Wo Thermohanf kaufen

Alles zu Themen wie Mastering, Schalldämmung, etc.
Fragen zu Hardware Problemen bitte ins Mac OS, PC oder Hardware Forum!

Moderatoren: Tim, metalfish, bmc desgin, Mods

Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon focusonsound » 02 Okt 2017 - 10:59

Moin moin Zusammen,

wo bestellt ihr (Deutschland) euer Thermohanf?


Danke und Grüße,

Daniel
_________________________________________________________
focusonsound audio advertisement - https://www.focusonsound.de
BDC IT Solutions - https://www.bdc-it.de
Benutzeravatar
focusonsound
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1765
Registriert: 26 Mai 2004 - 13:54
Wohnort: Pforzheim

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon JP_ » 02 Okt 2017 - 11:25

Bist du sicher, daß du das wirklich benutzen willst? Thermohanf hat ziemlich spezifische Eigenschaften, die nur für ziemlich spezifische Anwendungen überhaupt erste oder zweite Wahl sind. In den allermeisten Fällen ist die Verwendung nur verschwendetes Potential und Geld. Leider (weil mir das Material grundsätzlich sehr sympathisch ist und auch nicht so eklig im Handling wie Steinwolle. Aber man verbaut so Zeug ja meist nur einmal.)...
Ich hab meinen TH damals lokal gekauft.
JP_
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1830
Registriert: 29 Jun 2010 - 18:12

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon focusonsound » 02 Okt 2017 - 12:26

JP_ hat geschrieben:Bist du sicher, daß du das wirklich benutzen willst? Thermohanf hat ziemlich spezifische Eigenschaften, die nur für ziemlich spezifische Anwendungen überhaupt erste oder zweite Wahl sind.

Wollen noch ein paar Basstraps bauen, dafür sollte ja TH sehr gut geeignet sein.
_________________________________________________________
focusonsound audio advertisement - https://www.focusonsound.de
BDC IT Solutions - https://www.bdc-it.de
Benutzeravatar
focusonsound
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1765
Registriert: 26 Mai 2004 - 13:54
Wohnort: Pforzheim

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon JP_ » 02 Okt 2017 - 13:53

TH würde ich, wenn überhaupt, erst für Traps <80-100cm empfehlen. Es kommt tatsächlich auch auf die Bauart der Bassfalle an, welches Material geeignet ist. Wenn du magst, schreib mir ne Mail dazu, dann können wir das im Detail besprechen.
JP_
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1830
Registriert: 29 Jun 2010 - 18:12

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon focusonsound » 02 Okt 2017 - 14:40

JP_ hat geschrieben:Wenn du magst, schreib mir ne Mail dazu, dann können wir das im Detail besprechen.


Alles klar :-)
_________________________________________________________
focusonsound audio advertisement - https://www.focusonsound.de
BDC IT Solutions - https://www.bdc-it.de
Benutzeravatar
focusonsound
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1765
Registriert: 26 Mai 2004 - 13:54
Wohnort: Pforzheim

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon A&F » 06 Okt 2017 - 8:06

JP_ hat geschrieben:Wenn du magst, schreib mir ne Mail dazu, dann können wir das im Detail besprechen.


wäre doch aber für die Öffentlichkeit auch interessant das hier offen zu klären.. ich weiß doch jetzt garnicht welches Material ich nehmen soll :roll:
.
A&F
König
 
Beiträge: 758
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon JP_ » 06 Okt 2017 - 8:37

A&F hat geschrieben:
JP_ hat geschrieben:Wenn du magst, schreib mir ne Mail dazu, dann können wir das im Detail besprechen.


wäre doch aber für die Öffentlichkeit auch interessant das hier offen zu klären..

Glaub ich gerne. Aber dazu ist mir die Lust (vorerst) irgendwie vergangen. Ich denke auch, daß ich hier in der Vergangenheit mehr als großzügig meine Erfahrungen (die mir ja auch nicht einfach zugeflogen sind), geteilt habe . Für ein Akustik-Consulting kann man mich aber jeder Zeit gerne persönlich kontaktieren (oder auch Stephans Firma oder meine Partner von Berlin-Acoustics).
JP_
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1830
Registriert: 29 Jun 2010 - 18:12

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon A&F » 08 Okt 2017 - 17:31

hab mich selbst über's Wochenende etwas eingelesen mit gewissen Vorkenntnissen die schon da waren.
Homatherm Flex CL scheint wohl das beste zu sein was man nehmen kann.. leider nicht ganz günstig
.
A&F
König
 
Beiträge: 758
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Wo Thermohanf kaufen

Beitragvon JP_ » 08 Okt 2017 - 18:14

Es gibt nicht "das beste" Material. Wäre wirklich schön, wenn es so einfach wäre...
Jedes Material hat spezifische Eigenschaften, die Vor- und Nachteile mit sich bringen können. Je nach spezifischer Anwendung und Absorberaufbau.
Ich hab sowohl Thermohanf als auch Flex CL verbaut (neben einigen anderen Materialien). Würde ja wenig Sinn machen, wenn es wirklich so einfach wäre und man nur "das beste" Material verwenden müsste.
Ich kenne auch einige erfolgreiche Studio-Akustiker, die nie FlexCL verwenden, und einige, die es wie ich als ein Bestandteil des Konzepts verwenden.
Aber nur eigener Versuch (und intensiver Vergleich) macht kluch. 8)
JP_
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1830
Registriert: 29 Jun 2010 - 18:12


Zurück zu Studio Know How