehmen.
Und die ganzen günstig Behringer Synths, an denen fummeln mehr Spaß macht, als am iPad sind dann auch 'ne Option. :lol:
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3348
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von Geheimagent »

Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4556
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von muki »

Geheimagent hat geschrieben:
19 Mai 2020 - 14:25
Saturn 2 ist draußen:
https://www.fabfilter.com/products/satu ... on-plug-in
ja
auch schon seit ein paar tagen ge-teasert...
32x oversampling und neue drag&drop modulation :-)

p.s.:
eigentlich ist das aber hier der thread fuer iPad/iOS apps
und gerade saturn ist eine der fabfilter sachen, die es NICHT als iOS app gibt...
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3348
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von Geheimagent »

muki hat geschrieben:
19 Mai 2020 - 14:42
Geheimagent hat geschrieben:
19 Mai 2020 - 14:25
Saturn 2 ist draußen:
https://www.fabfilter.com/products/satu ... on-plug-in
ja
auch schon seit ein paar tagen ge-teasert...
32x oversampling und neue drag&drop modulation :-)

p.s.:
eigentlich ist das aber hier der thread fuer iPad/iOS apps
und gerade saturn ist eine der fabfilter sachen, die es NICHT als iOS app gibt...
Oh 8O, ich scheine vorrausschauender als die Firma selber zu sein.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
Klangbieger
Postingminister
Beiträge: 2815
Registriert: 10 Jun 2008 - 18:17
Logic Version: 10
Wohnort: Palma

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von Klangbieger »

macmarkus hat geschrieben:
22 Mär 2020 - 15:40
Ja, Midi meinte ich.
ok - Danke!
Hallo macmarkus,

Sorry, wenn auch etwas verspätet, aber du kannst auch noch versuchen ein gebrauchtes Alesis IO-Dock zu kaufen. Mein derzeitiges iPad Pro 9.7 läuft Immer noch tadellos in meinem alten IO Dock-Version 1 inkl. Netzteil. Habe am Dock ein 30 Pin Kabel dran und am Ende einen Apple Adapter 30pin auf Lightning und das iPad daher dann gut positionierbar auf einem extra Ständer. Normal per Dock Midianschlüsse in's Interface und ab in Logic wie jeder andere Hardware Synth auch.

Z.B. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-alesis-io-dock/k0

Gruß
iMac i7 3.5 GHz FD, MP 5.1- 3.46 GHz Hex,24/32Gb Ram, OS 10.14.5,Saffire Liquid 56/Pro 40, Edirol UM 880, LPX
Nur die kleinen Geheimnisse müssen beschützt werden. Die großen werden von der Ungläubigkeit der Öffentlichkeit geheimgehalten (Marshall Mcluhen)
Benutzeravatar
macmarkus
Haudegen
Beiträge: 589
Registriert: 12 Mär 2004 - 22:36
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von macmarkus »

Danke!
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4556
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: APPS....what's hot...what's not....

Beitrag von muki »

neues update bzw version von audiodamage phosphor - phosphor 3
zum einfuehrungspreis von 4,49

https://apps.apple.com/de/app/phosphor-3/id1499115553

beim desktop AU/VST ist das update gratis btw
muki
Antworten