Audio Units Sammlung - Freeware

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon makkus » 25 Sep 2017 - 15:33

... gibts jetzt als freeware:

Bild

Drift is a multi-effects processor based on two independent Lorenz chaos oscillators. These systems are used by scientists to model convection in liquids and gases: they produce chaotically fluctuating, never-repeating signals that are mutually correlated. Drift uses one Lorenz oscillator to apply two-dimensional modulation onto an effect unit with filters, phasers and phasers – and another such oscillator is applied onto output level and stereo pan. With this, Drift is able to give any sound the dynamic characteristics of wind gusts, air turbulence, ocean waves or water bubbles.

Sound engine
Two Lorenz chaos oscillators with adjustable speed and output curve shaping.
Multi-effect unit featuring 15 different filter, phaser and flanger algorithms.
Four modulation destinations: two effect parameters, output level, and stereo pan.

Interface
Real-time graphics for Lorenz chaos oscillators.
Color-coded controls with lightly animated transitions.
Fully hardware-accelerated rendering with support for Retina screen resolution.

Compatibility
Works with any application that supports Audio Unit effect plugins.
Supports OS X 10.6 or later running on 32 or 64 bit Intel Macs.

... und diesmal mit Link zum Anbieter: http://www.sinevibes.com/drift/
Benutzeravatar
makkus
Foren As
 
Beiträge: 99
Registriert: 09 Feb 2007 - 23:25
Wohnort: Alaafmannshausen

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 02 Okt 2017 - 13:49

und weiter geht es bei fullbucket mit freeware synths

Kern

https://www.fullbucket.de/music/kern.html

Bild


und

The Deputy Mark II
eine string machine

https://www.fullbucket.de/music/deputy.html


Bild
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 08 Okt 2017 - 18:59

und full bucket war wiedermal fleissig:

Stigma, ein KORG Sigma KP-30 nachbau

https://www.fullbucket.de/music/stigma.html


Bild
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 13 Okt 2017 - 0:50

Snapshot

kein synth, kein FX
sondern ein plugin, das fotos abspeichert

dazu da um sich snapshots von outboard hardware einstellungen zu machen
und diese fotos dann mittels dieses plugins direkt in der DAW session zur verfuegung zu haben

https://non-lethal-applications.com/products/snapshot

die erste woche noch download ueber protoolsexpert mit name etc registrieren,
dann aber scheinbar frei ueber deren website
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon Peter Ostry » 13 Okt 2017 - 14:10

Das Snapshot Ding ist recht nett, aber es ist doch immer wieder enttäuschend, wie halbherzig solche einfachen Applikationen programmiert werden.

Man kann die Bilder weder skalieren noch verschieben. Die Breite wird berechnet und was höher als das vorgegebene Rechteck ist, wird unten und oben abgeschnitten. Das Feld für Notizen ist zweizeilig, man kann aber nur eine Zeile eingeben und was übersteht wird abgeschnitten. Man sieht nicht welche Textteile man aktiviert hat. An beliebiger Stelle muss man Return drücken, sonst wird die Änderung nicht gespeichert.

Sonst nicht schlecht. Die Bilder können von einem beliebigen Ort geladen werden. Ton geht durch und wenn man das Plugin in Logic als Dual-Mono einfügt kann man zwei Bilder reintun.
Se Logic Aux Tschännels häv nassin tu du wis extörnel Inputz.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
 
Beiträge: 9849
Registriert: 13 Okt 2004 - 13:54
Wohnort: Niederösterreich

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 14 Okt 2017 - 1:41

ah! super peter!
das sind alles gute, gewichtige punkte

auf sonicstate liest bei den kommentaren der developer,
ein gewisser herr flo loferer, mit

vielleicht kannst du dort die punkte effizient anbringen?

http://www.sonicstate.com/news/2017/10/ ... -settings/

im prinzip bin ich mir nicht wirklich sicher,
wie wahnsinnig snnvoll so etwas ansich ist....weil:
normalerweise hat man eh einen aufgeraeumten projektordner,
wo halt alles drinnen ist
und da kann man ja auch einen subfolder fuer photo-snapshots machen

annotations und uU zeitbasierte variationen sind aber natuerlich auch sinnvoll,
wenn man die dann in pluginform unterbringen kan....tja...
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon Peter Ostry » 14 Okt 2017 - 5:39

muki hat geschrieben:im prinzip bin ich mir nicht wirklich sicher, wie wahnsinnig snnvoll so etwas ansich ist....

Für mich ist es brauchbar. Kompressor- und EQ Einstellungen, eventuell Pedale, Beschriftung des Footcontrollers etc. Kann mir auch vorstellen, dass Leute mit Modularsynths und/oder Patchpanels das Plugin praktisch finden.

muki hat geschrieben:normalerweise hat man eh einen aufgeraeumten projektordner, wo halt alles drinnen ist und da kann man ja auch einen subfolder fuer photo-snapshots machen

Daran ändert sich nichts. Man kann aber die Bilder ins Plugin laden und so an Channelstrips binden. Wenn Apple das gefällt, sehen wir es bald in Logic integriert.

muki hat geschrieben:auf sonicstate ... der developer ... vielleicht kannst du dort die punkte effizient anbringen?

Ich habe Non-Lethal-Applications Kritik und Vorschläge als Email geschickt. Die sitzen in Rosenheim, das ist per Email nicht so weit :-)
Se Logic Aux Tschännels häv nassin tu du wis extörnel Inputz.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
 
Beiträge: 9849
Registriert: 13 Okt 2004 - 13:54
Wohnort: Niederösterreich

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 15 Okt 2017 - 14:05

und fullbucket wieder mal fleissig:

fb3300

ein korg ps-3300

Bild
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon makkus » 28 Okt 2017 - 10:43

Full Bucket hat schon wieder einen rausgehauen:

https://www.fullbucket.de/music/nabla.html

Bild

The Nabla is a software instrument for Microsoft Windows (VST) and Apple macOS (VST/AU) simulating the KORG Delta DL-50 Strings Synthesizer from 1979. Is is written in native C++ code for high performance and low CPU consumption. The main features are:

Paraphonic Synthesizer and Strings sections
Up to 64 voices polyphony
Synthesizer section:
Four band-limited frequency divider-driven signal generators
Additional noise generator
4-pole zero-delay feedback bandpass/lowpass filter
Strings section:
Two band-limited frequency divider-driven signal generators
2-band equalizer
Ensemble effect
Flexible pitch/filter modulation by LFO or noise
Tweaks (not to be found in the original Delta):
"GOD Mode" to provide true polyphony
Panning for Synthesizer/Strings sections
Built-in phaser and delay effects
Double precision audio processing
All parameters can be controlled by MIDI controllers
Plug-in supports Windows and macOS (32 bit and 64 bit)
Benutzeravatar
makkus
Foren As
 
Beiträge: 99
Registriert: 09 Feb 2007 - 23:25
Wohnort: Alaafmannshausen

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 26 Nov 2017 - 16:56

Stagecraft Infinity

MPE faehig, also fuer unsere ROLI, Linnstrument user :-)

https://reverb.com/software/instruments ... -exclusive


Bild
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Freeware

Beitragvon muki » 01 Dez 2017 - 21:34

und er hats wieder getan:

full bucket FB-3200, ein KORG PS-3200 clone


Bild


https://www.fullbucket.de/music/fb3200.html

ach! wenn das gute ding nur resizable waere....
Benutzeravatar
muki
Forengott
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17 Mai 2003 - 23:51
Wohnort: wien

Vorherige

Zurück zu Software Synthesizer & Effekte