Audio Units Sammlung - Freeware

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
Casanovasolutions
Routinier
Beiträge: 283
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Casanovasolutions »

Gell, immer wenn ich was poste muss man es abtrennen. Sorry, ich bin raus. Guten Rutsch......

PS: Unter Tools findet sich das Tool zum Aufzeichnen der Profile..... natürlich ist das Ding nicht direkt vergleichbar mit einem Kemper, doch es nutzt „machine learning“ um Sounds zu kopieren, desweiteren ist es OpenSource.....

Und ja, ich weiss was Bias ist und noch ganz viel anderes Zeugs auch...... 🙈
MacPro 8x2.8GHz (2008), Metric Halo ULN2+DSP / MBP13 (2012), UAD Apollo Duo, Logic X, Mackie Control etc.
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3831
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent »

Casanovasolutions hat geschrieben: 31 Dez 2020 - 11:43 Gell, immer wenn ich was poste muss man es abtrennen. Sorry, ich bin raus. Guten Rutsch......
Ne wenn dann bin ich Schuld, und ich habe Dich ja nicht kritisiert (oder ist das Teil von Dir programmiert, dann bin ich in ein dickes Fettnäpfchen getreten). Ansonsten fand ich Deine Beiträge toll.
Casanovasolutions hat geschrieben: 31 Dez 2020 - 11:43 PS: Unter Tools findet sich das Tool zum Aufzeichnen der Profile..... natürlich ist das Ding nicht direkt vergleichbar mit einem Kemper, doch es nutzt „machine learning“ um Sounds zu kopieren, desweiteren ist es OpenSource.....

Und ja, ich weiss was Bias ist und noch ganz viel anderes Zeugs auch...... 🙈
Ich habe das in drei DAWs geladen, und da ist ausser dem Amp, so wie Du ihn abgebildet hast, nur in einer weißen Fläche dadrüber ein Knopf wo Du Profile laden kannst, das wars. Entweder ist da ein Bug drin oder ich blind. Da ich den BiasAmp ohne Vorhandensein einer Bedienungsanleitung verstanden habe - was ich da auch einen echten Kritikpunkt finde - gehe ich davon aus, dass da was nicht stimmt.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4998
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki »

da gibt es "TonePack" beiliegend zum extra runterladen

leider ist das ding recht heftig im foldback aliasing-land beheimatet
faengt bei ca 3.6k schon an...
oversampling sucht man vergebens...?
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3831
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent »

muki hat geschrieben: 31 Dez 2020 - 14:38 da gibt es "TonePack" beiliegend zum extra runterladen
Das sind ja fertige Profile, die hatte ich schon gleich entdeckt. Mich hat das auch vom Sound nicht von den Socken gehauen, Ich habe es gleich wieder runtergeworfen, um die Übersicht zu waren.
Benutzeravatar
Casanovasolutions
Routinier
Beiträge: 283
Registriert: 15 Dez 2017 - 22:56

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Casanovasolutions »

Leute, das ist OpenSource - ein Ansatz das weiterzuspinnen, und ich hab schon viel schlechtere Plugins gesehen. Gemessen an dem Umstand, dass heute Leute „Lärm“ als Musik bezeichnen können, kann man solche Software auch brauchen..... - aber was rede ich da? Hier produzieren einige ja einfach Musik, die ihre Konsumenten dann auf einem Mobiltelefon hören. Grossartig....da hört man die teuren Fabfilter und Waves Plugins ja auch besonders gut. Und in einem anderen Thread wollte man mir der hauptberuflich analoge Gitarrenamps, Leslies, Vintage Keyboards und professionelles Studio Outboard Gear repariert doch tatsächlich weis machen, es ginge auch mit einer Korg Pandora PX2 aus 1999 - Leute macht doch da mal Euren Anti-Alising Test, bei einem DSP, der bloss einen Waveshaper Algorithmus benutzt...... scheinbar hört man das in einem Mix ja nicht raus...... alles immer nur das gleiche belanglose Blahblah


Ich werde nie wieder erwas posten wenn es um Freeware Plugins geht. Ihr wollt lieber unter Euch bleiben. Gut, prima.....ich hab eh andere Projekt ob
MacPro 8x2.8GHz (2008), Metric Halo ULN2+DSP / MBP13 (2012), UAD Apollo Duo, Logic X, Mackie Control etc.
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2281
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von spocintosh »

Prima. Wenn du dich unbedingt mit Produkten identifizieren musst und Kritik daran dann als persönlichen Angriff empfindest, ist das auf jeden Fall eine gute Vermeidungstaktik.
Gut, wenn du das schon erkannt hast. Selbsterkenntnis und so.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3831
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent »

Casanovasolutions hat geschrieben: 05 Jan 2021 - 22:37 Leute, das ist OpenSource - ein Ansatz das weiterzuspinnen, und ich hab schon viel schlechtere Plugins gesehen. Gemessen an dem Umstand, dass heute Leute „Lärm“ als Musik bezeichnen können, kann man solche Software auch brauchen..... - aber was rede ich da? Hier produzieren einige ja einfach Musik, die ihre Konsumenten dann auf einem Mobiltelefon hören. Grossartig....da hört man die teuren Fabfilter und Waves Plugins ja auch besonders gut. Und in einem anderen Thread wollte man mir der hauptberuflich analoge Gitarrenamps, Leslies, Vintage Keyboards und professionelles Studio Outboard Gear repariert doch tatsächlich weis machen, es ginge auch mit einer Korg Pandora PX2 aus 1999 - Leute macht doch da mal Euren Anti-Alising Test, bei einem DSP, der bloss einen Waveshaper Algorithmus benutzt...... scheinbar hört man das in einem Mix ja nicht raus...... alles immer nur das gleiche belanglose Blahblah


Ich werde nie wieder erwas posten wenn es um Freeware Plugins geht. Ihr wollt lieber unter Euch bleiben. Gut, prima.....ich hab eh andere Projekt ob
Meno nimm das doch nicht persönlich. Der Ignite Amp den Du ja erwähnt hast war ja auch besser, und ist freeware. Die kleine externe Ampsimulation klang in jedem Fall überzeugender, als der Pandora und zwar deutlich. uch die Postings mit den Fusspedalen sind klasse. Viele Deiner Postings sind eine Bereicherung für das Forum. Wenn mal was nicht so ankommt, mein Gott seis drum, das gehört einfach mit dazu.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5654
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von d/flt prod. »

muki hat geschrieben: 06 Okt 2020 - 2:14 fircomp

ein lookahaed compressor

https://jonvaudio.com/fircomp/

Bild
ich muss das nochmal hervorholen. nachdem in einem anderen forum die begeisterungs-stürme nicht aufhören wollten, hab ich auch mal getestet... und ich find den auch wirklich gut! :)
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1365
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Häschen »

Ich bin hier auf einen Pluginhersteller gestoßen, mit dem Namen HY-Plugins.
Zu fast jedem Plugin gibt es auch eine Free Version. Im Sortiment sind überwiegend Midi Modulatoren/ Seqencer.

https://hy-plugins.com
Benutzeravatar
Bruudinho
König
Beiträge: 905
Registriert: 26 Mär 2007 - 10:36
Logic Version: 10
Wohnort: Germany

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Bruudinho »

Free für einige Wochen PA Ampeg SVT VR ... Code AMPEG-FOR-FREE ...

https://www.plugin-alliance.com/en/prod ... wZTd1jg%3D
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3831
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von Geheimagent »

Bruudinho hat geschrieben: 19 Jan 2021 - 9:44 Free für einige Wochen PA Ampeg SVT VR ... Code AMPEG-FOR-FREE ...

https://www.plugin-alliance.com/en/prod ... wZTd1jg%3D
Bis zum 19. Feb. 21
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4998
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von muki »

merci!
muki
aven
Routinier
Beiträge: 323
Registriert: 03 Okt 2002 - 20:15
Logic Version: 10
Wohnort: bei Lüneburg/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von aven »

Den Surge hatten wir hier zwar schon, aber vor ein paar Tagen gab es ein Update auf die Version 1.8
https://surge-synthesizer.github.io/

Das Changelog ist ähnlich lang, wie von Logic. :lol:
https://surge-synthesizer.github.io/changelog/
Zuletzt geändert von aven am 25 Jan 2021 - 20:19, insgesamt 2-mal geändert.
mac mini 2018/i7 - 3,6GHz - 6 Core - 8. Gen./16GB/Logic X

http://www.aven-project.de
http://www.aven.de
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4927
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitrag von MFPhouse »

aven hat geschrieben: 24 Jan 2021 - 19:41 Der Surge hatten wir hier zwar schon, aber vor ein paar Tagen gab es ein Update auf die Version 1.8
https://surge-synthesizer.github.io/
Echt schön. Auch die Modulation/Patch Kiste ist wirklich gut gemacht.
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Antworten