Die Suche ergab 197 Treffer

von mitsch
22 Aug 2018 - 6:49
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: IK Sampletank 3 SE Legacy Library lässt sich nicht importieren
Antworten: 1
Zugriffe: 416

IK Sampletank 3 SE Legacy Library lässt sich nicht importieren

Guten Tag Ich hatte die Gelegenheit, zu einem vergünstigten Preis, den IK Sampletank 3 SE zu kaufen. Seit Stunden (uiuiui) versuche ich die "Legacy Library" zu importieren, dh. die Instrumente und Samples auf den Sampletank 3 zu laden. Ich habe die beiden Libraries (Soundcontent 1 + 2) entpackt und ...
von mitsch
06 Jul 2017 - 18:57
Forum: Logic X
Thema: Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten
Antworten: 6
Zugriffe: 1269

Re: Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten

Guten Abend

Danke für Eure zahlreichen Feedbacks.

Dieses "Ausrufezeichen" kommt jetzt, weshalb auch immer, glücklicherweise nicht mehr. Sowohl bei ruhendem oder laufendem Sequenzer.

Ich danke Allen, die sich Zeit genommen haben, mir zu helfen.

Ich grüsse Euch freundlich

mitsch
von mitsch
04 Jul 2017 - 17:53
Forum: Logic X
Thema: Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten
Antworten: 6
Zugriffe: 1269

Re: Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten

Hallo Mark, Herzlichen Dank für Dein Feedback. Ich habe dies in der Zwischenzeit auch festgestellt. Danke für Deine Info. Die aktuell laufende Version auf meinem Rechner von Logic Pro X ist die 10.2.2 Danke für Deinen Hinweis und weitere Hilfe. Wenn ich irgend etwas vergessen haben sollte, bitte sch...
von mitsch
04 Jul 2017 - 11:23
Forum: Logic X
Thema: Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten
Antworten: 6
Zugriffe: 1269

Rotes "Ausrufezeichen" bei Inserteffekten

Hallo Ich habe neulich mein macbookpro neu aufgesetzt (10.9.5). Damit verbunden war die Neuinstallation der neuesten Version von Logic Pro X. Nun habe ich das Phänomen, dass bei LAUFENDEM Sequenzer, bei Einfügen eines Inserteffektes, ein "rotes, rund eingefasstes Ausrufe- oder Befehlszeichen (!)" an...
von mitsch
13 Apr 2017 - 7:23
Forum: Logic X
Thema: EVOC 20 Track Oscillator like daft punk
Antworten: 0
Zugriffe: 734

EVOC 20 Track Oscillator like daft punk

Guten Tag Der EVOC ist geil! Aber er hat erhebliche Artefakte. Ich weiss nicht, ich habe den Side Chain auf den Mikrophon Eingang (Input1) geroutet und bei "Analysis in" auf "Track" und "Synthesis in" auf "Osc." Der EVOC lässt sich nun z.B. mit einer Audioquelle (Vocals) modulieren, das spezielle da...
von mitsch
13 Okt 2016 - 21:20
Forum: Logic X
Thema: Audiodatei per Klaviatur triggern und transponieren
Antworten: 0
Zugriffe: 741

Audiodatei per Klaviatur triggern und transponieren

Guten Abend Ich möchte per MIDI-Controller Keyboard (Axiom air 32 mini), Audio-Loops durch spielen der Klaviatur transponieren. Dabei sollte kein Tempounterschied in der Abspielgeschwindigkeit beim transponieren entstehen. Hingegen sollte die Tonhöhe je nach gedrückter Taste variieren. Bei "Melodyne...
von mitsch
15 Jul 2015 - 15:11
Forum: Logic X
Thema: Regionen-Ränder einstellen klappt nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 417

Re: Regionen-Ränder einstellen klappt nicht

Danke Etienne und Peter für Eure kompetente Hilfe!

Eure Lösungen haben mir sehr geholfen!

Liebe Grüsse
von mitsch
15 Jul 2015 - 8:20
Forum: Logic X
Thema: Regionen-Ränder einstellen klappt nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 417

Regionen-Ränder einstellen klappt nicht

Liebe Gemeinschaft Wie kann ich eine Audio-Region, ganz einfach, auf z.B. den nächsten Takt "auffüllen" (auch wenn da nichts mehr drauf ist), damit ich einen optisch sauberen z.B. 4-Takt-Loop erhalte? Ich habe probiert die Region einfach zu ziehen. Aber klappt nicht. (Ich meine kein Flex-Time und au...
von mitsch
13 Apr 2015 - 4:03
Forum: Logic X
Thema: "Interval Chord Constructor"
Antworten: 3
Zugriffe: 470

Re: "Interval Chord Constructor"

Danke für Eure Hilfe. Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Eine sehr einfache. Ich schalte den Chord Constructor einfach aus, wenn ich ihn nicht brauche. Die Akkorde werden im eingeschalteten Zustand "aufgenommen" und bleiben dann erhalten. Ich dachte die Akkorde gehen nur, wenn das App immer aktiv ...
von mitsch
12 Apr 2015 - 14:21
Forum: Logic X
Thema: "Interval Chord Constructor"
Antworten: 3
Zugriffe: 470

Re: "Interval Chord Constructor"

@Mini: Danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe den in der Summe in der MIDI-Umgebung (Environment), wie beschildert im Video-Tutorial. Da musste man ein neues Layer erstellen und eben in "Klick and Ports" mit "alt + Klick" auf das Summenkabel des Physikalischen Inputs, Interval Makro -> Interval ...
von mitsch
12 Apr 2015 - 5:40
Forum: Logic X
Thema: "Interval Chord Constructor"
Antworten: 3
Zugriffe: 470

"Interval Chord Constructor"

Hallo Liebe Logicuser Ich habe mir neulich die sehr praktische und auch preislich attraktive "Interval Chord Constructor" App geholt. Nun meine Frage dazu. Ich habe die Software dann gleich installiert und eingerichtet, wie im Tutorial-Video auf der Homepage des Anbieters erklärt. Das ganze funktion...
von mitsch
01 Dez 2014 - 20:51
Forum: Sonstige DAWs
Thema: Melodyne Studio performen MIDI
Antworten: 10
Zugriffe: 4371

Re: Melodyne Studio performen MIDI

Herzlichen Dank an Milchstrasse7 und Mini. Melodyne Bridge oder Rewire (also Melodyne Studio) funktioniert definitiv nicht ohne weiteres mit Logic Pro X in Mavericks, das ist soweit klar. Aus dem Grunde, weil Melodyne Studio eine 32 bit Anwendung und Logic Pro X eine 64 bit Anwendung ist. Ausser man...
von mitsch
01 Dez 2014 - 10:37
Forum: Sonstige DAWs
Thema: Melodyne Studio performen MIDI
Antworten: 10
Zugriffe: 4371

Re: Melodyne Studio performen MIDI

Danke für Deine Antwort. @milchstrasse7 Austranesisch war nicht so nett. Ich habe mir Mühe gegeben mein Problem so präzise zu umschreiben wie möglich. Ich denke, dass sind so Kommentare die dieses Forum nicht braucht. Aber ich bin trotzdem dankbar für Deine Hilfe. Ich möchte konkret erreichen, dass ...
von mitsch
23 Nov 2014 - 13:30
Forum: Sonstige DAWs
Thema: Melodyne Bridge geht nicht
Antworten: 0
Zugriffe: 1396

Melodyne Bridge geht nicht

Hallo Logicuser Ich habe das Problem, dass ich die Melodyne Bridge (32bit) in Logic X (64bit) nicht hinbekomme. Ich habe den Workaround versucht, mit "AU Lab" und "Soundflower". In "AU Lab" im Menü "Edit" > "Add Audio Unit Instrument....", konnte ich dann aber nicht "Melodyne Bridge" auswählen. Mögl...
von mitsch
04 Nov 2014 - 18:21
Forum: Sonstige DAWs
Thema: Melodyne Studio performen MIDI
Antworten: 10
Zugriffe: 4371

Re: Melodyne Studio performen MIDI

Wenn der Sequenzer in Logic steht, also kein Playback hörbar ist, hab ich's geschafft die Audio-Datei, welche von Melodyne kommt, in Logic X auf einer Instrumentenspur zu performen. Sobald aber ich im Transportfenster von Logic auf den Play-Button drücke und spiele, ist wieder Stille. Für dieses Unt...