Mainstage hängt sich auf

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Mainstage hängt sich auf

Beitragvon redtie » 19 Jan 2018 - 22:19

Hallo liebe Keyboarder und Software-Genies,

da ich die Möglichkeiten von Mainstage einfach nur geil finde und bei der Sounderstellung besser zurecht komme als auf Hardware, bin ich momentan dabei mein Setup auf Software umzustellen.
Ich spiele momentan hauptsächlich Coverband und schaffe es mit Mainstage gut, Sounds nachzubauen oder abzusampeln. Leider stoße ich immer wieder auf Probleme, wo sich das Programm während dem Spielen kurz für ein paar Sekunden aufhängt (Im Bearbeitungsmodus öfter als im Performance) - Das zeigt sich, indem die Pegelanzeige kurz einfriert und die gedrückten Töne hängen bleiben oder verzögert einsetzen.

Mein Equipment:

Laptop:
Extra neu aufgesetztes Macbook Pro 15Zoll Mid 2014,
2,2GHz Intel Core i7
16GB Ram

MacOS High Sierra Version 10.13.2.
Mainstage 3.3.2. aktuelles update

Keyboards
Ich verwende 2 Keyboards, das obere davon der MOXF 6 (61 Tasten) mit eingebautem Interface, welches ich auch über USB verwende. An den MOXF6 ist dann noch ein Roland FP7f (88 Tasten) per MIDI angesteckt.

Soweit komme ich ganz gut klar, vor allem, weil das eingebaute Interface eine ziemlich coole Lösung für mich ist.
Wenn da nicht diese bereits beschriebenen Hänger wären.
Als Plugins verwende ich hauptsächlich die mitgelieferten Instrumente und außerdem Ivory II und Kontakt von NI. In meinem Konzert habe ich bisher nur ca. 15 Patches erstellt. Da sollte doch noch viel mehr gehen?


Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Mainstage gemacht oder hat jemand eine Idee um das Problem zu lösen?
Danke im Voraus!
redtie
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jan 2018 - 21:50

Re: Mainstage hängt sich auf

Beitragvon mfritze » 09 Feb 2018 - 17:34

redtie hat geschrieben:Leider stoße ich immer wieder auf Probleme, wo sich das Programm während dem Spielen kurz für ein paar Sekunden aufhängt (Im Bearbeitungsmodus öfter als im Performance) - Das zeigt sich, indem die Pegelanzeige kurz einfriert und die gedrückten Töne hängen bleiben oder verzögert einsetzen.


Das ist sehr eigenartig. Speicher hast Du wahrscheinlich mehr als genug. Und auch die Anzahl der Patches sind kein Problem (ich kenne Konzerte mit 200 Patches). Was sagt die CPU Anzeige im Programm?
mfritze
König
 
Beiträge: 952
Registriert: 06 Mai 2003 - 0:52
Wohnort: Hamburg, Germany

Re: Mainstage hängt sich auf

Beitragvon Geheimagent » 11 Feb 2018 - 8:20

Also man muss Mainstage schon sonstwo hinfahren, bevor es an seine Grenzen kommt, ist aber durchaus möglich, insbesondere wenn Du Schluckspechte hast. Leider allen voran U-HE.
Kann zwar ein nicht besonderer Vorschlag sein, setze mal überall einen Limiter ein, der 0,1dB abschneidet.
Geheimagent
Kaiser
 
Beiträge: 1280
Registriert: 27 Apr 2005 - 9:31
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Mainstage