vsl library Qualität Standard-Full

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
beatbert
Tripel-As
Beiträge: 200
Registriert: 20 Dez 2005 - 12:14
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

vsl library Qualität Standard-Full

Beitrag von beatbert » 12 Jan 2018 - 18:20

Ich denke gerade wegen der aktuellen 25 %-Aktion über verschiedene Käufe nach.
Jetzt ist es so das mir vom Sample-Content bei einigen Sachen erst mal die Standard Ausführungen reichen.
Ich frage mich aber ob diese dann auch von der Sample-Menge gegenüber der voll-Ausführung reduziert sind.

Also habe ich bei, sagen wir mal, Sustain-Legato in der Full mehr Samples, zum Beispiel mehr V-Layer oder so?
Oder sind das einfach "nur" die konkret genannten Artikulationen mehr?
Also schlichter gefragt: klingt Performance-Intervall Legato bei Standard genauso wie Performance-Intervall Legato bei Full?

Weiß das jemand?
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5612
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: vsl library Qualität Standard-Full

Beitrag von Saxer » 13 Jan 2018 - 2:23

Um welche VSL Library gehts denn?
Die VSL Libraries sind in mehreren Stufen zu haben... Special Edition (für verschiedene Instrumentengruppen), Special Edition Plus (mehr Artikulationen, sehr empfehlenswert), die vollen Libraries (in Halbtonschritten gesampelt statt in ganzen, mehr Artikulationen, zT mehr Velocity Layers) und eine jeweils zugehörige Extended Version (mit Dämpfer oder Zusatzinstrumente).
MacUrne8Core64GBRam10.12.3, PCServerSlave, LogicX, Live9, Plugins..blabla...
beatbert
Tripel-As
Beiträge: 200
Registriert: 20 Dez 2005 - 12:14
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Re: vsl library Qualität Standard-Full

Beitrag von beatbert » 13 Jan 2018 - 13:41

Mir geht es grundsätzlich um den Unterschied zwischen der vollen Lib und der extended. Also nicht die Special Editionen.
Hab ich vielleicht nicht ganz klar geschrieben.
Im konkreten Fall geht's mir um die Solos Strings I.
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5612
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: vsl library Qualität Standard-Full

Beitrag von Saxer » 14 Jan 2018 - 2:34

Ist hier aufgelistet. Ich habe die Solostrings selber nicht. Aber man bekommt alle Sampels der vollen Library und kann sie 30 Tage testen und nachkaufen (updaten), wenn man die Standard-Version kauft. Ist also kein Risiko.

https://www.vsl.co.at/de/Solo_Strings_B ... le_Content
MacUrne8Core64GBRam10.12.3, PCServerSlave, LogicX, Live9, Plugins..blabla...
Antworten