Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Logic Audio Platinum, Gold, Silver, Micro AV, Fun Version 5 oder früher

Moderator: Mods

Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Midimann » 09 Okt 2017 - 12:30

Hallo,

hatte mich letztens auf die Suche begeben und partout keine Antwort gefunden, auch in 2 dicken LOGIC-Schwarten nicht: was heißt eigentlich .ovm??? Dass diese grafischen Overview-Dateien parallel zu Audioaufnahmen oder -importen errechnet werden + dann im gleichen Ordner wie die Waves liegen, ist mir natürlich klar! "ov" steht wohl für overview, wofür steht aber das "m"?

Danke im Voraus für eine erhellende Antwort, Midimann.
Win10-64Bit/Intel Core i7-4790 CPU @3,60 GHz/16GB RAM/RME HDSP 9632/ESI M4UXL/MIDISPORT 2x2/Logic 5.3 Platinum
Midimann
Jungspund
 
Beiträge: 15
Registriert: 02 Feb 2012 - 18:04
Wohnort: Leipzig

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon eiermann » 09 Okt 2017 - 12:49

Logic 6,8,9, X | mac mini quadcore i7 | macbook i5 | motu 828 mk2 | zu viele ungenutzte plugins und hardware
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1593
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Wohnort: bodensee

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Etienne73 » 09 Okt 2017 - 13:35

Midimann hat geschrieben:"ov" steht wohl für overview, wofür steht aber das "m"?

Vielleicht für "Media" ?
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.3.2 | Apogee Duet | Neumann KH120A | Div. Plugins
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
 
Beiträge: 2047
Registriert: 26 Jun 2012 - 16:17
Wohnort: Schweiz

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Midimann » 09 Okt 2017 - 13:55

Habe ich mir auch schon gedacht ...
Win10-64Bit/Intel Core i7-4790 CPU @3,60 GHz/16GB RAM/RME HDSP 9632/ESI M4UXL/MIDISPORT 2x2/Logic 5.3 Platinum
Midimann
Jungspund
 
Beiträge: 15
Registriert: 02 Feb 2012 - 18:04
Wohnort: Leipzig

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon felusch » 09 Okt 2017 - 21:53

Alles falsch
OVM stellt 995 als römische Zahl dar, die Hausnummer im Halstenbeker Weg in Rellingen in der alles begann.
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1710
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Wohnort: Köln

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Midimann » 09 Okt 2017 - 23:25

(uiuiui) kleiner Scherz, oder?!? Halstenbeker Weg 98 steht in einer meiner alten LOGIC-Schwarten...
Win10-64Bit/Intel Core i7-4790 CPU @3,60 GHz/16GB RAM/RME HDSP 9632/ESI M4UXL/MIDISPORT 2x2/Logic 5.3 Platinum
Midimann
Jungspund
 
Beiträge: 15
Registriert: 02 Feb 2012 - 18:04
Wohnort: Leipzig

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon muki » 10 Okt 2017 - 0:22

na tipp mal ovm hier ein:

http://www.onlineconversion.com/roman_n ... vanced.htm

dann wirst schon sehen (uiuiui)
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2177
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Peter Ostry » 10 Okt 2017 - 1:29

Midimann hat geschrieben:wofür steht aber das "m"?

Das m steht für "Mellenform".

Die großbürgerliche Familie Mellenform beschäftigte sich vom 19. bis ins späte 20. Jhdt. mit Musik und insbesondere mit der malerischen Darstellung von Musik. Während dieser Zeit beeinflusste Sie das Kulturschaffen in Rellingen bei Hamburg und Umgebung nachhaltig. Der ursprüngliche Name der Familie lautete Wellenform, aber im Juni 2013 entstand durch den Schreibfehler eines Staatbediensteten in einer Hochzeitsurkunde der Name Mellenform, der als Nebenlinie der Wellenforms bis heute gebräuchlich ist. Amtsvorstand Dengeling, der den Fehler damals zu verantworten hatte, wurde entlassen und fand sein weiteres Auskommen als Notenstecher. Ein Nachfahre von Dengeling verwendete aus historischen Gründen für Dateien seines Computermusikprogrammes als Endung die Buchstaben OVM, die Initialen des Otto von Mellenform, dem ersten Träger dieses Namens.
Se Logic Aux Tschännels häv nassin tu du wis extörnel Inputz.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
 
Beiträge: 9659
Registriert: 13 Okt 2004 - 13:54
Wohnort: Niederösterreich

Re: Was bedeutet die Dateiendung .ovm

Beitragvon Midimann » 10 Okt 2017 - 1:38

Wow, das nenne ich jetzt mal "erhellend". Vielen Dank (clap)
Win10-64Bit/Intel Core i7-4790 CPU @3,60 GHz/16GB RAM/RME HDSP 9632/ESI M4UXL/MIDISPORT 2x2/Logic 5.3 Platinum
Midimann
Jungspund
 
Beiträge: 15
Registriert: 02 Feb 2012 - 18:04
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Logic Audio 5.x