Audio engine aussetzer bei Lexicon Hall

Pro / Express / Studio

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Re: Audio engine aussetzer bei Lexicon Hall

Beitragvon Saxer » 14 Jul 2009 - 18:07

wenn es funktioniert solange es frisch geladen ist, nimm es doch dann schnell als audio auf. automatisierte hallfahnenlängen sind ja auch nicht unbedingt sachen, die man in jedem stück braucht und für den einzelfall wirds gehen.
MacUrne8Core64GBRam10.12.3, PCServerSlave, LogicX, Live9, Plugins..blabla...
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
 
Beiträge: 5527
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Audio engine aussetzer bei Lexicon Hall

Beitragvon Buballakov » 07 Mai 2017 - 10:20

Der Post ist uralt,

aber ich hab lexicon gesucht, und nix anderes gefunden:

Bei mir verursacht das Lexicon Total-Bundle (egal was für plug ins) knacken im Stream selbst bei großen Puffern und 1024 Latenz.

Hat das noch jemand?

Grüße

David
Buballakov
Doppel-As
 
Beiträge: 141
Registriert: 28 Feb 2007 - 15:11

Re: Audio engine aussetzer bei Lexicon Hall

Beitragvon Etienne73 » 07 Mai 2017 - 10:46

Hatte ein ähnliches Problem. War aber ein unangenehmer, lauter Burst weisses Rauschen. Update hat mir geholfen.

Hast Du die derzeit aktuelle Version vom Bundle installiert? Wenn nicht: PCM Total Bundle AAX, VST, AU, RTAS v1.2.6/1.3.7 (Mac OS X (Intel))

Bei welcher Logic-Version tritt das Knacken bei Dir auf?
Mac Mini QuadCore (Late 2012) | 16 GB Ram | Mac OS 10.12.6 Sierra | Logic Pro 10.3.2 | Apogee Duet | Neumann KH120A | Div. Plugins
Benutzeravatar
Etienne73
Forengott
 
Beiträge: 2007
Registriert: 26 Jun 2012 - 16:17
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu Logic 8