Netzwerk Windows 7

Windows 8, Windows 7, Vista, XP, Software / Hardware

Moderator: Mods

Netzwerk Windows 7

Beitragvon Rolle » 13 Feb 2011 - 14:01

Ich versuche grade verzweifelt, einen Windows 7 Rechner mit meinem Mac zu verbinden.

Ich möchte einen Ordner freigeben... pillepalle...

Leider kann ich den Rechner auf meinem Mac nicht einmal sehen.

Jegliche Versuche einen Ordner auf Wind 7 freizugeben sind gescheitert.

Der PC ist im Netz (Web funzt, etc)

Kann jemand schnell helfen??
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
 
Beiträge: 3274
Registriert: 16 Apr 2005 - 11:18
Wohnort: Karlsruhe

Re: Netzwerk Windows 7

Beitragvon Clemens Vill » 13 Feb 2011 - 14:16

Ich weiss nur, dass es verschiedene Win-Versionen (Home, Basic, etc.) mit unterschiedlichen Netzwerkfähigkeiten gibt.

Welche hast Du - dann kann ein Profi schneller weiterhelfen.

Clemens
Sei Du selbst. Andere gibt es schon genug.
Benutzeravatar
Clemens Vill
Moderator
 
Beiträge: 4912
Registriert: 22 Mai 2009 - 7:25

Re: Netzwerk Windows 7

Beitragvon Rolle » 13 Feb 2011 - 14:20

Clemens Vill hat geschrieben:Ich weiss nur, dass es verschiedene Win-Versionen (Home, Basic, etc.) mit unterschiedlichen Netzwerkfähigkeiten gibt.

Welche hast Du - dann kann ein Profi schneller weiterhelfen.

Clemens


ich hab hier gerade 7 PCs mit Win 7 professionell...

Bisher hab ich nur einen angeschlossen. Er hat eine feste IP Adresse und befindet sich in einem sogenannten "Heimnetzwerk". Was auch immer das ist...
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
 
Beiträge: 3274
Registriert: 16 Apr 2005 - 11:18
Wohnort: Karlsruhe

Re: Netzwerk Windows 7

Beitragvon root_himself » 13 Feb 2011 - 15:16

Kenn mich mit Windows 7 nicht wirklich aus, aber das SMB Zeug ist ja nicht grundlegend anders da:

Damit die SMB Freigaben im Finder sichtbar sind, müssen beide Rechner Mitglied der selben Arbeitsgruppe sein. Falls du die Freigabe dennoch nicht angezeigt bekommst, kannst du mit Apfel+K den "Server verbinden" Dialog nutzen und via smb://<server>/<freigabe> das share mounten. Falls du auf der Windows Kiste die Freigabe für bestimmte User/Gruppen beschränkt hast, musst du dich autentifizieren (geht auch direkt im Apfel+K Dialog mittels smb://<user>:<pw>@<server>/<freigabe>). Das wiederum kann ein Problem werden, da Windows 7 m.W. NTLMv2 nutzt. Keine Ahnung, ob OS X das kann.
$> man women
$> Segmentation fault (core dumped)
root_himself
Kaiser
 
Beiträge: 1236
Registriert: 06 Okt 2006 - 15:15
Wohnort: /bin/sh

Re: Netzwerk Windows 7

Beitragvon Rolle » 13 Feb 2011 - 16:58

root_himself hat geschrieben:Kenn mich mit Windows 7 nicht wirklich aus, aber das SMB Zeug ist ja nicht grundlegend anders da:

Damit die SMB Freigaben im Finder sichtbar sind, müssen beide Rechner Mitglied der selben Arbeitsgruppe sein. Falls du die Freigabe dennoch nicht angezeigt bekommst, kannst du mit Apfel+K den "Server verbinden" Dialog nutzen und via smb://<server>/<freigabe> das share mounten. Falls du auf der Windows Kiste die Freigabe für bestimmte User/Gruppen beschränkt hast, musst du dich autentifizieren (geht auch direkt im Apfel+K Dialog mittels smb://<user>:<pw>@<server>/<freigabe>). Das wiederum kann ein Problem werden, da Windows 7 m.W. NTLMv2 nutzt. Keine Ahnung, ob OS X das kann.


dank dir - habs inzwischen hingekriegt, indem ich die Adresse eingegeben habe (smb://IP/foldername)
Damit gehts. Automatisch erkennt der Mac die Rechner nicht...
es ist ein einfach ist das
Benutzeravatar
Rolle
Stamm User
 
Beiträge: 3274
Registriert: 16 Apr 2005 - 11:18
Wohnort: Karlsruhe

Re: Netzwerk Windows 7

Beitragvon Fabiwa » 14 Dez 2012 - 14:34

Ist das mit dem erkennen nicht immer noch so, dass sie vielleicht in der selben Arbeitsgruppe sein müssen? Ich habs aber bei einem kollegen auch mit der Share Eingabe gemacht, als er mit seinem MBP zu besuch war.
Fabiwa
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2012 - 14:10


Zurück zu Microsoft Windows