bx_console welche?

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

bx_console welche?

Beitrag von Peter Ostry » 31 Mai 2019 - 17:51

Da ich mich in Kürze in einem Projekt verirren werde, das versuchen wird, mich mit Einzelplugins zu erdrücken, habe ich Bedarf an Channelstrips. Ein paar verschiedene sind optimal. Ich habe schon welche, wegen derzeitigen Sonderangeboten bei Plugin Alliance möchte ich noch einen bx_console Channelstrip dazukaufen. Die Beschreibungen sagen mir aber nichts, war immer nur auf Kindermixern, kenne die gößeren Konsolen nicht.

Kann jemand kurz erklären, warum ich welches der drei Plugins kaufen sollte?
1. bx_console N (Neve VXS)
2. bx_console SSL 4000 E
3. bx_console SSL 4000 G

Je typischer (= eigenständiger), umso lieberer.
Für neutral hab ich schon Metric Halo.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3236
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: bx_console welche?

Beitrag von muki » 31 Mai 2019 - 18:31

imho zerren die alle ein bisserl, was irgendwie auch der sinn der sache ist

neve hat charakter (gefuehl: erdig mittig crunchy)
ssl ist eher kuehl neutral linear sauber

just my (rein gefuehlsorientierten) 2cent

btw,
du kannst dir glaubeich eh demo saugen und vergleichen und dann entscheiden
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2309
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: bx_console welche?

Beitrag von Geheimagent » 31 Mai 2019 - 18:48

Die bx_console N ist die ältere Plugin Version der dreien, sie verbraucht weniger Performance.
Die anderen beiden sind von SSL autorisiert, und zwischenzeitlich in der zweiten Version Vorgänger hieß bx_console E und bx_console G
Bei den beiden SSL Consolen hast Du jeweils noch den Compresssor von der anderen mit zur Verfügung. In der bx_console SSL4000 E hast Du die Möglichkeit zwischen zwei EQ's Versionen umzuschalten eine ist braun die andere ist schwarz, die EQ Kurve ist da auch unterschiedlich.
Bei allen dreien ist jeder Kanal wie bei einer richtigen Konsolo leicht unterschiedlich. z.B. 2kHz sind nicht immer 2kHz sondern ein Tick drunter oder drüber.
Du hast damit 72unterschiedliche Kanalzüge. Bei dem bx_console SSL4000 E ergeben sich durch das umschalten von dem EQ mit dem anderen Compressor 144 Kanalzüge.
Ich habe alle drei, nutze meistens die SSL4000 E dann die N. Die Konsole N finde ich vom Handling etwas merkwürdig, da einige Knöpfe anders sind als bei den anderen beiden, da ich die anderen beiden schon länger habe.
Alle Konsolen habe ihren eigenen Klang, und es ist eine Geschmacksfrage, was man eher mag. Die SSL's sind die worauf mehr Hits gemacht wurden. Diese Neve ist eine modernere Konsole, und klingt von daher viel sauberer.
Würde auch eher sagen, dass Du sie mal antestest.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: bx_console welche?

Beitrag von Peter Ostry » 31 Mai 2019 - 23:54

muki hat geschrieben:
31 Mai 2019 - 18:31
neve hat charakter (gefuehl: erdig mittig crunchy)
ssl ist eher kuehl neutral linear sauber
just my (rein gefuehlsorientierten) 2cent
Das wars, danke. Ich nehme die Neve.
Die 72 leicht verschiedenen Kanalversionen sind mir Wurscht. Habe keine 72 identische Signale, meine sind verschieden. Wenn der Hauptsound irgendwie irgendwo was hat, ist das ok.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2309
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: bx_console welche?

Beitrag von Geheimagent » 01 Jun 2019 - 4:09

Peter Ostry hat geschrieben:
31 Mai 2019 - 23:54
muki hat geschrieben:
31 Mai 2019 - 18:31
neve hat charakter (gefuehl: erdig mittig crunchy)
ssl ist eher kuehl neutral linear sauber
just my (rein gefuehlsorientierten) 2cent
Das wars, danke. Ich nehme die Neve.
Die 72 leicht verschiedenen Kanalversionen sind mir Wurscht. Habe keine 72 identische Signale, meine sind verschieden. Wenn der Hauptsound irgendwie irgendwo was hat, ist das ok.
Auch bei der bx_console N sind 72 unterschiedliche Kanäle, die bx_console SSL4000 E hat den Compressor von der G Version mit als Option zum Umschalten, und 2 Versionen EQ, die unterschiedliche Charactere haben.
Welcher Karakter Dir besser gefällt kannst eigentlich nur Du entscheiden. Peter Gabriel würde Dir sicher eine SSL verkaufen.
Du hast später eh noch die Option, die anderen bx_consolen vergünstigt dazu zu kaufen.

Die 72 unterschiedlichen Kanäle sind das, was bx_console von anderen Nachbildungen unterscheidet. Hast Du einen Stereokanal, und der ist Digital, sind die EQ Einstellungen gleich. Hast Du eine Analog-Konsole, dann ist es links und rechts leicht unterschiedlich, und dadurch wird das Stereobild breiter. Genau das passiert, wenn Du die Analog Einstellung in den bx_consolen nutzt.

Wenn Du die 72 Kanäle mal mit einem Track durchsebst solltest Du leichte Veränderungen merken, die bei der SSL deutlicher sind.

Das zu schreiben ist eine Sache, das zu hören macht solche Beschreibungen erst zu einem Erlebnis und zu einer echten Erfahrung. Von daher eher testen.

Die SSL Konsole ist von SSL lizensiert, die Neve nicht. Die alten SSL sind alles andere, als neutral und sauber, sie rauschen definitiv mehr, als die Neve, glücklicher Weise kann man das Rauschen rausdrehen.

Empfehlen kann ich Dir auch dazu das Video "All about Summing" (auf YouTube) mit Nevo, geht zwar um die Waves NLS, aber das ändert an der Thematik nichts.

Ich muss mich wegen einer Aussage korrigieren, die bx_console SSL4000G hat auch zwei EQs Black und Orange. Die lassen sich jeweils nur Alternativ nutzen.

Eine kleine Ergänzug zwecks Sounds bzw. Karakter, wenn man alle bx_consolen messbar gleich einstellt, kommt man zu gleichen hörbaren Ergebnissen. Stellt man sie nach aufgedruckten Parametern ein, sind die Ergebnisse unterschiedlich. Verändert man aber die Kanäle, bei den SSLs die Compressoren und/oder den EQ wird das Ergebnis anders sein.
Den Eingang übersteuert man mit der SSL eher, wo dann "Character" hinzukommt.

Eine Alternative wäre noch der Waves CLA Hub, oder Harrison Console (darüber wurde Thriller gemischt), was jetzt so Konsolenmässig nicht einfach nur ein Channelstripp wäre.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3236
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: bx_console welche?

Beitrag von muki » 01 Jun 2019 - 14:26

> einer Aussage korrigieren, die bx_console SSL4000G hat auch zwei EQs Black und Orange

nein, auch falsch
die G hat "pink" und "red" zur auswahl

hier die unterschiedlichen typen:
https://www.recycledaudio.co.uk/console ... /eq-types/
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3236
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: bx_console welche?

Beitrag von muki » 01 Jun 2019 - 15:15

> war immer nur auf Kindermixern

ssl und neve gibt es mittlerweile auch im kindermixerformat:

https://www.solidstatelogic.com/studio/six

https://rupertneve.com/products/5060-centerpiece/
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2309
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: bx_console welche?

Beitrag von Geheimagent » 01 Jun 2019 - 15:18

muki hat geschrieben:
01 Jun 2019 - 14:26
> einer Aussage korrigieren, die bx_console SSL4000G hat auch zwei EQs Black und Orange

nein, auch falsch
die G hat "pink" und "red" zur auswahl

hier die unterschiedlichen typen:
https://www.recycledaudio.co.uk/console ... /eq-types/
Das kommt drauf an, welche man als maßgeblich sieht, orange oder schwarz sind die unteren, Pink oder Rot die oberen Frequenzen. Ich beziehe mich da aber auf die Farbgebung bei Brainworx, die ja SSL Lizensiert ist.

Die Farben sind allerdings oberflächlich. Die EQ's reagieren bei gleichen Werten einfach unterschiedlich, Wenn man sich darüber im Klaren ist, kann man jeden EQ hörbar wie einen anderen einstellen. Sofern keine Obertöne produziert werden, wird man zu einem gleichen Ergebnis kommen können. Wenn es zu hörbaren Differenzen kommt werden diese sehr minimal sein.
muki hat geschrieben:
01 Jun 2019 - 15:15
> war immer nur auf Kindermixern

ssl und neve gibt es mittlerweile auch im kindermixerformat:

https://www.solidstatelogic.com/studio/six

https://rupertneve.com/products/5060-centerpiece/
Neuere Konsolen, werden weniger Unterschiede als ältere haben, und weniger Eigenständigkeit.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: bx_console welche?

Beitrag von Peter Ostry » 02 Jun 2019 - 18:58

Habe jetzt ein wenig probiert, bx_console Neve passt mir. Der Expander ist plakativ und mit Vorsicht zu bedienen, generell ist das Ding bereit zum heftigen Zugreifen. Fügt sich perfekt in meine Channelstripsammlung ein, jetzt bin ich da auch komplett. Dankeschön!
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3236
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: bx_console welche?

Beitrag von muki » 02 Jun 2019 - 19:54

sehr gut und bravo
ist ja auch schoen, wenn mal was passt :-)
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2309
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: bx_console welche?

Beitrag von Geheimagent » 03 Jun 2019 - 13:36

Peter Ostry hat geschrieben:
02 Jun 2019 - 18:58
Habe jetzt ein wenig probiert, bx_console Neve passt mir. Der Expander ist plakativ und mit Vorsicht zu bedienen, generell ist das Ding bereit zum heftigen Zugreifen. Fügt sich perfekt in meine Channelstripsammlung ein, jetzt bin ich da auch komplett. Dankeschön!
Bis zum nächsten Angebot.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10174
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: bx_console welche?

Beitrag von Peter Ostry » 03 Jun 2019 - 19:13

Nein nein, nicht bis zum nächsten Angebot. Das war ein gezielter Kauf und einer der letzten für eine lange Zeit. An Plugins könnte mich nur noch ein Synth reizen, der mit dem Falcon mitkommt und anders klingt. Ansonsten habe ich nun alles Pipapo und zukünftiges Musikgeld geht in Instrumente und Hardware für Instrumente.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2309
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: bx_console welche?

Beitrag von Geheimagent » 03 Jun 2019 - 19:46

Peter Ostry hat geschrieben:
03 Jun 2019 - 19:13
Nein nein, nicht bis zum nächsten Angebot.
Also schon vorher kaufen. :mrgreen:
Peter Ostry hat geschrieben:
03 Jun 2019 - 19:13
An Plugins könnte mich nur noch ein Synth reizen, der mit dem Falcon mitkommt und anders klingt. Ansonsten habe ich nun alles Pipapo und zukünftiges Musikgeld geht in Instrumente und Hardware für Instrumente.
Mit dem Falcon kann man viel Zeitverbringen, dass Du nachdem Du alle im Internet überzeugt hast, immer noch nicht ins Bett komst.
Antworten