nach einem jahr wartezeit...

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon muki » 09 Okt 2017 - 20:13

...ist die LYRA-8 von SOMA angekommen

ein irres ding
was fuer ein biest!

Bild

(uiuiui)
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2178
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon teloy » 10 Okt 2017 - 10:26

... (clap)

...so ur talkin' to whales now, do u?....congrats!

lass unbedingt hören, was du da so mit anstellst.....ein lyra 4 wäre auch auf meinem boutique wunschzettel...
einmal bastl thyme, ein koma field kit und eben jener lyra 4 könnten mir anfang nächsten jahres passieren....wenn thyme shipping ready ist, bin ich es auch....
and the next level of sound diving and designing is clear to come and hear...
but for now....muss ich in sachen boutique erstma die dreadbox nyx und den kleinen modor wirklich beherrschen lernen....

grüss die wale von mir...
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
teloy
Mega User
 
Beiträge: 5231
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Wohnort: berlin

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon reiztrigger » 10 Okt 2017 - 10:53

dito. sieht nach inspirierender ambi-drone maschine aus.
jetzt reinknien und einen track damit für den LU-sampler 17 einreichen... :-)
gruss an die wale auch von hier.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
 
Beiträge: 3978
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Wohnort: ZuReich

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon Midolf » 10 Okt 2017 - 12:53

Ich denke Du hast leider ein Fake-Exemplar gekauft, sofort erkennbar an der Bezeichnung: "ORGANISMIC Synthesizer".

Nur das Original darf den korrekten Namen "ORGASMIC Synthesizer" tragen. Tut mir leid für Dich...
Benutzeravatar
Midolf
Kaiser
 
Beiträge: 1432
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Wohnort: München

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon Peter Ostry » 10 Okt 2017 - 13:27

Kann nicht sein. Ein Orgasmic Synthesizer müsste einen Quietschgenerator haben und den hat der Lyra-8 nicht.
Se Logic Aux Tschännels häv nassin tu du wis extörnel Inputz.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
 
Beiträge: 9664
Registriert: 13 Okt 2004 - 13:54
Wohnort: Niederösterreich

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon eiermann » 10 Okt 2017 - 15:54

Midolf hat geschrieben:Ich denke Du hast leider ein Fake-Exemplar gekauft, sofort erkennbar an der Bezeichnung: "ORGANISMIC Synthesizer".

Nur das Original darf den korrekten Namen "ORGASMIC Synthesizer" tragen. Tut mir leid für Dich...


du verwechselst da was. Orgasmic ist die Wirkung eines organischen Synths auf den Organismus eines darauf Spielenden.
Logic 6,8,9, X | mac mini quadcore i7 | macbook i5 | motu 828 mk2 | zu viele ungenutzte plugins und hardware
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1596
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Wohnort: bodensee

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon Markiman » 10 Okt 2017 - 16:04

du verwechselst da was. Orgasmic ist die Wirkung eines organischen Synths auf den Organismus eines darauf Spielenden.

... Organisten
Immer locker bleiben!
Benutzeravatar
Markiman
Foren As
 
Beiträge: 90
Registriert: 03 Mär 2005 - 10:29
Wohnort: Bodensee

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon reiztrigger » 10 Okt 2017 - 16:08

eiermann hat geschrieben: du verwechselst da was. Orgasmic ist die Wirkung eines organischen Synths auf den Organismus eines darauf Spielenden.

nein. ihr verwechselt da alle was.
das ist eben "organismic"; nicht "orgasmic". zumindest in der wortwahl/logik des entwicklers.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
 
Beiträge: 3978
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Wohnort: ZuReich

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon muki » 11 Okt 2017 - 1:58

tja, da geht es ja lustig zu: das ist schoen

und, wie bestellt, lese ich da gerade eben einen
artikel ueber wale, delfine und tuemmler und ihr
orgasmatisches, ahm organisches, hmm...organismatisches...ach geh: orgletreiben!

http://derstandard.at/2000065755860/Die ... -Tuemmlers

btw:
die lyra ist ein biest
oder "a wüda hund", wie der wiener so zu sagen pflegt
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2178
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon muki » 17 Okt 2017 - 19:42

> einen track damit für den LU-sampler 17 einreichen... :

dein wunsch ist mir befehl:
in letzter minute habe ich es am samstag noch hinbekommen :-)

aber erwarte dir bitte keine "schoene" drone, sondern es
ist allerdings eine enorm grauenhafte, schrille und kreischende liveeinspielung geworden

ein kleines (3 1/2 minuten) stueck
weniger "your regular wohlfuehl drone", obwohl es so anfaengt
aber dann schnell zu einem recht nervigen und rhytmischen gekrache und gekreische wird

aber es zeigt auch, jenseits der regulaeren drones, wo die lyra recht spannend ist:
naemlich, wenn bei mehreren oszillatoren, die untereinander fm-verschraenkt sind
der ton dann abrupt zusammenbricht, abstirbt und wieder explodiert

heisst dementsprechend auch: "Lyras Scream"

in anlehnung an "deckards dream"

also: vorsicht! leise stellen - nicht, dass da boxen abgeschossen werden!

hmm:
wenn das wetter winterlicher waere, koennte man da am wiener zentralfriedhof,
wenn es nebelig waere einen netten kleinen horrorvideoclip drehen :-)

wie gesagt: qick&dirty live eingespielt, direkt in einen mackie mixer,
und nur ganz wenig, dezent und leicht, etwas lexicon (pcm70) room,
damit es nicht ganz so im kopf knallt und ein bissserl luft+bauch hat
keine nachbearbeitung oder so

das ganze war auch eine gute uebung, um mal zu
testen wie das neue cymatic lr-16 spielt:
hat bestens funktioniert:
null problemo: einstoepseln, einstellen, knopfdruck, aufnahme
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2178
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon Saxer » 17 Okt 2017 - 20:38

Da bin ich ja mal gespannt :-) (clap)
MacUrne8Core64GBRam10.12.3, PCServerSlave, LogicX, Live9, Plugins..blabla...
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
 
Beiträge: 5554
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: nach einem jahr wartezeit...

Beitragvon reiztrigger » 18 Okt 2017 - 20:40

super. da freu ich mich drauf.
etwas instant-noise tut der compilation sicher gut.
btw: lyra-4 sollte in ein paar monaten auch hier eintreffen...
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
 
Beiträge: 3978
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Wohnort: ZuReich


Zurück zu Hardware, Synthesizer & Effekte