Logic Studio komplett deinstallieren

Pro / Express / Studio

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Logic Studio komplett deinstallieren

Beitragvon Lip_85 » 27 Jan 2018 - 21:57

Hallo alle zusammen,

ich hoffe mal, dass der ein oder andere im Forum schon Erfahrungen mit diesem Thema hat (gefunden habe ich bisher nichts spezifisches).

Nachdem unter High Sierra Logic 8 nicht läuft, ich aber schlauerweise das Programm installiert habe, würde ich dieses gerne komplett deinstallieren, um danach auf Logic Pro X umzusteigen.
Meine erster Versuch war ein Schuss in den Ofen, waren noch locker 35 GB Speicher belegt. Dass Logic 8 nicht einfach deinstalliert werden kann, habe ich schon gelesen. Aber gibt es eine Übersicht, die auflistet, was alles entfernt werden muss? Oder eventuell ein Programm, das dies verlässlich übernimmt?

Ich danke euch im Voraus, falls die Frage schon zum 10 mal gestellt wurde: sorry

Grüße
Lip_85
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27 Jan 2018 - 21:34

Re: Logic Studio komplett deinstallieren

Beitragvon Etienne73 » 27 Jan 2018 - 23:02

Hallo und herzlich willkommen (hallo

Mit dem Programm Pacifist kannst Du Installer inspizieren und dabei Einblick gewinnen was genau wo installiert wurde.
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.3.3 | Apogee Duet
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
 
Beiträge: 2146
Registriert: 26 Jun 2012 - 16:17
Wohnort: Schweiz

Re: Logic Studio komplett deinstallieren

Beitragvon Lip_85 » 28 Jan 2018 - 12:55

Danke für deine Antwort. War jetzt schon ne schwere Geburt, sollte aber jetzt alles runter sein. Der Knackpunkt war am Ende:
/Library/Audio/Apple Loops
-> dort lagen knapp 26 GB (vielleicht hilft es dem ein oder anderen der das gleiche Problem hat).

In dem Zusammenhang direkt noch eine Frage: da ich jetzt in diesem Zuge alles gelöscht habe (auch Garageband), sollte ich Garageband nochmal installieren? Hatte in Erinnerung, dass Logic Pro nur funktioniert wenn Garageband installiert ist. Kann mich aber täuschen.

Viele Grüße
Lip_85
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27 Jan 2018 - 21:34

Re: Logic Studio komplett deinstallieren

Beitragvon Etienne73 » 28 Jan 2018 - 18:04

Lip_85 hat geschrieben:Hatte in Erinnerung, dass Logic Pro nur funktioniert wenn Garageband installiert ist.

Logic Pro X setzt kein GarageBand voraus. Du kannst im Nachhinein GB installieren und hast dann spezifischen GB-Inhalt, welcher nicht in LPX vorhanden ist, auch in LPX zur Verfügung.
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.3.3 | Apogee Duet
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
 
Beiträge: 2146
Registriert: 26 Jun 2012 - 16:17
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Logic 8