GEMA — Werk nachträglich anmelden

Geld mit Musik verdienen, GEMA, GVL, Labels, Verträge...

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, Mods

GEMA — Werk nachträglich anmelden

Beitragvon putte » 22 Jan 2018 - 12:35

Hallo ihr.

Angenommen ich habe vergessen ein Werk bei der GEMA anzumelden und bekomme Jahre später eine Brief der mir mitteilt, dass jenes Stück nun verwertet wurde und angenommen wird, dass ich der Urheber bin. Wie gehe ich da vor?

Desweiteren würde mich interessieren, ob die Tantiemen dafür zu einem der üblichen Ausschüttungstermine kommen, oder „außerplanmäßig“ überwiesen würde.

Liebe Grüße,
putte
Benutzeravatar
putte
Stamm User
 
Beiträge: 3181
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Wohnort: stuttgart

Re: GEMA — Werk nachträglich anmelden

Beitragvon Axel » 22 Jan 2018 - 19:07

Hi Putte,
da weiß ich jemanden, der sich ganz genau damit auskennt, sehr hilfsbereit ist und dessen Auskunft auch noch kostenlos ist:
Die GEMA.
Im Ernst, ruf einfach an- noch nie haben die mich enttäuscht, auch wenns manchmal sehr frickelig wurde....
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
 
Beiträge: 3235
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Wohnort: Hamburch

Re: GEMA — Werk nachträglich anmelden

Beitragvon teloy » 23 Jan 2018 - 10:09

...grundsätzlich kannst du immer und alles mögliche nachmelden...
und ja, ein gespräch tut immer wunder... (hallo
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
teloy
Mega User
 
Beiträge: 5086
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Wohnort: berlin

Re: GEMA — Werk nachträglich anmelden

Beitragvon putte » 23 Jan 2018 - 11:32

Lieben Dank euch beiden, so gehe ich das an. Weiter geht’s und Grüße.
Benutzeravatar
putte
Stamm User
 
Beiträge: 3181
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Wohnort: stuttgart


Zurück zu Business Know How