Einfach rollende Snare (1/32tel) in Pianorolle generieren

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Einfach rollende Snare (1/32tel) in Pianorolle generieren

Beitragvon Sir Hannes » 12 Jan 2017 - 10:09

Ich suche nach einer besserer Lösung, 16 Events in der Pianorolle mit Rasterwert 32 per Stift oder drag&drop nacheinander einzufügen. Ich dachte, dafür gäbe es das Kommando "Regionen/Events mehrfach kopieren". Stelle ich dort Anzahl 16 und Schrittweite: Rasterwert ein (den ich auf 32 gestellt habe) und drücke ok, macht Logic bullshit: meine 16 Events erscheinen alle im Abstand von zwölf 32tel zueinander einsam auf insgesamt sechs Takte verteilt.
Ist das ein bug oder missverstehe ich Begriffe?
Mir reicht auch ein Befehl: ausgewählten Event direkt auf nächste Rasterposition dahinter kopieren.
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Mavericks 10.9.5, ext. Monitor, Mackie Onyx Satellite, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12, Ocenaudio, AudioHijack, Snapper
Sir Hannes
Routinier
 
Beiträge: 380
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50

Zurück zu Logic 9