Die Suche ergab 5216 Treffer

von hugoderwolf
29 Nov 2021 - 9:36
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Wie findet man denn iLok heutzutage so?
Antworten: 23
Zugriffe: 637

Re: Wie findet man denn iLok heutzutage so?

Ja ich glaub irgendwelche Schluckäufe beim Lizenzcheck sind generell der häufigste Grund für Probleme beim validieren. "Einfach nicht laufen" wenn keine Lizenz da ist wäre für iLok evtl. gar keine so blöde Idee, da ja eh mit dem Lizenzmanager aktiviert wird. Aber ansonsten bedeutet "e...
von hugoderwolf
25 Nov 2021 - 9:28
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Wie findet man denn iLok heutzutage so?
Antworten: 23
Zugriffe: 637

Re: Wie findet man denn iLok heutzutage so?

Eine Custom-Geschichte à la Harrison oder u-He bedeutet, dass ich den ganzen Kryptokram selbst basteln muss, inkl. Backend, das bei Kauf die Seriennummern erzeugt Lässt sich das nicht beim Inder bestellen? Die setzen doch ganze Shops für lau auf, oder hat sich das inzwischen geändert? Geht sicher a...
von hugoderwolf
24 Nov 2021 - 16:39
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Wie findet man denn iLok heutzutage so?
Antworten: 23
Zugriffe: 637

Re: Wie findet man denn iLok heutzutage so?

Geilo, vielen Dank für die vielen sehr hilfreichen Antworten! Die wasserdichte Cracksicherheit ist mir tatsächlich ziemlich nachrangig. Wichtig ist dass es für die User cool ist und für mich so wenig Aufwand wie möglich bedeutet. Eine Custom-Geschichte à la Harrison oder u-He bedeutet, dass ich den ...
von hugoderwolf
24 Nov 2021 - 10:44
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Wie findet man denn iLok heutzutage so?
Antworten: 23
Zugriffe: 637

Wie findet man denn iLok heutzutage so?

Servus Gemeinde! Ich bin gerade dabei, ein recht feines neues Produkt zu entwickeln (mehr dazu die Tage). Dabei stellt sich natürlich die Frage, wie ich da das Thema Lizensierung/Aktivierung löse. Mit iLok kann ich mir dabei wahrscheinlich das Leben am leichtesten machen, da ich da wahrscheinlich de...
von hugoderwolf
22 Okt 2021 - 15:27
Forum: OffTopic
Thema: Auffe Maloche - Woran ich gerade arbeite...
Antworten: 104
Zugriffe: 19210

Re: Auffe Maloche - Woran ich gerade arbeite...

Stephan S hat geschrieben: 22 Okt 2021 - 15:05 Bei verstärkten Signalen und erwartbar kurzen Leitungswegen ist eine unsymmetrische Verbindung nicht problematisch.
Zumindest solange man sich dabei keine Brummschleife einfängt. Aber dafür gibt's ja dann in dem Fall 'nen Groundlift.
von hugoderwolf
12 Okt 2021 - 9:04
Forum: OffTopic
Thema: IOS guidelines
Antworten: 19
Zugriffe: 964

Re: IOS guidelines

lonely hat geschrieben: 11 Okt 2021 - 19:02 2. Die App ist Blockchain-basiert. (geil)
Kannst du das näher erläutern?
von hugoderwolf
06 Okt 2021 - 15:06
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Frage zu Sidechain Ducking
Antworten: 11
Zugriffe: 514

Re: Frage zu Sidechain Ducking

Vielleicht gibt es auch irgendwo 'nen Ducker, der so arbeitet. Mir ist aus dem Stand keiner bekannt. Ansonsten wie gesagt einfach irgendeinen Synth nehmen mit 'nem supersimplen Init-Sound (Wellenform egal, Attack 0, Sustain 100%, Release 0), und damit den Kompressor ansteuern. Monophon mit eher hohe...
von hugoderwolf
06 Okt 2021 - 9:20
Forum: Software Synthesizer & Effekte
Thema: Frage zu Sidechain Ducking
Antworten: 11
Zugriffe: 514

Re: Frage zu Sidechain Ducking

Was nutzt du denn als Sidechainsignal? Den unverhallten Synth nehme ich an? Ansonsten kannst du auch einen zweiten Synth als Sidechainquelle nehmen, mit den gleichen MIDI-Noten drauf, aber superkurzer Attack und Release. Quasi als reiner Pegellieferant und stummgeschaltet. Damit dann den Kompressor ...
von hugoderwolf
30 Sep 2021 - 12:17
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

Ganz ganz vielleicht machst du dir einfach ein paar Gedanken zu viel. Eigentlich musst du einfach nur loslegen und dich ggf. ein wenig umgewöhnen (Orientierung gibt hier die bewährte Playlist mit den persönlichen Referenztracks). Ist halt a bissl wie wennze neue Lautsprecher hast. 8)
von hugoderwolf
29 Sep 2021 - 9:31
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

War vielleicht etwas untergegangen: Ein "klarerer" Gesamteindruck und überkompensierte Höhen sind ja erstmal kein Widerspruch. Und dass selbst halbwegs vergurkte Mixe mit der Korrektur erstmal besser klingen ist auch durchaus nicht ungewöhnlich. Man neigt zwar dazu, eine suboptimale Abhöre...
von hugoderwolf
28 Sep 2021 - 21:24
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

SG2 hat geschrieben: 28 Sep 2021 - 20:38
hugoderwolf hat geschrieben: 28 Sep 2021 - 20:26 Impuls ist immer breitbandig
Ähm. Nö.
...womit klar wird, dass das hier zu nichts führt. Um Herrn Drosten zu zitieren: "Ich habe Besseres zu tun." (hallo
von hugoderwolf
28 Sep 2021 - 20:26
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

Das musst du mir erklären, wieso Sonarworks was gegen ne stehende Wellen anrichten kann. Sonarworks ist ein EQ und kann nur solange absenken, bis die stehende Welle kleiner ist. Vorhanden ist sie immer noch. Das bedeutet aber auch, dass der initiale Impuls deutlich geringer ausfällt, damit die steh...
von hugoderwolf
28 Sep 2021 - 20:16
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

Worauf ich "anspiele" ist der Nachhall, wogegen Sonarworks exakt gar nichts tut. 95% der Probleme in unbehandelten Räumen sind aber leider im Nachhall zu suchen. In Auslöschungen und Überhöhungen durch stehende Wellen. Das ist ja eben der Punkt. Die Auslöschungen und Überhöhungen werden z...
von hugoderwolf
28 Sep 2021 - 19:21
Forum: Studio Know How
Thema: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich
Antworten: 21
Zugriffe: 910

Re: Sonarworks Frage zum vorher-nachher Vergleich

Ein "klarerer" Gesamteindruck und überkompensierte Höhen sind ja erstmal kein Widerspruch. Und dass selbst halbwegs vergurkte Mixe mit der Korrektur erstmal besser klingen ist auch durchaus nicht ungewöhnlich. Man neigt zwar dazu, eine suboptimale Abhöre zu kompensieren, aber niemand kann ...
von hugoderwolf
28 Sep 2021 - 10:03
Forum: Logic X
Thema: Prozessorauslastung seltsam
Antworten: 15
Zugriffe: 783

Re: Prozessorauslastung seltsam

vielleicht lieg ich da auch falsch (hier rein vermutungsorientiert) vielleicht meldet sich ein logic developer um das klarzustellen... Kein Logic- aber *-Developer. (hallo Logic verwaltet die Verteilung der verschiedenen Plugin-Prozesse auf die von ihm verwalteten Threads. Das sind im Prinzip die B...