R.I.P. Jóhann Jóhannsson

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

R.I.P. Jóhann Jóhannsson

Beitragvon D-Liner 2000 » 11 Feb 2018 - 0:39

Wieder ein großer gegangen. Ich bin sicher er hätte noch viel vor sich. Einen Oscar hätte er sicher auch bekommen. Verdammt traurig. Und er schreibt auch die schönste Musik zu diesem Drama. Wahnsinnig innovativer Typ. R.I.P.

Jóhann Jóhannsson - Flight From The City
Sicario Soundtrack - The Beast
PC; rme multiface| MacBook| edirol ur-80|apc40| a.d.a.m tm-95| korg n5ex|evolver-keyboard| axr sc-1|api2500|Powercore 6000| tl audio-ivory 5013|motu midiexpress 128| logic 9| live 8| wavelab 7 UAD | se1|modularsystem
Benutzeravatar
D-Liner 2000
König
 
Beiträge: 899
Registriert: 22 Mai 2004 - 18:35
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P. Jóhann Jóhannsson

Beitragvon muki » 12 Feb 2018 - 22:57

oh

war aber nicht alt...

hier ein (netter) twitter von Olafur Arnalds:

https://twitter.com/OlafurArnalds/statu ... 0097751040
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2340
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien


Zurück zu OffTopic