Logic bleibt auf Automation hängen.

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Logic bleibt auf Automation hängen.

Beitragvon Sir Hannes » 28 Feb 2017 - 13:41

In großen Projekten bleibt mir oft Logic auf irgendeinem Parameter in der Automation hängen, sagen wir mal, T10 Bassspur, Autofilter Cutoff auf 0. Dabei ist von Anfang bis T9 Cutoff auf dem Wert 100 und soll erst Takt 10 auf 0 fahren. Oftmals nimmt Logic diesen Wert 0 mit aufs gesamte Projekt, ich springe zu Takt 50 - und Cutoff ist auf 0. Ich kriege das nur weg, indem ich an der exakten Stelle die Automation zu Ende durchfahren lasse, das ist doch bekloppt!

Gerade ist der Fehler aufgetreten: ich höre die Bounce-mp3 gegen und wundere mich, wo ist das Schlagzeug? Hat er mir den Filter vom Fade-Out bis an den Songanfang übernommen. Dabei ist dieses Projekt sehr klein und bedarf nur zweier Automationen im gesamten Projekt. Also liegt es woanders. Wisst ihr Rat?
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Mavericks 10.9.5, ext. Monitor, Mackie Onyx Satellite, NI Komplett, Liquid, LogicPro 9.1.8, PT11.2
Sir Hannes
Routinier
 
Beiträge: 348
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50

Re: Logic bleibt auf Automation hängen.

Beitragvon bitzone » 28 Feb 2017 - 15:56

Hast du unter Ablage/Projekteinstellungen/Midi/Verfolgen alle nötigen Haken gesetzt?
Benutzeravatar
bitzone
Eroberer
 
Beiträge: 64
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster

Re: Logic bleibt auf Automation hängen.

Beitragvon milchstrasse7 » 28 Feb 2017 - 20:08

"midi verfolgen" funktiomiert nicht.

man kanns zwar einschalten aber es deaktiviert sich selber nach Regeln, die ich in 20 Jahren noch nicht durchschaut habe.

@Sir Hannes

kann es sein, daß Du Track- und Region-Automation gemischt und dem "falschen" Wert priorität eingeräumt hast?

btw. mischen der beiden Optionen ist ein Minenfeld
Ich spiel ab sofort nur noch Fake-Notes.....
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
milchstrasse7
Stamm User
 
Beiträge: 4598
Registriert: 24 Jun 2003 - 11:46
Wohnort: Unterföhring

Re: Logic bleibt auf Automation hängen.

Beitragvon bitzone » 28 Feb 2017 - 22:05

milchstrasse7 hat geschrieben:... es deaktiviert sich selber nach Regeln, die ich in 20 Jahren noch nicht durchschaut habe.

Mein erstes Logic hieß noch Notator und ich glaube, ich weiß was von diesem Programm, aber diesen Halbsatz kann ich vollinhaltlich unterschreiben.
Na dann, lernen ist unendlich ;)
Benutzeravatar
bitzone
Eroberer
 
Beiträge: 64
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster

Re: Logic bleibt auf Automation hängen.

Beitragvon Sir Hannes » 01 Mär 2017 - 11:22

Ich weiß was du meinst mit "vermischen", da mir das früher schon mal passiert ist "warum springt ständig die Lautstärke in den VSL". In diesem super übersichtlichen Projekt gibt es keine Objekt-Automation, nur Spur-basierte.
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Mavericks 10.9.5, ext. Monitor, Mackie Onyx Satellite, NI Komplett, Liquid, LogicPro 9.1.8, PT11.2
Sir Hannes
Routinier
 
Beiträge: 348
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50


Zurück zu Logic 9